Schreibtraditionen

  • Alexandra Millner

Zusammenfassung

Elfriede Jelineks Literatur ist von einem Duktus gekennzeichnet, dessen einzelne Elemente sie sich zwar schon sehr früh angeeignet, im Laufe der Zeit jedoch auf idiosynkratische und komplexe Art und Weise kombiniert hat. Diese Elemente reichen zurück in bestimmte Schreibtraditionen, die Jelinek deutlich als eine österreichische Autorin markieren. Im Folgenden wird der Versuch unternommen, die wichtigsten Aspekte ihres Gesamtwerkes in diesen Schreibtraditionen zu kontextualisieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Artmann, Hans Carl: das suchen nach dem gestrigen tag oder schnee auf einem heißen brotwecken. Olten: Walter 1964.Google Scholar
  2. Bachleitner, Norbert: Elfriedes Romanblog. In: http://www.univie.ac.at/jelinetz/index.php?title=Norbert_Bachleitner: — Elfriedes-Romanblog (3.8.2012), datiert mit 21.5.2007.
  3. Blödorn, Andreas: Medialisierung des Krieges: Mit Susan Sontag in Elfriede Jelineks »Bambiland«. In: Gegenwartsliteratur 5 (2006), S. 142–164.Google Scholar
  4. Dowden, Steve: Ethical Style: Susan Sontag in Sarajevo, Elfriede Jelinek in Vienna. In: Gegenwartsliteratur 5 (2006), S. 124–141.Google Scholar
  5. Fliedl, Konstanze: Im Abseits. Elfriede Jelineks Nobelpreisrede. In: Rétip/Sonnleitner, S. 19–32.Google Scholar
  6. Freud, Sigmund: Notiz über den »Wunderblock«. In: Freud, Sigmund: Gesammelte Werke. Bd. 14: Werke aus den Jahren 1925–1931. Hg. v. Anna Freud u. a. Frankfurt am Main: S. Fischer 1968, S. 1–8.Google Scholar
  7. Gerstl, Elfriede: Wer ist denn schon bei sich. In: Gerstl, Elfriede: wiener mischung. Hg. von Heimrad Bäcker. Linz: edition neue texte 1982, S. 60.Google Scholar
  8. Gürtler, Christa: Elfriede Jelineks Roman »Gier«–Ein unterhaltsamer Kriminalroman. In: Eder/Vogel, S. 143–152.Google Scholar
  9. Heidelberger-Leonard, Irene: War es Doppelmord? Anmerkungen zu Elfriede Jelineks Bachmann-Rezeption und ihrem Filmbuch »Malina«. In: Text + Kritik 2, S. 120–127.Google Scholar
  10. Hoffmann, Yasmin: »Hier lacht sich die Sprache selbst aus«. Sprachsatire–Sprachspiele bei Elfriede Jelinek. In: Bartsch/Höfler, S. 41–55.Google Scholar
  11. Horvâth, Ödön von: Gebrauchsanweisung. In: Horvâth, Ödön von: Gesammelte Werke. Bd. 4: Fragmente und Varianten. Exposés. Theoretisches, Briefe, Verse. Hg. v. Traugott Krischke und Dieter Hildebrandt. Frankfurt am Main: Suhrkamp 1971, S. 659–665.–Janke 2Google Scholar
  12. Janke, Pia: Objekt des Monats Oktober 2011. Lisas Schatten. In: http://bibliothek.univie.ac.at/sammlungen/objekt_des_monats/006681.html (3.8.2012).–JANz
  13. Jelinek, Elfriede: Nicht bei sich und doch zu Hause. In: Jelinek, Elfriede/Landes, Brigitte (Hg.): Jelineks Wahl. Literarische Verwandtschaften. München: Goldmann 1998, S. 11–22.Google Scholar
  14. Jelinek, Elfriede: Sich mit der Sprache spielen. Johann Nestroy. In: Programmheft des Wiener Burgtheaters zu Johann Nestroys Der Zerrissene, 2001.Google Scholar
  15. Jelinek, Elfriede: Schreiben müssen (in memoriam Otto Breicha). In: Die Presse, 30. 12. 2003.Google Scholar
  16. Jelinek, Elfriede (2005a): Oscar Wilde. In: Programmheft des Wiener Burgtheaters zu Oscar Wildes Ernst ist das Leben (Bunbury), 2005.Google Scholar
  17. Jelinek, Elfriede (2005b): Theatergraben (danke, Corinna!). In: http://a-e-m-gmbh.com/wessely/fjossi.htm (3.8.2012), datiert mit 8.5.2005 (= Elfriede Jelineks Homepage, Rubriken: Archiv 2005, zum Theater).
  18. Jelinek, Elfriede (2005c): Sprech-Wut (ein Vorhaben). In: Literaturen 1/2005, S. 12– 15.Google Scholar
  19. Jelinek, Elfriede: Anmerkung zum Sekundärdrama. In: http://a-e-m-gmbh.com/wessely/fsekundaer.htm (3.8.2012)
  20. datiert mit 18.11.2010 (= Elfriede Jelineks Homepage, Rubriken: Archiv 2010, zum Theater).Google Scholar
  21. Jelinek, Elfriede: Das Parasitärdrama. In: http://a-e-m-gmbh.com/wessely/fparasitaer.htm (3.8.2012), datiert mit 12.5.2011 (= Elfriede Jelineks Homepage, Rubriken: Archiv 2011, zum Theater).–Koberg/Mayer
  22. Müller, Karl: Die Theaterkonzepte Thomas Bernhards und Elfriede Jelineks im Vergleich. In: Thomas Bernhard Jahrbuch 2004, S. 91–116.Google Scholar
  23. MüllerDannhausen, Lea: Für und wider die Tradition. Intertextualität und Intermedialität in der frühen Prosa Elfriede Jelineks. In: Müller/Theodorsen, S. 187–201.Google Scholar
  24. Pontzen, Alexandra: Pietätlose Rezeption? Elfriede Jelineks Umgang mit der Tradition in »Die Kinder der Toten«. In: Müller/Theodorsen, S. 51–69.Google Scholar
  25. Schenkermayr, Christian: Ende des Mythos?–Beginn der Burleske? Versuch einer Annäherung an das Verhältnis von Mythendekonstruktion und burlesker Komik in einigen Dramen Elfriede Jelineks. In: Leyko, Malgorzata/Pełka, Artur/Prykowska-Michalak, Karolina (Hg.): Felix Austria–Dekonstruktion eines Mythos. Das österreichische Drama und Theater seit Beginn des 20. Jahrhunderts. Fernwald: Litblockin 2009, S. 344–363.Google Scholar
  26. Schmeiser, Leonhard: Das Gedächtnis des Bodens. In: Tumult. Zeitschrift für Verkehrswissenschaft 10 (1987), S. 38– 56.Google Scholar
  27. Späth, Sybille: Im Anfang war das Mediumchrw(133) Medien- und Sprachkritik in Jelineks frühen Prosatexten. In: Bartsch/Hofler, S. 95–120.Google Scholar
  28. Spielmann, Yvonne: Ein unerhörtes Sprachlabor. Feministische Aspekte im Werk von Elfriede Jelinek. In: Bartsch/Höfler, S. 21–40.Google Scholar
  29. Strigl, Daniela: Unter die Haut. Lebens- und Todesarten im »spätbürgerlichen« Zeitalter. Haushofer, Bachmann, Jelinek. In: Aspetsberger, Friedbert/Moser, Gerda E. (Hg.): Leiden…Genießen. Zu Lebensformen und -kulissen in der Gegenwartsliteratur. Innsbruck: Studienverlag 2005, S. 139–163.Google Scholar
  30. Vogel, Juliane: »Ich möchte seicht sein.« Flächenkonzepte in Texten Elfriede Jelineks. In: Eder/Vogel, S. 9–18.Google Scholar
  31. Wagner, Karl: Herr und Knecht. Robert Walsers Roman »Der Ge-hülfe«. Wien: Braumüller 1980.Google Scholar
  32. Wagner, Karl: Österreich–eine S(t)imulation. Zu Elfriede Jelineks Österreich-Kritik. In: Bartsch/Hofler, S. 79–93.Google Scholar
  33. Wolfgruber, Gernot: Herrenjahre. Salzburg: Residenz Verlag 1976.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2013

Authors and Affiliations

  • Alexandra Millner

There are no affiliations available

Personalised recommendations