Advertisement

Nächtliche Ruhestörung – rechtliche Aspekte

  • Dieter Dörr
  • Daniela Tröppner

Zusammenfassung

Nähert man sich als Jurist den Themenfeldern Traum und Schlaf, so muss man feststellen, dass diese in der deutschen Rechtswissenschaft wenig Beachtung finden. Zwar weisen etwa die Traumdeutung, die Schlafwandlerei (Payk 1988) oder auch die Bewusstseinsstörung (Kloth in Ders. 2014, Rn. 14–19; Schild in Kindhäuser/Neumann/Paeffgen 2013, Rn. 86 f.) zumindest eine gewisse, wenn auch nur geringe strafrechtliche Relevanz auf.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Irland ./. Vereinigtes Königreich, Bericht vom 25.1.1976. In: Yearbook of the European Convention on Human Rights 19 (1976), 792.Google Scholar
  2. Arnauld, Andreas von: Völkerrecht. Heidelberg u. a. 2014.Google Scholar
  3. Baeck, Ullrich/Deutsch, Markus (Hg.): Arbeitszeitgesetz, ArbZG Kommentar. München 2014.Google Scholar
  4. BAG, Urteil vom 21.4.2005, Az.: 6 AZR 287/04.Google Scholar
  5. Bamberger, Heinz Georg/Roth, Herbert (Hg.): Beck’scher Online-Kommentar BGB. 37. Auflage. München 2015.Google Scholar
  6. BGH, Urteil vom 20.11.1991, Az.: V ZR 82/91. Störereigenschaft des Froschteichbesitzers. In: Neue Juristische Wochenschrift (1993), 925–930.Google Scholar
  7. BGH, Urteil vom 27.5.1993, Az.: III ZR 59/92. Amtshaftung bei Gesundheitsschäden durch militärische Tiefflüge der NATO-Streitkräfte. In: Neue Juristische Wochenschrift (1993), 2173–2176.Google Scholar
  8. BGH, Urteil vom 26.9.2003, Az.: V ZR 41/03. Lärm durch Rockkonzert. In: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (2004), 510.Google Scholar
  9. Bodanowitz, Jan: Rechtliche Grundlagen des Baulärmschutzes. In: Neue Juristische Wochenschrift (1997), 2351–2357.Google Scholar
  10. Bruha, Thomas/Steiger, Dominik: Das Folterverbot im Völkerrecht. Stuttgart 2006.Google Scholar
  11. BVerfG, Urteil vom 25.2.1975, Az.: 1 BvF 1–6/74. Verfassungsrechtliche Grenzen der Strafbarkeit des Schwangerschaftsabbruchs. In: Neue Juristische Wochenschrift (1975), 573–587.Google Scholar
  12. BVerwG, Urteil vom 19.1.1989, Az.: 7 C 77/87. Öffentlichrechtlicher Abwehranspruch gegen Sportlärm. In: Neue Juristische Wochenschrift (1989), 1291–1294.Google Scholar
  13. BVerwG, Urteil vom 25.2.1992, Az.: 1 C 7/90. Lärmschutz für ungenehmigt zu Wohnzwecken genutzte Wohnung. In: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (1992), 886–887.Google Scholar
  14. BVerwG, Beschluss vom 2.9.1996, Az.: 4 B 152/96. Keine erhebliche Belästigung durch Angelusläuten. In: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (1997), 390–391.Google Scholar
  15. BVerwG, Urteil vom 3.7.2002, Az.: 6 CN 8/01. Niedersächsische Gefahrtier-Verordnung. In: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (2003), 95–98.Google Scholar
  16. Deutscher Bundestag, 7. Wahlperiode: Gesetzentwurf der Bundesregierung. Entwurf eines Gesetzes zum Schutz vor schädlichen Umwelteinwirkungen durch Luftverunreinigungen, Geräusche, Erschütterungen und ähnliche Vorgänge – Bundes-Immissionsschutzgesetz. In: BT Drucksache 7/179 vom 14.2.1973.Google Scholar
  17. Deutscher Bundestag, 12. Wahlperiode: Gesetzentwurf der Bundesregierung. Entwurf eines Gesetzes zur Vereinheitlichung und Flexibilisierung des Arbeitszeitrechts (Arbeitszeitrechtsgesetz – ArbZRG). In: BT-Drucksache 12/5888 vom 13.10.1993.Google Scholar
  18. Erbs, Georg/Kohlhaas, Max (Hg.): Strafrechtliche Nebengesetze. 205. Auflage. München 2015.Google Scholar
  19. Feldhaus, Gerhard (Hg.): Bundes-Immissionsschutzgesetz. 2. Auflage. München 2014.Google Scholar
  20. Giesberts, Ludger/Reinhardt, Michael (Hg.): Beck’scher Online-Kommentar Umweltrecht. 37. Auflage. München 2015.Google Scholar
  21. Irland ./. Vereinigtes Königreich, Bericht vom 25.1.1976. In: Yearbook of the European Convention on Human Rights 19 (1976), 792.Google Scholar
  22. Jarass, Hans D. (Hg.): Bundes-Immissionsschutzgesetz, BImSchG Kommentar. 11. Auflage. München 2015.Google Scholar
  23. Kindhäuser, Urs/Neumann, Ulfrid/Paeffgen, Hans-Ullrich (Hg.): Strafgesetzbuch (StGB). 4. Auflage. München 2013.Google Scholar
  24. Kloth, Andreas: K. Risikoausschlüsse. In: Ders. (Hg.): Private Unfallversicherung, 2. Auflage. München 2014.Google Scholar
  25. Koch, Hans-Joachim/Welss, Daniel: Aktuelle Entwicklungen des Immissionsschutzrechts (Teil 1). In: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (2016), 633–644.Google Scholar
  26. Koch, Hans-Joachim/Welss, Daniel: Aktuelle Entwicklungen des Immissionsschutzrechts (Teil 2). In: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (2016), 1100–1107.Google Scholar
  27. Kutscheidt, Ernst: Rechtsprobleme bei der Bewertung von Geräuschimmissionen. In: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (1987), 193–199.Google Scholar
  28. OLG Celle, Urteil vom 14.4.1987, Az.: 4 U 302/85. Nachbarschutz vor Tennisplatzlärm durch Spielzeiteinschränkungen. In: Neue Juristische Wochenschrift (1988), 424–426.Google Scholar
  29. OLG Celle, Urteil vom 29.6.2011, Az.: 4 U 199/09. »Orgeln im Dom« außerhalb von Gottesdiensten. In: BeckRS (2011), 17566.Google Scholar
  30. OLG Düsseldorf, Beschluss vom 6.5.1991, Az.: 5 Ss (OWi) 56/91 – (OWi) 28/91 I. Störung der Nachtruhe durch Garagentor. In: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (1991), 2433–2434.Google Scholar
  31. OLG Düsseldorf, Beschluss vom 23.5.2002, Az.: 2a Ss 97/02 – 41/02 II. Körperverletzung durch nächtliche Telefonanrufe. In: Neue Juristische Wochenzeitschrift (2002), 2118.Google Scholar
  32. OLG Oldenburg, Urteil vom 6.7.1990, Az.: 6 U 54/90. Schmerzensgeld wegen Nervenzusammenbruchs infolge von Tiefflügen. In: Neue Juristische Wochenzeitschrift (1990), 3215–3216.Google Scholar
  33. OVG Bremen, Urteil vom 14.11.1995, Az.: 1 BA 13/95. Nächtliche Ruhestörung durch Jahrmarkt. In: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht, Rechtsprechungs-Report (1997), 165–167.Google Scholar
  34. Payk, Theo R.: Schlafwandeln und Schuldfähigkeit. In: Zeitschrift Medizinrecht (1988), 125–127.Google Scholar
  35. Pikart, Heinz: Bürgerlich-rechtliche Rechtsfragen bei Lärmbelästigungen durch den Betrieb von Sportanlagen im Wohnbereich. In: Pikart, Heinz/Gelzer, Konrad/Papier, Hans-Jürgen (Hg.): Umwelteinwirkungen durch Sportanlagen, Rechtsgutachten. Düsseldorf 1984.Google Scholar
  36. Schmitz, Uta: Privat- und öffentlich-rechtliche Abwehransprüche gegen Sportlärm. In: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (1991), 1126–1137.Google Scholar
  37. Stürner, Rolf et al. (Hg.): Jauernig Kommentar zum BGB. 16. Auflage. München 2015.Google Scholar
  38. VG Münster, Urteil vom 8.3.1991, Az.: 1 K 623/90. Nächtliche Ruhestörung durch Hundegebell. In: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (1993), 297–298.Google Scholar
  39. VG Stuttgart, Urteil vom 21.12.2005, Az.: 2 K 580/05. In: BeckRS (2006), 20695.Google Scholar
  40. VGH Mannheim, Urteil vom 3.4.2012, Az.: 1 S 241/11. In: BeckRS (2012), 52064.Google Scholar
  41. VGH München, Urteil vom 20.4.1995, Az.: 22 B 93.1948. Lärmschutz gegen Biergartenbetrieb. In: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (1995), 1021–1023.Google Scholar
  42. Weichbrodt, Stefan: E. T. A. Hoffmann (1776 bis 1822). In: Juristische Schulung (2008), 7–13.Google Scholar
  43. Wöckel, Holger: Grundzüge des Immissionsschutzrechts. Freiburg 2008.Google Scholar
  44. Zuck, Rüdiger: Das Empfinden für Lärm ist situationsbezogen. In: Zeitschrift für Rechtspolitik (2012), 253–254.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Dieter Dörr
    • 1
  • Daniela Tröppner
    • 2
  1. 1.Johannes Gutenberg-Universität MainzMainzDeutschland
  2. 2.Universität Erlangen-NürnbergErlangenDeutschland

Personalised recommendations