Advertisement

Gegenwart – Gegenwärtigkeit – Gegenwartsliteratur

  • Leonhard Herrmann
  • Silke Horstkotte

Zusamenfassung

»Gegenwart. ein vielfach merkwürdiges wort« – mit dieser Feststellung beginnt der Artikel »Gegenwart« in Grimms Deutschem Wörterbuch aus dem Jahr 1897 (Bd. 5, Sp. 2282). An der ›Merkwürdigkeit‹ des Wortes hat sich bis heute nicht viel geändert. Was ›die Gegenwart‹ ist und auf welche Weise wir in der Lage sind, über sie etwas auszusagen, ist bis heute Gegenstand intensiver erkenntnistheoretischer Debatten. Was ist dann ›Gegenwartsliteratur‹? Und wie können wir uns wissenschaftlich mit ihr beschäftigen?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016

Authors and Affiliations

  • Leonhard Herrmann
    • 1
  • Silke Horstkotte
    • 2
  1. 1.Mitarbeiter am Institut für GermanistikUniversität Leipzig.Leipzig
  2. 2.School of Modern Languages and CulturesUniversity of WarwickWarwick

Personalised recommendations