Advertisement

Überzeugungen

  • Peter Baumann

Zusammenfassung

Wir machen uns ein Bild von der Welt und von der Umgebung, in der wir uns befinden. Dass wir das tun, ist von so grundlegender Bedeutung für uns, dass wir uns kaum vorstellen können, dass wir es nicht tun. Dieses Bild von der Welt nun besteht aus einer Reihe von Überzeugungen. Betrachten wir diese ›Bausteine‹ unseres Blicks auf unsere Umgebung näher und beginnen wir mit der Betrachtung von Begriffen. Begriffe können nämlich als Elemente von Überzeugungen angesehen werden (vgl. Kant: Kritik der reinen Vernunft, A 68 f./B 93 f.; Frege: Funktion und Begriff, 18 ff.; Frege: Über Begriff und Gegenstand, 66 ff.; vgl. auch Aristoteles: De interpretatione, 16b26 ff.; generell zu Begriffen vgl. etwa Murphy 2004, Tugendhat/Wolf 1983, Kap. 8, Reisberg 1997, Kap. 8 und den Sammelband Margolis/Laurence 1999). Was ist damit gemeint?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2015

Authors and Affiliations

  • Peter Baumann

There are no affiliations available

Personalised recommendations