Schlussbetrachtung. ›Erzählen im Paradigma‹ und ›Ökonomie der Transgression‹

  • Monika Schulz

Zussamenfassung

Die Orientierung dieses Buches am erzählchronologischen Fortgang der Tristangeschichte (Geburt – Minnetrank – Minnegrotte – Tod der Liebenden), die der Textsorte ›Einführung‹ geschuldet ist, suggeriert, dass über die konsistente und teleologisch organisierte Erzählung eines der passionierten Liebe verfallenen Helden gehandelt würde, der am Ende die Quittung für sein ehebrecherisches Treiben erhielte, ein sozusagen sujethafter Konflikt also, der dann seinen erwartbaren Verlauf nimmt.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Authors and Affiliations

  • Monika Schulz
    • 1
  1. 1.Universität RegensburgRegensburgGermany

Personalised recommendations