Advertisement

Die Werke

Chapter
  • 155 Downloads

Zusammenfassung

Schon bevor es 1957 zum ersten Druck eines dramatischen Werkes von Müller kommt, hat er neben lyrischen, erzählenden und kritischen Texten immer wieder Ansätze zum szenischen Schreiben unternommen. Diese frühen Versuche haben ihr Interesse vor allem darin, dass sie die Kontinuität bestimmter Themen, formaler und inhaltlicher Interessen erkennen lassen, die das reifere Werk beherrschen. Zum Teil ist in ihnen noch eine recht ungebrochene Affirmation der damals gefragten Vorstellungen von operativ eingreifender Literatur als Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung erkennbar. Frank Hörnigk konstatiert mit Recht, dass frühe Entwürfe wie der Agamemnon-Text und Glücksgott bereits das bald darauf veränderte komplexere Textverständnis Müllers (nach ersten Konflikten mit der Staatsmacht über seine Texte) vorwegnehmen (W1, 532).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Becker, Peter von: Shakespearekasperle. Zur Bochumer Uraufführung von Heiner Müllers »Anatomie Titus Fall of Rome. Ein Shakespearekommentar«, in: Theater heute 26 (1985) 3, 41 f.Google Scholar
  2. Bogumil, Sieghild: Theoretische und praktische Aspekte der Klassiker-Rezeption auf der zeitgenössischen Bühne: Heiner Müllers »Anatomie Titus Fall of Rome Ein Shakespearekommentar«, in: Forum Modernes Theater 5 (1990) 1, 3–17.Google Scholar
  3. Eke, Norbert Otto: »Der Neger schreibt ein anderes Alphabet«. Anmerkungen zu Heiner Müllers dialektischem Denk-Spiel »Anatomie Titus Fall of Rome Ein Shakespearekommentar«, in: Zeitschrift für deutsche Philologie 110 (1991) 2, 294–315.Google Scholar
  4. Eke 1999, 144–158.Google Scholar
  5. Fiebach, Joachim: Inseln der Unordnung. Fünf Versuche zu Heiner Müllers Theatertexten, Berlin 1990 (bes. 160ff.).Google Scholar
  6. Hensel, Georg: Gelächter auf der Fleischbank. Heiner Müllers »Titus«-Version als Uraufführung in Bochum, in: Ders.: Spiel’s noch einmal. Das Theater der achtziger Jahre, Frankfurt am Main 1991, 89–93.Google Scholar
  7. Kalb, Jonathan: The Theater of Heiner Müller, Cambridge 1998, 87–103.Google Scholar
  8. Müller, Heiner: Stücke, hg. von Joachim Fiebach, Berlin 1988.Google Scholar
  9. Munkelt, Marga: Titus Andronicus: Metamorphoses of a Text in Production, in: Fabian, Bernhard/Tetzeli von Rosador, Kurt (Hg.): Shakespeare: Text, Language, Criticism: Essays in Honour of Marvin Spevack, Hildesheim [u. a.] 1987, 212–234.Google Scholar
  10. Petersohn, Roland: Heiner Müllers Shakespeare-Rezeption. Texte und Kontexte, Frankfurt am Main [u. a.] 1993, 116–131.Google Scholar
  11. Vaßen, Florian: Das Theater der schwarzen Rache. Grabbes »Gothland« zwischenGoogle Scholar
  12. Shakespeares »Titus Andronicus« und Heiner Müllers »Anatomie Titus Fall of Rome«, in: Grabbe-Jahrbuch 11 (1992), 14–30.Google Scholar
  13. Molière: Der Arzt wider Willen, in: Ders.: Komödien, übers. von Gustav Fabricius und Walter Widmer, München 1970.Google Scholar
  14. Molière: Le Medecin malgre-luy, in: Ders.: Œuvres complètes. Théâtre de 1666 à 1668, hg. von H. de Boillane de Lacoste u. René Bray, Paris 1968.Google Scholar
  15. Pietzsch, Ingeborg: Arzt wider Willen von Molière, in: Theater der Zeit 26 (1971) 4, 50f.Google Scholar
  16. Batt, Kurt: Anna Seghers, Versuch über Entwicklung und Werke, Leipzig 1973.Google Scholar
  17. Cwosjdrak, Günther: »Müller unterwegs«, in: Die Weltbühne, 25.11. 1980, nachgedr. in: Cwojdrak, Günther: »Bei Licht besehen. Berliner Kritiken«, Berlin 1982.Google Scholar
  18. Domdey, Horst: »Ich lache über den Neger«. Das Lachen des Siegers in Heiner Müllers Stück »Der Auftrag« in: Jahrbuch zur Literatur in der DDR 5, Bonn 1987, 220–234.Google Scholar
  19. Eke, Norbert Otto: Heiner Müller. Apokalypse und Utopie, Paderborn [u.a.] 1989.Google Scholar
  20. Fuhrmann, Helmut: Der Mythos der Revolution: Heiner Müllers Der Auftrag, in: Forum Modernes Theater 5 (1990) 2, 139–154.Google Scholar
  21. Hörnigk, Frank: »Der Auftrag«, in: Weimarer Beiträge 27 (198 1) 3, 114–131.Google Scholar
  22. Herzinger, Richard: Masken der Lebensrevolution. Vitalistische Zivilisations- und Humanismuskritik in Texten Heiner Müllers, München 1992.Google Scholar
  23. Kamath, Rekha: Die manichäische Welt. Heiner Müller: Der Auftrag, in: Arcadia 37 (1996) 1/2, 223–230.Google Scholar
  24. Klein, Christian: Heiner Müller ou l’idiot de la République. Le dialogisme à la scène, Bern 1992, 328–394.Google Scholar
  25. Lehmann, Hans-Thies: Georg Büchner, Heiner Müller, Georges Bataille. Revolution und Masochismus in: Georg Büchner Jahrbuch 3 (1983), Frankfurt am Main 1984, 308–329.Google Scholar
  26. Ders.: Dramatische Form und Revolution in Georg Büchners »Dantons Tod« und Heiner Müllers »Der Auftrag« in: Georg Büchner. Dantons Tod. Die Trauerarbeit im Schönen. Ein Theaterlesebuch hg. v. Peter von Becker, Frankfurt am Main 1980, 106–121.Google Scholar
  27. Morel, Jean-Pierre: L’hydre et l’ascenseur. Essai sur Heiner Müller, Circé 1996, 81–140.Google Scholar
  28. Raddatz, Frank-Michael: Dämonen unterm Roten Stern. Zur Geschichtsphilosophie und Ästhetik Heiner Müllers, Stuttgart 1992, 147–161.Google Scholar
  29. Teraoka, Arlene Akiko: The Silence of Entropie or Universal Discourse. The Postmodernist Poetics of Heiner Müller, New York u. a. 1985, 123–170.Google Scholar
  30. Dies.: »Der Auftrag« and »Die Maßnahme«: models of revolution in Heiner Müller and Bertolt Brecht, in: The German Quarterly 59 (1986) 1, 65–84.Google Scholar
  31. Baumbach, Gerda: Theatralische Qualität poetischer Texte - »Der Bau« von Heiner Müller, in: Scheid, Judith R. (Hg.): Zum Drama in der DDR: Peter Hacks und Heiner Müller, Stuttgart 1981, 197–204.Google Scholar
  32. Derrida, Jacques: Marx’ Gespenster. Der Staat der Schuld, die Trauerarbeit und die neue Internationale. Aus dem Französischen von Susanne Lüdemann. Überarbeitete Ausgabe, Frankfurt am Main 1996.Google Scholar
  33. Girshausen, Theo: Realismus und Utopie. Die frühen Stücke Heiner Müllers, Köln 1981.Google Scholar
  34. Hauschild 2001.Google Scholar
  35. Hörnigk, Frank: »Bau«-Stellen. Aspekte der Produktions- und Rezeptionsgeschichte eines dramatischen Entwurfs, in: Zeitschrift für Germanistik 6 (1985) 1, 35–52.Google Scholar
  36. Lehmann, Hans-Thies: Heiner Müllers Spectres, in: Fischer, 87–96.Google Scholar
  37. Marquardt, Fritz/Huber, Michael/Vangermain, Rainer: Gespräch über die BAU-Inszenierung an der Volksbühne, in: T1, 9–13.Google Scholar
  38. Riewoldt, Otto F.: Theaterarbeit. Über den Wirkungszusammenhang von Bühne, Dramatik, Kulturpolitik und Publikum, in: Schmitt, Hans-Jürgen (Hg.): Die Literatur der DDR, München 1983, 133–186.Google Scholar
  39. Schulz 1980, 49–58.Google Scholar
  40. Stephan, Erika: Erprobung von Spielmodellen. Heiner Müllers »Bau« in Karl-Marx-Stadt und »Wolokolamsker Chaussee I und II« in Potsdam, in: Rönisch, Siegfried (Hg.): DDR-Literatur im Gespräch ›86. Berlin/Weimar 1987, 297–315.Google Scholar
  41. Stillmark, Hans-Christian: Zum Zusammenhang von gesellschaftlichen Rezeptionsweisen und dem Prozeß der Schriftstellerselbstverständigung von Autoren der DDR, dargestellt an der Entwicklung poetologischer Positionen Heiner Müller, Potsdam 1982.Google Scholar
  42. Streisand, Marianne: Frühe Stücke Heiner Müllers. Werkanalysen im Kontext zeitgenössischer Rezeption. Berlin 1983.Google Scholar
  43. Völker, Klaus: Drama und Dramaturgie in der DDR. Heiner Müller, in: Grimm, Reinhold (Hg.): Theater hinter dem eisernen Vorhang, Basel [u. a.] 1964, 66–70.Google Scholar
  44. Foucault, Michel: Die Ordnung der Dinge, Frankfurt am Main 1971.Google Scholar
  45. Fuchs, Elinor: The PAJ Casebook Alcestis, in: Performing Arts Journal (1986) 1, 78–115.Google Scholar
  46. Hartwig, Heinz (Hg.): Heiner Müller »Bildbeschreibung«. Text und Materialien, Berlin/Graz 1985 ( Programmheft der Uraufführung).Google Scholar
  47. Hoesterey, Ingeborg: Verschlungene Schriftzeichen. Intertextualität von Literatur und Kunst in der Moderne/Postmoderne, Frankfurt am Main 1988.Google Scholar
  48. Janz, Marlies: Der erblickte Blick. Kommentar zu Heiner Müllers »Bildbeschreibung«, in: Klussmann/Mohr 173–188.Google Scholar
  49. Kalb, Jonathan: The Theater of Heiner Müller, Cambridge 1998.Google Scholar
  50. Kanis, Stefan: Das Paradigma »Sehen« in Heiner Müllers »Bildbeschreibung«, in: Wissenschaftliche Beiträge der Theaterhochschule Leipzig (1991) 1, 25–33.Google Scholar
  51. Keim, Katharina: Theatralität in den späten Dramen Heiner Müllers, Tübingen 1998.Google Scholar
  52. Keller, Andreas: Drama und Dramaturgie Heiner Müllers zwischen 1956 und 1988, Frankfurt am Main [u. a.] 1992.Google Scholar
  53. Lehmann, Hans-Thies: Theater der Blicke. zu Heiner Müllers »Bildbeschreibung, in: Profitlich, Ulrich (Hg.): Dramatik der DDR, Frankfurt am Main 1987, 186–202.Google Scholar
  54. Ders.: Zwischen Monolog und Chor. Zur Dramaturgie Heiner Müllers, in: Ders.: Das politische Schreiben, Berlin 2002, 338–353.Google Scholar
  55. Marx, Peter W.: Heiner Müller: Bildbeschreibung. Eine Analyse aus dem Blickwinkel der Greims’schen Semiotik, Frankfurt am Main [u. a.] 1998.Google Scholar
  56. Müller, Heiner: Brief an Robert Wilson, in: Explosion, 70f.Google Scholar
  57. Riechmann, Jorge: Ein »Tableau Vivant« jenseits des Todes - Annäherung an »Bildbeschreibung«, in: M 203–212.Google Scholar
  58. Ders.: Ein Bericht über Berichte, die eine Bildbeschreibung beschreiben, in: Dokumentation einer vorläufigen Erfahrung. Texte zum Werk Heiner Müllers, Berlin 1991, 51–62.Google Scholar
  59. Schulz, Genia: Der zersetzte Blick. Sehzwang und Blendung bei Heiner Müller, in: M 165–182.Google Scholar
  60. Teraoka, Arlene Akiko: Writing and Violence in Heiner Müller’s »Bildbeschreibung«, in: Bauschinger, Sigrid/Cocalis, Susan L. (Hg.): Vom Wort zum Bild. Das neue Theater in Deutschland und den USA. 16. Amherster Kolloquium zur deutschen Literatur, Bern 1992, 179–198.Google Scholar
  61. Vaßen, Florian: Images become Text become Images: Heiner Müller’s »Bildbeschreibung« (»Description of a Picture), in: Fischer, 165–187.Google Scholar
  62. Ders.: »Bildbeschreibung«. Experimenteller Text und Spiel-Modell, in: Korrespondenzen. Zeitschrift für Theaterpädagogik 12 (1996) 26: »Fremdes Theater«, 49–54.Google Scholar
  63. Ders.: »Eine Landschaft zwischen Steppe und Savanne«. Heiner Müllers artifizielle Landschaftsbilder, in: Zimmermann, Jörg (Hg.): Ästhetik und Naturerfahrung, Stuttgart 1996, 453–472.Google Scholar
  64. Wilson, Robert: Be Stupid, in: Explosion, 61–69.Google Scholar
  65. Besson, Benno: Theater spielen in acht Ländern. Texte–Dokumente - Gespräche, hg. v. Christa Neubert-Herwig, Berlin 1998.Google Scholar
  66. Hauschild 2001.Google Scholar
  67. Horville, Robert: Molière: Dom Juan. Commentaires et guides d’analyse, Paris 1983.Google Scholar
  68. Joost, Jörg Wilhelm: Don Juan von Molière, in: Knopf, Jan (Hg.): Brecht-Handbuch, Bd. 1, 613–625.Google Scholar
  69. Kierkegaard, Sören: Entweder/Oder, in: Ders.: Gesammelte Werke, Bde. 1/2/3, Düsseldorf 1957.Google Scholar
  70. Molière: Don Juan. Aus dem Französischen übertragen von Arthur Luther, Stuttgart 1964.Google Scholar
  71. Ders.: Don Juan. Aus dem Französischen übertragen von Hans Weigel, Zürich 1988.Google Scholar
  72. Ders.: Don Juan oder der steinerne Gast. Düsseldorfer Schauspielhaus, Düsseldorf 1988.Google Scholar
  73. Ders.: Dom Juan ou Le Festin de pierre. Französisch/Deutsch, übers. und hg. von Hartmut Stenzel, Stuttgart 1989.Google Scholar
  74. Müller-Schöll, Nikolaus: (Auto)Déconstruction du socialisme, in: Müller, Heiner: L’homme qui casse les salaires. La Construction. Tracteur, Paris 2000, 159–169.Google Scholar
  75. Ders.: Das Theater des »konstruktiven Defaitismus«. Lektüren zur Theorie eines Theaters der A-Identität bei Walter Benjamin, Bertolt Brecht und Heiner Müller, Frankfurt 2002.Google Scholar
  76. Pietzsch, Ingeborg: Don Juans individuelle Revolte. Molières »Don Juan« im Deutschen Theater Berlin, in: Theater der Zeit 23 (1968) 11, 12–16.Google Scholar
  77. Rischbieter, Henning: Benno Besson inszeniert »Don Juan«. in: Theater Heute 9 (1968) 6, 11 f.Google Scholar
  78. Tragelehn, B. K.: Um gehört zu werden, bin ich leise und sparsam. (Über Brecht, Heiner Müller, Molière usw.), in: Die Deutsche Bühne 57 (1987) 12, 8–13.Google Scholar
  79. Irmer, Hans Jochen: Zur Aufführung von »Lanzelot/Drachenoper«, in: Theater der Zeit 25 (1970) 3, 19–23.Google Scholar
  80. Neef, Sigrid: »Lanzelot«. Oper von Paul Dessau. Libretto: Heiner Müller, in: Dies.: Das Theater der Ruth Berghaus, Berlin 1989, 41 ff.Google Scholar
  81. Rienäcker, Gerd: Zur musikalischen Dramaturgie des »Lanzelot«, in: Theater der Zeit 25 (1970) 3, 14ff.Google Scholar
  82. Schaefer, Hans-Jürgen: »Lanzelot« von Paul Dessau in der deutschen Staatsoper, in: Musik und Gesellschaft 20 (1970) 3, 161–164.Google Scholar
  83. Spingel, Hans Otto: Politisches Märchen. Paul Dessaus neues Märchen an der Staatsoper uraufgeführt, in: Opernwelt 11 (1970) 3, 13–23.Google Scholar
  84. Brecht, Bertolt: Versuche 1–12, Heft 1–4, Berlin 1963 ( Nachdruck).Google Scholar
  85. Brecht-Zentrum der DDR (Hg.): Bertolt Brecht, Untergang des Egoisten Fatzer, Fassung Heiner Müller. Eine Dokumentation der Aufführung des Berliner Ensembles 1987 von Eva Förster, Berlin 1987 [=Theaterarbeit in der DDR 15].Google Scholar
  86. Bock, Stephan: Müller Spielen »Brecht« Erinnern. Auszug aus dem Brief-Essay »Fatzer Maßnahme/Wolokolamsker Chaussee I–V«, in: EXPLOSION 155 ff.Google Scholar
  87. Fatzer Material, in: Maske und Kothurn 34 (1988/1990), 3–334.Google Scholar
  88. Girshausen, Theo: Baal, Fatzer - Fondrak. Die Figur des Asozialen bei Brecht und Müller, in: Profitlich, Ulrich (Hg.): Dramatik der DDR, Frankfurt am Main 1987, 327–343.Google Scholar
  89. Kruger, Loren: Heterophony as Critique. Brecht, Müller and Radio Fatzer, in: The Other Brecht I. The Brecht Yearbook 1992, 17, 235–251.Google Scholar
  90. Mittenzwei, Werner: Umgang mit einem Fragment im Berliner Ensemble, in: Sinn und Form 40 (1988) 1, 221–229.Google Scholar
  91. Müller, Heiner: »Die Wahrheit, leise und unerträglich«. Ein Gespräch mit Heiner Müller, in: Theater heute 1995, Jahrbuch, 18.Google Scholar
  92. Ders. (1978a): Brecht, Kleist und deutsche Realität. Aus einem Gespräch mit Karge, Langhoff und Heiner Müller, in: Theater heute 19 (1978) 4.Google Scholar
  93. Ders. (1978b): Notate zu Fatzer. Einige Überlegungen zu meiner Brecht-Bearbeitung, in: Die Zeit, 17. 3. 1978.Google Scholar
  94. Steinweg, Rainer: Das Lehrstück. Brechts Theorie einer politisch-ästhetischen Erziehung, Stuttgart 1972, 253–255.Google Scholar
  95. Thalheim, Matthias: »Fatzer« im Radio. Heiner Müller inszeniert Brechts Dramenfragment als Hörspiel, in: Theater der Zeit 52 (1997), 1, Insert XIX– XXIV.Google Scholar
  96. Wilke, Judith: Fatzer, in: Knopf, Jan: Brecht-Handbuch 1, Stücke, Stuttgart 2001, 167–178.Google Scholar
  97. Dies.: Brechts »Fatzer«-Fragment. Lektüren zum Verhältnis von Dokument und Kommentar, Bielefeld 1998, 240–253.Google Scholar
  98. Wizisla, Erdmut: Über Brecht. Gespräch mit Heiner Müller, in: Sinn und Form 48 (1996), 2, 223–237.Google Scholar
  99. Buck, Theo: Heiner Müller, in: Arnold, Heinz Ludwig (Hg.): Kritisches Lexikon zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur, München o. J.Google Scholar
  100. Deiters, Franz-Josef: Drama im Augenblick seines Sturzes. Zur Allegorisierung des Dramas in der Moderne. Versuche zu einer Konstitutionstheorie, Berlin 1999.Google Scholar
  101. Fischer-Lichte, Erika/Schwindt Klaus (Hg.): Avantgarde und Postmoderne. Prozesse struktureller und funktioneller Veränderungen, Tübingen 1991.Google Scholar
  102. Heinzle, Joachim u. Anneliese Waldschmidt (Hg.): Die Nibelungen. Ein deutscher Wahn, ein deutscher Alptraum. Studien und Dokumente zur Rezeption des Nibelungenstoffs im 19. und 20. Jahrhundert, Frankfurt am Main 1991.Google Scholar
  103. Hensel, Georg: Spielplan. Der Schauspielführer von der Antike bis zur Gegenwart, Band II, München 1992.Google Scholar
  104. Hermand, Jost: Braut, Mutter oder Hure?. Heiner Müllers »Germania« und ihre Vorgeschichte, in: Ders.: Sieben Arten an Deutschland zu leiden, Königstein 1979, 127–14.Google Scholar
  105. Hörnigk, Frank: Lektionen, die Vierte. Heiner Müller: ›Germania Tod in Berlin‹, in: Deiritz, Karl und Hannes Kraus (Hg.): Verrat an der Kunst? Rückblicke auf die DDR-Literatur, Berlin 1993.Google Scholar
  106. Klussmann/Mohr-Klussmann, Paul Gerhard: Heiner Müllers Germania Tod in Berlin, in: Hinck, Walter (Hg.): Geschichte als Schauspiel. Deutsche Geschichtsdramen. Interpretationen, Frankfurt - am Main 1981, 396–414.Google Scholar
  107. Korte, Hermann: Traum und Verstümmelung. Heiner Müllers Preußen, in: Arnold 1997, 72–85.Google Scholar
  108. Müller Heiner: Germania Tod in Berlin. Der Auftrag. Mit Materialien. Ausgewählt und eingeleitet von Roland Clauß. Stuttgart, Düsseldorf, Leipzig 2000.Google Scholar
  109. Müller-Schöll, Nikolaus: Das Theater des »konstruktiven Defaitismus«. Lektüren zur Theorie eines Theaters der A-Identität bei Walter Benjamin, Bertolt Brecht und Heiner Müller, Frankfurt am Main/Basel, 2002.Google Scholar
  110. Raddatz, Frank Michael: Dämonen unterm Roten Stern. Zur Geschichtsphilosophie und Ästhetik Heiner Müllers, Stuttgart 1991.Google Scholar
  111. Scheuer, Helmut (Hg.): Dichter und ihre Nation, Frankfurt am Main 1993.Google Scholar
  112. Schneider, Michael: Heiner Müllers Endspiele. Vom aufhaltsamen Abstieg eines sozialistischen Dramatikers, in: Ders.: Den Kopf verkehrt aufgesetzt oder Die melancholische LinkeGoogle Scholar
  113. Aspekte des Kulturzerfalls in den siebziger Jahren, Darmstadt/Neuwied 1981, 194–225.Google Scholar
  114. Schröder, Jürgen: Geschichtsdramen. Die ›deutsche Misere‹ - von Goethes ›Götz‹ bis Heiner Müllers ›Germania‹?, Tübingen 1994.Google Scholar
  115. Seibel, Wolfgang: Die Formenwelt der Fertigteile. Künstlerische Montagetechnik und ihre Anwendung im Drama, Würzburg 1988.Google Scholar
  116. Becker, Peter von: Gespenster am Toten Mann. Heiner Müller oder Eine Variation über Vampire, in: Theater heute Jahrbuch 1996, 108–111.Google Scholar
  117. Clauß, Roland: Vom großen Anfang und vom schalen Ende. Zu »Der Lohndrücker« und »Germania 3 Gespenster am Toten Mann«, in: Arnold 1997, 37–50.Google Scholar
  118. Guimarães, Carlos: Panoptikum, oder von der Kunst, mit Geschichte(n) umzugehen. Zum neuesten Stück von (über?) Heiner Müller, in: Runa 25 (1996), 367–373.Google Scholar
  119. Lehmann, Hans-Thies: Müllers Gespenster, in: Ders.: Das politische Schreiben, Berlin 2002, 283–300.Google Scholar
  120. Müller-Schöll, Nikolaus: Ersetzbarkeit. Zur Erfahrung des Anderen in - Heiner Müllers »Germania 3 Gespenster am Toten Mann«, in: Kramer, Sven (Hg.): Das Politische im literarischen Diskurs, Opladen 1996.Google Scholar
  121. Rochow, Christian/Schalk, Axel: On Heroes and Hero-Worship. Anmerkungen zu Heiner Müllers Germania 3, in: Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur 22 (1997) 2, 52–65.Google Scholar
  122. Blinn, Hansjürgen: Der deutsche Shakespeare: eine annotierte Bibliographie zur Shakespeare-Rezeption des deutschsprachigen Kulturraumes, Berlin 1993.Google Scholar
  123. Deleuze, Gilles/Guattari, Felix: Kafka. Für eine kleine Literatur, Frankfurt 1976.Google Scholar
  124. Freiligrath, Ferdinand: Werke, hg. von Paul Zaunert, Leipzig/Wien o. Jg., 333–335.Google Scholar
  125. Hamburger, Maik: Hamlet at World’s End: Heiner Müller’s Production in East Berlin, in: Kishi, Tetsuo/Pringle, Roger/Wells, Stanley (Hg.): Shakespeare and Cultural Traditions. The Selected Proceedings of the International Shakespeare Association World Congress in Tokyo 1991, London and Toronto, 280–284.Google Scholar
  126. Kott, Jan: Shakespeare heute, Berlin 2002.Google Scholar
  127. Kranz, Dieter: Die Kunst der Stunde. Heiner Müllers »Hamlet/Maschine«, in: Theater heute Jahrbuch 1995, 87f.Google Scholar
  128. Kuhl, Julia: Heiner Müller, Shakespeare: Hamlet, Heidelberg 2002.Google Scholar
  129. Lehmann, Hans-Thies: Müller/Hamlet/Grüber/Faust: Intertextualität als Problem der Inszenierung, in: Thomsen, Christian W. (Hg.): Studien zur Ästhetik des Gegenwartstheaters, Heidelberg 1985, 33–45.Google Scholar
  130. Martin/Ullrich, Peter (Hg.): Regie: Heiner Müller, Zentrum für Theaterdokumentation und -information, Berlin 1993.Google Scholar
  131. Loquai, Franz: Hamlet und Deutschland, Stuttgart 1998Google Scholar
  132. Matussek, Matthias: Requiem für einen Staat, in: Der Spiegel (1993) 10.Google Scholar
  133. Meyer, Richard Moritz: Deutschland ist Hamlet, in: Zeitschrift für vergleichende Literaturgeschichte. Berlin. N.F. 15. 1904, 193–205.Google Scholar
  134. Müller, Heiner: Hamlet und kein Ende. Gespräch mit Benno Besson und Robert Weimann, 19.3. 1977, in: Programmheft der Volksbühne Berlin, Spielzeit 1976/77, 5 f.Google Scholar
  135. Ders.: Deutschland ist Hamlet, in: Die Deutsche Bühne (1986) 7, 10.Google Scholar
  136. Müller-Schöll, Nikolaus: Das Theater des ›konstruktiven Defaitismus‹. Lektüren zur Theorie eines Theaters der A-Identität bei Walter Benjamin, Bertolt Brecht und Heiner Müller, Frankfurt am Main [u.a.] 2002, 107–138.Google Scholar
  137. Ders.: Nie gehörtes hören. Zu einer Theorie der Aufmerksamkeit bei Celan, Brook und Wilson, in: Lettre International (2001) 73.Google Scholar
  138. Neubert,-Herwig, Christa/Leder, Lily: Benno Bessons Versuche mit Shakespeare, in: Klotz, Günther (Hg.): Shakespeare Jahrbuch, Weimar 1978, 81–86.Google Scholar
  139. Nietzsche, Friedrich: Sämtliche Werke, Kritische Studienausgabe, hg. von Giorgio Colli und Mazzino Montinari, München, 1980.Google Scholar
  140. Perl, Doris: ›A Document in Madness?‹ Zu Heiner Müllers Umdeutung der klassischen Charaktere in der ›Hamletmaschine‹, in: Shakespeare-Jahrbuch 128 (1992), 157–170.Google Scholar
  141. Rüter, Christoph: ›The Time is out of Joint‹. Heiner Müllers ›Hamlet/Maschine‹ am Deutschen Theater 1989/90 (Filmdokumentation).Google Scholar
  142. Schmitt, Carl: Hamlet oder Hekuba. Der Einbruch der Zeit in das Spiel, Stuttgart 1985.Google Scholar
  143. Shakespeare, William: Hamlet, ed. by Harold Jenkins, The Arden Shakespeare, London 2000.Google Scholar
  144. Ders.: Die tragische Geschichte von Hamlet, Prinz von Dänemark, aus dem Englischen von Maik Hamburger und Adolf Dresen, Berlin 1973.Google Scholar
  145. Ullrich, Peter: Erinnerungen an Hamlet. Shakespeare Inszenierungen in Ost und West, in: Shakespeare Jahrbuch West, 1994, 143–148.Google Scholar
  146. Weimann, Robert: Eigenes und Fremdes in Hamlet. Zur Inszenierung der Berliner Volksbühne, in: Klotz, Günther (Hg.): Shakespeare Jahrbuch, Weimar 1978, 87–91.Google Scholar
  147. Artaud, Antonin: Das Theater der Grausamkeit (Erstes Manifest), in: Ders.: Das Theater und sein Double, München 1996.Google Scholar
  148. Bernhard, Julia/Jourdheuil, Jean/Müller-Schöll, Nikolaus (Hg.): Manuscripts de Hamlet-machine, Paris 2003.Google Scholar
  149. Bertram, Christian: Machine morte oder Der entfesselte Wahnsinn. Heiner Müllers »Hamletmaschine«, in: Spectaculum, Bd. 33, Frankfurt am Main 1980, 308–311.Google Scholar
  150. Blau, Herbert: The Audition of Dream and Events, in: The Drama Review 31 (1987) 115, 59–73. [u. a. zu Wilsons Inszenierung von Müllers »Hamletmaschine«.]Google Scholar
  151. Dasgupta, Gautam: Germany’s fourth wall, in: Performing Arts Journal 38 (1991), 62–77.Google Scholar
  152. Fehervary, Helen: Autorschaft, Geschlechtsbewußtsein und Öffentlichkeit: Versuch über Heiner Müllers »Die Hamletmaschine« und Christa Wolfs »Kein Ort. Nirgends«, in: Luhe, Irmela von der: Entwürfe von Frauen in der Literatur des 20. Jahrhunderts, Berlin 1982, 132–153. [zuerst in englischer Fassung in: Studies in Twentieth Century Literature (1980) 1, 41–58.]Google Scholar
  153. Girshausen, Theo (Hg.): Die Hamletmaschine. Heiner Müllers Endspiel, Köln 1978.Google Scholar
  154. Gottlob, Susanne: Wenn das Töten nicht aufhört… Die Hamletmaschine von Heiner Müller, in: Dies.: Stimme und Blick: zwischen Aufschub des Todes und Zeichen der Hingabe: Hölderlin–Carpaccio - Heiner MüllerGoogle Scholar
  155. Frau Angelico, Bielefeld 2002, 184–206.Google Scholar
  156. Greiner, Bernhard: Die Hamletmaschine. Heiner Müllers Shakespeare factory und Robert Wilsons Inszenierung, in: Carl-SchurzHaus/Deutsch-Amerikanisches Institut (Freiburg) und dem Georg-Scholz-Haus (Waldkirch) (Hg.): Die Postmoderne-Ende der Avantgarde oder Neubeginn? Essays, Eggingen 1991, 75–96.Google Scholar
  157. Guntermann, Georg: Heiner Müller: »Die Hamletmaschine«. Das Drama der Geschichte als Kunst-Stück, in: Deutsche Gegenwartsdramatik, hg. von Lothar Pikulik [u.a.]. Bd. 1, Göttingen 1987, 41–69, 194–197.Google Scholar
  158. Haas, Aziza (Hg.): Hamlet-Maschine. Tôkyô. Material. Eine Theaterarbeit von Josef Szeiler und Aziza Haas in Japan, Berlin 1996.Google Scholar
  159. Klein, Christian: »Hamlet-machine« ou »Hamlet« revisite par Heiner Müller, in: Ders. (Hg.): Réécriture. Heine, Kafka, Celan, Müller. Essais sur l’intertextualité dans la littérature allemande du XX’ième siècle, Grénoble 1989, 111–157.Google Scholar
  160. Laube, Horst: Zerreißung der Fotographie des Autors, in: Laube, Horst/Landes, Brigitte (Hg.): Theaterbuch 1, München 1980, 243 ff.Google Scholar
  161. Lehmann, Hans-Thies: Müller/Hamlet/Gruber/Faust: Intertextualität als Problem der Inszenierung, in: Thomsen, Christian W. (Hg.): Studien zur Ästhetik des Gegenwartstheaters, Heidelberg 1985, 33–45.Google Scholar
  162. Ders.: Robert Wilson, Szenograph, in: Parkett No. 16 (1988).Google Scholar
  163. Loquai, Franz: Endspiel im Herzen der Finsternis: - Heiner Müller: »Die Hamletmaschine«, in: Ders.: Hamlet und Deutschland. Zur literarischen Shakespeare-Rezeption im 20. Jahrhundert, Stuttgart/Weimar 1993, 179–191.Google Scholar
  164. Schulz, Genia/Lehmann, Hans-Thies: »Es ist ein eigentümlicher Apparat«… Versuch über Heiner Müllers »Hamletmaschine«, in: Theater heute 20 (1979) 10, 11–14.Google Scholar
  165. Steiger, Klaus Peter: »Ein Fetzen Shakespeare«. Die Hamletmaschine, in: Ders.: Moderne Shakespeare-Bearbeitungen. Ein Rezeptionstypus in der Gegenwartsliteratur, Stuttgart, Berlin/Köln 1990, 46–57.Google Scholar
  166. Weber, Carl: »Heiner Müller: The despair and the Hope«, in: Performing Arts Journal 5 (1980) 12, 135–140.Google Scholar
  167. Bernhardt; Rüdiger: Antikerezeption im Werk Heiner Müllers, in: Weimarer Beiträge 22 (1976) 3, 57f.Google Scholar
  168. Borngässer, Rose-Marie: Wenn Pappas Welt tot ist. Premiere in München: Heiner Müllers »Herakles 5«, in: Die Welt, 16. 1. 1985.Google Scholar
  169. Chabron, Remy: Denn das Schöne bedeutet das mögliche Ende des Schreckens, Versuch über Heiner Müller, in: Wirkendes Wort (1980), Bd. 3, 155–165.Google Scholar
  170. Emmerich, Wolfgang: Antike Mythen in der DDR. Geschichte und Poesie, Vernunft und Terror, in: Profitlich, Ulrich (Hg.): Dramatik in der DDR, Frankfurt am Main 1987, 223–265.Google Scholar
  171. Engler, Jürgen: Handschriften der Arbeiten und Tode, in: NDL 24 (1976) 7, 146–156.Google Scholar
  172. Galinsky, Karl: The Heracles Theme, Adaptations of the Hero in Literatur from Homer to the Twentieth Century, New Jersey 1972.Google Scholar
  173. Lehmann, Hans Thies: Über Heiner Müllers Arbeit, in: Merkur 50 (1996) 567, 542–548.Google Scholar
  174. Linzer, Martin: Spektakel 2Google Scholar
  175. Zeitstücke, in: Theater der Zeit 29 (1974) 12, 54.Google Scholar
  176. Ders.: Alte und neue Helden. »Herakles 5« und »Traktor« von Heiner Müller in Neustrelitz, in: Theater der Zeit 30 (1975) 8, 59–60.Google Scholar
  177. Luft, Friedrich: Die Antike umgraben. Heiner Müllers »Herakles 5« in der Werkstatt aufgeführt, in: Die Welt, 11. 6. 1974.Google Scholar
  178. Preuß, Joachim W.: Herakles, in: Sender Freies Berlin, 18. 6. 1974.Google Scholar
  179. Riebsamen, Hans: Mit Pfeilen gegen den Gestank, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 24. 5. 1988.Google Scholar
  180. Ritter, Heinz: Herakles-Zyklus, in: Deutschlandfunk, 8. 6. 1974.Google Scholar
  181. Rühle, Günther: Die Lust und die Arbeit des Herakles, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 9. 3. 1970.Google Scholar
  182. Schmitz-Burckhardt, Barbara: Turnstunde mit Heiner Müller. B. K. Tragelehns »Herakles 5«-Inszenierung, in: Frankfurter Rundschau, 17. 1. 1985.Google Scholar
  183. Silbermann, Marc: Heiner Müller. Forschungsberichte der DDR-Literatur 2, Amsterdam 1980, 240f.Google Scholar
  184. Skasa, Michael: Herakles Null. Noch ein Heiner Müller, jetzt im Münchner Marstall, in: Süddeutsche Zeitung, 14. 1. 1985.Google Scholar
  185. Schulz 1980, 84–87.Google Scholar
  186. Tismar, Jens: Herakles in der DDR-Dramatik, in: Text-andKontext (1983) 11, 56–72.Google Scholar
  187. Ude, Karl: Er mistet den Augias-Stall aus. Heiner Müllers Stück »Herakles 5« im Marstall/B.K. Tragelehn inszeniert, in: Süddeutsche Zeitung, 12./13. 1. 1985.Google Scholar
  188. Wiegenstein, Roland: Heiner Müllers »Herakles 5« im Schillertheater Werkstatt Berlin, in: Theater heute 14 (1974) 8, 54.Google Scholar
  189. Ders.: Hierzulande ein Umweltschutzmärchen. Uraufführung von Heiner Müllers »Herakles«, in: Frankfurter Rundschau, 29. 6. 1974.Google Scholar
  190. Wirsing, Sybille: Im Schillertheater Berlin: Noch ein Antikenprojekt. Heiner Müllers »Herakles 5«, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 25. 6. 1974.Google Scholar
  191. Arnold 1982.Google Scholar
  192. Derrida, Jacques: Zeit Geben. Falschgeld I, München 1993.Google Scholar
  193. Deutsches Theater Berlin (Hg.): Der Lohndrücker, Dokumentation (Bd. 1, Spuren. Texte, Bilder, Dokumente zu »Der Lohndrücker« von Heiner Müller ), Berlin 1988.Google Scholar
  194. Hauschild 2001.Google Scholar
  195. Kafka, Franz: Sämtliche Erzählungen, Frankfurt am Main 1970.Google Scholar
  196. Klunker, Heinz: Viele Stücke an einem Abend. Das Bochumer Spektakel, in: Theater heute 23 (1982) 1, 8–10.Google Scholar
  197. Ders.: Heiners Herzstück, in: Die Deutsche Bühne 67 (1996) 3, 15.Google Scholar
  198. Scheller, Bernhard: Alltag auf die Spitze getrieben. Trilogie des Absurden. Vier Einakter von Beckett, Müller, Inoesco, Foissy »neues Theater«, in: Theater der Zeit 44 (1988) 4, 12.Google Scholar
  199. Vaßen, Florian: Das Lachen und der Schrei oder Herr Schmitt, die Clowns und die Puppe. Versuch über die Krise der Komödie im 20. Jahrhundert, in: Ders./Koch, Gerd (Hg.): Lach- und Clownstheater. Die Vielfalt des Komischen in MusikGoogle Scholar
  200. Literatur, Film und SchauSpiel, Frankfurt am Main 1991, 158–183.Google Scholar
  201. Fehervary, Helen: Introduction [zu »Der Horatier«], in: Minnesota Review (1976) 6, 40 ff.Google Scholar
  202. Hain, Friedrich S.: Der Horatier von Heiner Müller, in: Theater der Zeit 28 (1973) 5, 60.Google Scholar
  203. Kalb, Jonathan: The Theater of Heiner Müller, Cambridge (UK) 1998 [erweiterte und ver-besserte Auflage, New York 2001 ].Google Scholar
  204. Klotz, Christian: Heiner Müllers Horatier in der Werkstatt des Berliner Schiller-Theater uraufgeführt, in: Literatur für Leser (1982) 1, 23–32.Google Scholar
  205. Lehmann, Hans-Thies: Der Horatier, in: Schulz 1980, 93–98.Google Scholar
  206. Luft, Friedrich: Acht Seiten fester Verse nur, in: Die Welt, 5. 3. 1973.Google Scholar
  207. Müller, Heiner: Author’s Preface [zu »Der Horatier«], in: Minnesota Review (1976) 6, 42.Google Scholar
  208. Ders./Schall, Johanna: Gespräch mit den Schauspielstudenten über »Der Hora-tier«, in: Akademie der Künste der DDR (Hg.): Der Lohndrücker. Dokumentation 1988, Bd. 2, 96 f.Google Scholar
  209. Profitlich, Ulrich: Heiner Müller: Der Horatier, in: MüllerMichals, Harro (Hg.): Deutsche Dramen: Interpretationen zu Werken von der Aufklärung bis zur Gegenwart, Bd. 2: Von Hauptmann bis Botho Strauss, Königstein/Ts. 1985, 205–219.Google Scholar
  210. Rischbieter, Henning. Was zählt? Müllers »Horatier« in Berlin, in: Die Zeit, 9. 3. 1973.Google Scholar
  211. Ders.: Unreine Wahrheit. Heiner Müller: Hora-tier, in: Theater heute 14 (1973) 4, 58.Google Scholar
  212. Ritter, Heinz: Das zweigeteilte Schwert. Heiner Müllers »Horatier«/Uraufführung in Berlin (Werkstatt), in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 5. 3. 1973.Google Scholar
  213. Schaaf, Ursula: Kühles Denkstück. DDR-Autor Müller mit »Horatier« in West-Berlin, in: Vorwärts, 22. 3. 1973.Google Scholar
  214. Schivelbusch, Wolfgang: Sozialistisches Drama nach Brecht: Drei Modelle: Peter Hacks - Heiner Müller Hartmut Lange, Darmstadt 1974, 149–153.Google Scholar
  215. Schlewitt, Carena/Suschke, Stefan: Fragen an Johanna Schall, in: Deutsches Theater Berlin (Hg.): Der Lohndrücker. Dokumentation, Berlin 1988, Bd. 2, 98.Google Scholar
  216. Schmidt, Jochen: Messer aus dem Sack (Reinhild Hoffmanns Tanz-Theater), in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 30. 6. 1988.Google Scholar
  217. Stillmark, Hans-Christian: Erfahrungen kann man nur kollektiv machen. Zu Heiner Müllers Lehrstück »Der Horatier«, in: Wissenschaftliche Zeitschrift der pädagogischen Hochschule Potsdam (1990) 2, 331–340.Google Scholar
  218. Wandel, Gerhard: Jedes Wort zelebriert. Heiner Müllers »Horatier« in Berlin, in: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 7. 3. 1973.Google Scholar
  219. Wiebel, Martin/Kaiser, Peter/Sender, Dieter: Ob sie es gebrauchen können oder nicht? Protokoll des Zweifels (Filmbericht im WDR, Okt. 1972, Erarbeitung von Heiner Müllers Stück »Der Hora-tier« durch die Mitgleider der Billstedter Schüler- und Lehrlingstheater unter der Leitung von Jörn Tiedemann), in: T6, 73–81.Google Scholar
  220. Wiegenstein, Roland H.: Nach dem Sieg der Partei ihre Fehler im Gedächtnis behalten. Des DDR-Autors Heiner Müller verschlüsseltes Parabelstück »Der Horatier« von Hans Lietzau im Schiller-Theater uraufgeführt, in: Frankfurter Rundschau, 7. 3. 1973.Google Scholar
  221. Bahro, Rudolf: Die Alternative. Zur Kritik des real existierenden Sozialismus, Köln/Frankfurt am Main 1977.Google Scholar
  222. Bathrick, David: Agitproptheater in der DDR: Auseinandersetzung mit einer Tradition, in: Profitlich, Ulrich (Hg.): Dramatik der DDR, Frankfurt am Main 1987.Google Scholar
  223. Buddecke, Wolfram/Fuhrmann, Helmut: Das deutschsprachige Drama seit 1945, München 1981.Google Scholar
  224. Creutz, Lothar: Anfänge sozialistischer Dramatik, in: Theater der Zeit. Beilage zu Heft 12 (1957) 11, 8.Google Scholar
  225. Emmerich, Wolfgang: Kleine Literaturgeschichte der DDR. Erweiterte Neuausgabe, Leipzig 1996.Google Scholar
  226. Fehervary, Helen: Heiner Müllers Brigadestücke, in: Grimm, Reinhold [u.a.] (Hg.): Basis. Jahrbuch für deutsche Gegenwartsliteratur, Frankfurt am Main 1971, Bd. 2, 103–139 sowie in: Hermand, Jost/Fehervary, Helen: Mit den Toten reden. Fragen an Heiner Müller, Köln [u. a.] 1999, 1–38.Google Scholar
  227. Girshausen, Theo: Realismus und Utopie. Die frühen Stücke Heiner Müllers, Köln 1981.Google Scholar
  228. Hauschild 2001.Google Scholar
  229. Kaufmann, Hans: Ästhetische Probleme der ältesten und jüngsten sozialistischen Literatur, in: Junge Kunst (1958) 12, 76–80.Google Scholar
  230. Klatt, Gudrun: Erfahrungen des »didaktischen Theaters« der fünfziger Jahre in der DDR, in: Weimarer Beiträge 23 (1977) 7, 34–69.Google Scholar
  231. Kubitschek, Peter: Untersuchungen zu den frühen Stücken von Heiner Müller, [Diss.] Halle 1977.Google Scholar
  232. Mäde, Hans Dieter: Die Neufassung (NDL 1/1959), in: T1, 62–66.Google Scholar
  233. Mittenzwei, Werner u. a. (Hg.): Theater in der Zeitenwende. Zur Geschichte des Dramas und Schauspieltheaters in der DDR 1945–1968, Bd. 2, Berlin 1972, 52–57.Google Scholar
  234. Möller, Siegfried: Reisenotizen. Gesprächsprotokoll im Anschluß an die Studententheateraufführung der Hochschule für Ökonomie Berlin im Kombinat Schwedt vom 16.2. 1960, in: Explosion 218.Google Scholar
  235. Müller, Heiner: Gespräch mit der Autorin am 14.8. 1985 in Berlin, auszugsweise abgedruckt in: Korrespondenzen. Zeitschrift für Theaterpädagogik 27 (1996), 51–54.Google Scholar
  236. Ders.: Zwischenbemerkung. (NDL 1/1959), in: T1, 61 f.Google Scholar
  237. Müller-Waldeck, Gunnar: Aspekte der Brecht-Rezeption in der DDR-Dramatik der 50er und 60er JahreGoogle Scholar
  238. dargestellt an der Gestaltung des Gegenwartsthemas in Stücken von Helmut Baierl, Heiner Müller, Peter Hacks und Volker Braun, ( Diss.) Greifswald 1974.Google Scholar
  239. Schivelbusch, Wolfgang: Sozialistisches Drama nach Brecht, Darmstadt und Neuwied 1974.Google Scholar
  240. Schulz 1980.Google Scholar
  241. Streisand, Marianne: Die frühen Stücke Heiner MüllersGoogle Scholar
  242. Werkanalysen im Kontext der zeitgenössischen Rezeption, Berlin (Diss.) 1982.Google Scholar
  243. Tragelehn, B. K.: Arbeiter als Theaterkritiker. Über die Diskussion mit Arbeitern von »Schwarze Pumpe« über die »Korrektur«, in: Sonntag, 26. 10. 1958.Google Scholar
  244. Ders./FDJ-Studentenbühne der Hochschule für Ökonomie: Korrektur-Modell 1959, in: SAdK, Mappe: »Korrektur«, auszugsweise abgedruckt - in: Explosion, 214–218.Google Scholar
  245. Domdey, Horst: Der Tod eine Funktion des Lebens, in: Klussmann, Paul Gerhard/Mohr, Heinrich (Hg.): Dialektik des Anfangs [= Jahrbuch zur Literatur in der DDR, Bd. 5], Bonn 1986, 65–89.Google Scholar
  246. Ders.: ›Historisches Subjekt‹ bei Heiner Müller. Müllers Büchner-Preisrede »Die Wunde Woyzeck«, in: Klussmann/Mohr 93–114. - Eke 1999.Google Scholar
  247. Emmerich, Wolfgang: Der Alp der Geschichte, in: Klussmann/Mohr 115–158.Google Scholar
  248. Fuhrmann, Helmut: Warten auf ›Geschichte‹, Würzburg 1997.Google Scholar
  249. Hauschild 2000.Google Scholar
  250. Hermand, Jost: Fridericus Rex, in: Profitlich, Ulrich (Hg.): Dramatik in der DDR, Frankfurt am Main 1987, 266–296.Google Scholar
  251. Lehmann, Hans-Thies: Raum-Zeit, in: Arnold 1982, 71–81.Google Scholar
  252. Schiller, Friedrich: Die Gedichte, Frankfurt am Main/Hamburg 1963.Google Scholar
  253. Schneider, Michael: Heiner Müllers Endspiele, in: Ders.: Den Kopf verkehrt herum aufgesetzt oder Die melancholische Linke, Darmstadt/Neuwied 1981, 194–225.Google Scholar
  254. Schulz 1980.Google Scholar
  255. Stade, Martin: Der König und sein Narr, München 1981.Google Scholar
  256. Wieghaus, Georg: Zwischen Auftrag und Verrat, Frankfurt am Main 1984.Google Scholar
  257. Biburger, Tom: Sprengsätze. »Der Lohndrücker« von Heiner Müller und der 17. Juni 1953, Pfaffenweiler 1997.Google Scholar
  258. Deutsches Theater Berlin (Hg.): Der Lohndrücker. Dokumentation 2, Berlin 1988.Google Scholar
  259. Girshausen, Theo: Realismus und Utopie. Die frühen Stücke Heiner Müllers, Köln 1981.Google Scholar
  260. Deutsches Theater Berlin (Hg.): Der Lohndrücker Dokumentation 1, Berlin 1988.- HAUSCHILD 2001.Google Scholar
  261. Lehmann, Hans-Thies: Ästhetik des Textes - Ästhetik des Theaters. Heiner Müllers »Der Lohndrücker in Ostberlin«, in: KLUSSMANN/MOHR 51–62.Google Scholar
  262. Linzer, Martin/Ullrich, Peter (Hg.): Regie Heiner Müller, Zentrum für Theaterdokumentation und -information, Berlin 1993.Google Scholar
  263. Berg, Jan: Mehrdeutig, doch nicht beliebig. Ausgerechnet, doch nicht einlinig. Die Theatersprache der »Macbeth»-Inszenierung, in: Theater heute 23 (1982) 12, 24f.Google Scholar
  264. Fiebach, Joachim: Übermalung eines Textes, in: Leder, Lily/Kuberski, Angela (Hg.): Heiner Müller: »Macbeth«, Volksbühne 1982, von Heiner Müller. Dokumentation, hg. vom Verband der Theaterschaffenden und dem Brecht-Zentrum, Berlin 1988, 12–17.Google Scholar
  265. Fuhrmann, Helmut: Where violent sorrow seems a modern ecstasy. Über Heiner Müllers »Macbeth nach Shakespeare«, in: Arcadia 13 (1978) 1, 55–71.Google Scholar
  266. Lehmann, Hans-Thies: Macbeth, in: Schulz 1980, 99–107 [auch in: Ders.: Das politische Schreiben, Berlin 2002, 314–323].Google Scholar
  267. Ders.: Das Ende der Macht - auf dem Theater. Heiner Müllers »Macbeth»-Text 1972: Inszenierung 1982, in: Theater heute 23 (1982) 12, 16–24.Google Scholar
  268. Ders.: Le sujet du politique, le vide, la machine hésitante, in: Théâtre/Public (2001) 160/161, 64–68.Google Scholar
  269. Linzer, Martin: »Macbeth« in der Diskussion. Rundtischgespräch über die Heiner Müller-Inszenierung an der Volksbühne. 11 Punkte zu Stück und Inszenierung, in: Theater der Zeit 37 (1983) 1, 11–19.Google Scholar
  270. Müller, Christoph: Blutrünstig - blutleer, Heiner Müller: »Macbeth«, in: Theater heute 14 (1973) 4, 63.Google Scholar
  271. Shakespeare, William: Macbeth, edited by Kenneth Muir, London 1983.Google Scholar
  272. Schlösser, Anselm: »Die Welt hat keinen Ausgang als zum Schinder«. Ein Diskussionsbeitrag zu Heiner Müllers »Macbeth«, in: Theater der Zeit 26 (1972) 8, 46f.Google Scholar
  273. Groys, Boris: Gesamtkunstwerk Stalin. Die gespaltene Kultur in der Sowjetunion, München [u.a.] 1988.Google Scholar
  274. Hensel, Georg: Die getarnte Genickschußpistole. »Mauser« von Heiner MüllerGoogle Scholar
  275. Erste deutsche Aufführung in Köln, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 22.4. 1980.Google Scholar
  276. Inauen, Yasmine: Dramaturgie der Erinnerung. Geschichte, Gedächtnis, Körper bei Heiner Müller, Tübingen 2001, 122–134.Google Scholar
  277. Maier-Schaeffer, Francine: Heiner Müller et le »Lehrstück«, Frankfurt am Main [u. a.] 1992, 83–123.Google Scholar
  278. Lehmann, Hans-Thies/Lethen, Helmut: Ein Vorschlag zur Güte.Google Scholar
  279. Zur doppelten Polarität des Lehrstücks, in: Steinweg, Reiner (Hg.): Auf Anregung Bertolt Brechts: Lehrstücke mit Schülern, Arbeitern, Theaterleuten, Frankfurt am Main 1978, 302–318.Google Scholar
  280. Ders.: Lehrstück und Möglichkeitsraum, in: Ders.: Das politische Schreiben, Berlin 2002, 366–380.Google Scholar
  281. Schivelbusch, Wolfgang: Sozialistisches Drama nach Brecht, Darmstadt 1974.Google Scholar
  282. Schulz 1980, 108–117.Google Scholar
  283. Solochov, Michail A.: Der Stille Don, München 1965.Google Scholar
  284. Weber, Betty Nance: ›Mauser‹ in Austin, Texas. Bericht von der Uraufführung, in: Spectaculum 27, Frankfurt 1977, 291–96. [zuerst in: New German Critique 4 (1976) 8, 150–156.]Google Scholar
  285. Wieghaus, Georg: Heiner Müller, München 1981.Google Scholar
  286. Winnacker, Susanne: »Wer immer es ist, den ihr hier sucht, ich bin es nicht«. Zur Dramaturgie der Abwesenheit in Bertolt Brechts Lehrstück »Die Maßnahme«, Frankfurt am Main [u. a.] 1997.Google Scholar
  287. Wizisla, Erdmut: Über Brecht. Gespräch mit Heiner Müller, in: Sinn und Form 48 (1996) 2, 223–237.Google Scholar
  288. McDonald, Marianne: Ancient Sun, Modern Light, New York, 1992.Google Scholar
  289. Müller, Heiner: Deutschland spielt noch immer die Nibelungen. Interview mit Urs Jenny und Hellmuth Karasek, in: Der Spiegel 37 (1983) 19, 196–207.Google Scholar
  290. Agde, Günter: Ein Beitrag zur sozialistischen Antike-Rezeption. Heiner Müller: »Sophokles - Ödipus Tyrann (nach Hölderlin)«, in: Neue deutsche Literatur 18 (1970) 8, 156–160.Google Scholar
  291. Deutsches Theater (Hg.): Ödipus Tyrann [Programmheft zur Uraufführung], Berlin 1967.Google Scholar
  292. Fehervary, Helen: The Poet and History Entwined, in: Dies.: Hölderlin and the left, Heidelberg 1977, 161–174.Google Scholar
  293. Hauschild 2001.Google Scholar
  294. Hölderlin, Friedrich: Sämtliche Werke. Frankfurter Ausgabe, hg. von D.E. Sattler, Bd. 16: Sophokles, Frankfurt am Main, 1988.Google Scholar
  295. Lehmann, Hans-Thies: Ödipus Tyrann, in: Schulz 1980, 87–92.Google Scholar
  296. Müller, Heiner: Sophokles, »Ödipus Tyrann«. Nach Hölderlin, Berlin/Weimar 1969.Google Scholar
  297. Ders.: Shakespeares Stücke sind komplexer als jede Aneignung, Gespräch in: Theater heute 16 (1975) 7, 32–37.Google Scholar
  298. Ostheimer, Michael: Mythologische Genauigkeit. Heiner Müllers Poetik und Geschichtsphilosophie der Tragödie, Würzburg 2002, 15–65.Google Scholar
  299. Piens, Gerhard: Gewinnung der Antike. Sophokles’ Ödipus Tyrann im Deutschen Theater, in: Theater der Zeit 22 (1967) 5, 14–17.Google Scholar
  300. Rosch, Beate: Sophokles Ödipus Tyrann, nach Hölderlin von Heiner Müller, Regie Benno Besson, Berlin 1967.Google Scholar
  301. Eingerichtet und digital bearbeitet von Beate Rosch und Jean Szymczak, Berlin 2003 (CD).Google Scholar
  302. Schulz, Genia: Der zersetzte Blick. Sehzwang und Blendung bei Heiner Müller, in: M 165–182.Google Scholar
  303. Warnke, C.: »Ödipus Tyrann«, eine Schicksalstragödie? Philosophische Aspekte der Ödipus-Inszenierung des Deutschen Theaters, in: Forum (1967) 9, 16 f.Google Scholar
  304. Wendt, Ernst: Sind Brecht-Schüler Formalisten? Am Beispiel von zwei Klassiker-Aufführungen. Benno Besson inszeniert »Ödipus Tyrann« in Ostberlin; Peter Palitzsch inszeniert den »Krieg der Rosen« in Stuttgart, in: Theater heute 22 (1967) 3, 18–27.Google Scholar
  305. Bataille, Georges: L’expérience intérieur, Paris 1943.Google Scholar
  306. Foucault, Michel: In Verteidigung der Gesellschaft. Vorlesungen am Collèege de France (1975–76), Frankfurt am Main 1999.Google Scholar
  307. Hacks, Peter: Unruhe angesichts eines Kunstwerks, in: Theater heute 10 (1969) 10, 27 [auch in: Ders.: Die Maßgaben der Kunst. Gesammelte Aufsätze, Düsseldorf 1977, 134f.].Google Scholar
  308. Ihwe, Jens: Heiner Müllers »Philoktet«, in: Bogawus. Forum für Literatur, Kunst, Philosophie, (1966) 7/8, 24–29.Google Scholar
  309. Kraus, Manfred: Heiner Müller und die griechische Tragödie. Dargestellt am Beispiel des »Philoktet«, in: Poetica 17 (1985) 3–4, 299–339.Google Scholar
  310. Lehmann, Hans-Thies: Das politische Schreiben. Essays zu Theatertexten, Berlin 2002.Google Scholar
  311. Menke, Christoph: Tragödie - und Spiel. Der doppelte Tod der Tragödie: Steiner und Schmitt, in: Akzente 43 (1996) 3, 210–225.Google Scholar
  312. Ders.: Die Gegenwart der Tragödie. Eine ästhetische Aufklärung, in: Neue Rundschau 111 (2000) 1, 85–95.Google Scholar
  313. Mittenzwei, Werner: Eine alte Fabel, neu erzählt. Heiner Müllers »Philoktet«, in: Sinn und Form 17 (1965) 5, 948–956.Google Scholar
  314. Profitlich, Ulrich: Über den Umgang mit Heiner Müllers »Philoktet«, in: Basis 10 (1980), 142–157.Google Scholar
  315. Rischbieter, Henning: Nachwort., in: Braun, Karlheinz (Hg.): Deutsches Theater der Gegenwart, Bd. 1, Frankfurt am Main 1967, 369–382.Google Scholar
  316. Ders.: Ein finsteres Stück, in: Theater heute 9 (1968) 8, 28–31.Google Scholar
  317. Rühle, Günther: Die vernichtete Tragödie, in: Spectaculum 12, Frankfurt am Main 1969, 307f.Google Scholar
  318. Sauerland, Karol: Notwendigkeit, Opfer und Tod. Über »Philoktet«, in: M 183–193.Google Scholar
  319. Schottländer, Rudolf: Heiner Müllers »Philoktet« und Peter Hacks »Frieden«, in: Wissenschaftliche Zeitschrift der Friedrich Schiller-Universität Jena (1969) 4, 67–70.Google Scholar
  320. Schulz 1980.Google Scholar
  321. Söring, Jürgen: Das Schreien des Philoktet. Sophokles und Heiner Müller, in: Ders. [u. a.] (Hg.): Le théâtre antique et sa réception. Neuchâtel 1994, 153–177.Google Scholar
  322. Steinweg, Reiner, Das Lehrstück. Brechts Theorie einer politisch-ästhetischen Erziehung, Stuttgart 1972.Google Scholar
  323. Strauß, Botho: Bilderbuch der Schauspiel-Saison 1967/68, kommentiert von Botho Strauß; Abschnitt: »Kritische Maskeraden«, in: Theater heute Jahrbuch 1968, 48.Google Scholar
  324. Ders.: »Philoktet« von Heiner Müller in München, Frankfurt, Hannover, in: Theater heute 10 (1969) 3, 12ff.Google Scholar
  325. Turner, Barnard: Memories of Conflict to Come: The Example of Heiner Müller’s »Philoktet«, in: Wägenbaur, Thomas (Hg.): The poetics of memory, Tübingen 1998, 215–222.Google Scholar
  326. Bernhardt, Rüdiger: Antikerezeption im Werk Heiner Müllers, in: Weimarer Beiträge 22 (1976) 3, 83–122.Google Scholar
  327. Ders.: Heiner Müllers Prometheus (nach Aischylos) - eine Neudeutung, in: Gericke, Horst (Hg.): Rezeption des Altertums in modernen literarischen Werken, Halle 1980, 51–67.Google Scholar
  328. Fehervary, Helen: Prometheus Rebound: Technology and the Dialect of Myth, in: De Lauretis, Teresa/Hyssen, Andreas/Woodward, Kathleen (Hg.): The Technological Imagination: Theories and Fictions, Madison 1980, 95–105.Google Scholar
  329. Hauschild 2001.Google Scholar
  330. Goebbels, Heiner: Die Befreiung des Prometheus, in: Ders.: Hörstücke (CD) ECM 1994.Google Scholar
  331. Kafka, Franz: Sämtliche Erzählungen, Frankfurt am Main 1970.Google Scholar
  332. Klein, Christian: Déconstruction du mythe identitaire: le mythe de prométhée et sa reécriture dans la litérature de la R.D.A., in: Cahiers d’Études Germaniques 23 (1994) 26, 73–84.Google Scholar
  333. Linzer, Martin: Spektakel 2Google Scholar
  334. Zeitstücke von Bartsch, Braun, Hein, Müller, Rücker, Weicker [u. a.], in: Theater der Zeit 28 (1974) 12, 50–55.Google Scholar
  335. Melchinger, Siegfried: Was heißt hier aggressiv? Kritische Anmerkungen zum Zürcher »Prometheus«, in: Theater heute 10 (1969) 10, 34f.Google Scholar
  336. Streller, Siegfried: Der gegenwärtige Prometheus, in: Goethe-Jahrbuch 101 (1984), 24–41.Google Scholar
  337. Thurner, Armin: ist Kunst. Angelus Novus spielt Prometheus von Müller/Aischylos, in: Falter Nr. 6, 25.3.–7. 4. 1983.Google Scholar
  338. Völker, Klaus/Wermelskirch, Wolfgang: Prometheus, Lustprinzip und Beatmusik. Arbeitsnotizen zu Heiner Müllers »Prometheus«-Bearbeitung, in: Theater heute 10 (1969) 10, 32f.Google Scholar
  339. Bajomée, Danielle: Portraits des cabotins en jeunes tigres, in: Didascalies 7. Cahiers occasionnels de l’Ensemble théâtral mobile: Heiner Müller, Brüssel 1983, 25–33.Google Scholar
  340. Baldauff-Beck, Simone/Linster, Marc (Hg.): Heiner Müller: »Quartett«. Materialsammlung, Echternach 1991.Google Scholar
  341. Berg, Jan: Heiner Müllers »Quartett«, in: Weber, Richard (Hg.): Deutsches Drama der 80er Jahre, Frankfurt am Main 1992, 210–221.Google Scholar
  342. Ceronetti, Guido: Das Schweigen des Körpers. Materialien und Gedanken zu einem Studium der Medizin, Frankfurt am Main 1983.Google Scholar
  343. Emrich, Elke: Heiner Müller, »Quartett« nach Choderlos de Laclos, in: Theater heute 22 (1981) 7, 46–51.Google Scholar
  344. Fabien, Michèle: De Laclos à Müller, in: Didascalies 7. Cahiers occasionnels de l’Ensemble théâtral mobile: Heiner Müller, Brüssel 1983, 11–20.Google Scholar
  345. Jenny, Urs: Das Fleisch und die Wörter, in: Der Spiegel, 19.4. 1982, 250–254.Google Scholar
  346. Klein, Christian: Müller lecteur des ›Liaisons dangereuses‹ de Choderlos de Laclos, in: Calvié, Lucien/Klein, Christian [u.a.]: Réecritures: Heine, Kafka, Celan, Heiner Müller. Essais sur l’intertextualité dans la littérature allemande du XX’ième siècle, Grenoble 1989, 159–186.Google Scholar
  347. Nancy, Jean-Luc: Der Eindringling. Das fremde Herz, Berlin 2000.Google Scholar
  348. Scarry, Elaine: Körper im Schmerz, München 1995.Google Scholar
  349. Stillmark, Hans-Christoph: »Quartett« ein »Vorspiel zur Revolution«. Bemerkungen zu einem Stück Heiner Müllers, in: Germanistisches Jahrbuch DDR-UVR 8 (1989), 91–105.Google Scholar
  350. Fischborn, Gottfried: Intention und Material. Einige Aspekte zu Heiner Müllers »Schlacht« und »Traktor«, in: Weimarer Beiträge 24 (1978) 3, 58–92.Google Scholar
  351. Hauschild 2001.Google Scholar
  352. Hermand, Jost: ›Deutsche fressen Deutsche‹, in: Fuegi, John/Grimm, Reinhold/Hermand, Jost (Hg:): Brecht-Jahrbuch 1978, Frankfurt am Main 1978, 132.Google Scholar
  353. Poe, Edgar Allan: Umständlicher Bericht des Arthur Gordon Pym von Nantucket, Olten 1966.Google Scholar
  354. Raddatz, Frank-Michael: Dämonen unterm Roten Stern - Zu Geschichtsphilosophie und Ästhetik Heiner Müllers, Stuttgart 1991.Google Scholar
  355. Schulz 1980.Google Scholar
  356. Wieghaus, Georg: Heiner Müller, München 1981.Google Scholar
  357. Bergstedt, Alfred: Heiner Müller: »Die Schlacht/Traktor«, in: Hartmann, Horst [u. a.] (Hg.): Werkinterpretationen zur deutschen Literatur, Berlin 1986, 243–256.Google Scholar
  358. Fischborn, Gottfried: Intention und Material. Einige Aspekte zu Heiner Müllers »Schlacht« und »Traktor«, in: Weimarer Beiträge 24 (1978) 3, 58–92.Google Scholar
  359. Hauschild 2001.Google Scholar
  360. Linzer, Martin: Alte und neue Helden. »Herakles 5« und »Traktor« von Heiner Müller in Neustrelitz, in: Theater der Zeit 30 (1975) 8, 59f.Google Scholar
  361. Pietzsch, Ingeborg: »Traktor«/»Die Schlacht«. Heiner Müllers Stücke in Erfurt, in: Theater der Zeit 34 (1979) 11, 34f.Google Scholar
  362. Schulz 1980.Google Scholar
  363. Dies.: Heiner Müllers Theater der Sprache(n), in: Bauschinger, Sigrid/Cocalis, Susan L. (Hg.): Vom Wort zum Bild: das neue Theater in Deutschland und den USA, Bern 1992, 199–217.Google Scholar
  364. Seghers, Anna: Der Traktorist (Friedensgeschichten) in: Dies.: Erzählungen 1945–1951, Berlin 1977.Google Scholar
  365. Wilke, Judith: ›Was da ist, ist Übriggebliebenes‹. Heiner Müllers Duell Traktor Fatzer am Berliner Ensemble, in: Kotte, Andreas (Hg.): Theater der RegionGoogle Scholar
  366. Theater Europas. Kongress der Gesellschaft für Theaterwissenschaft 1994, Bern 1995, 385–396.Google Scholar
  367. Bathrick, David: Agroprop: Kollektivismus und Drama in der DDR, in: Grimm, Reinhold/Hermand, Jost (Hg.): Geschichte im Gegenwartsdrama, Stuttgart [u. a.] 1976, 96–110.Google Scholar
  368. Braun, Matthias: Heiner Müllers »Die Umsiedlerin oder Das Leben auf dem Lande«, in: Weimarer Beiträge 32 (1986) 8, I, 360.Google Scholar
  369. Ders.: Drama um eine Komödie. Das Ensemble von SED und Staatssicherheit, FDJ und Ministerium für Kultur gegen Heiner Müllers »Die Umsiedlerin oder Das Leben auf dem Lande« im Oktober 1961, Berlin 1995.Google Scholar
  370. Müller, Heiner: Prolog »Die Bauern«, in: Volksbühne am Luxemburgplatz (Hg.): 14 Blätter zu »Die Bauern« von Heiner Müller, Berlin 1975.Google Scholar
  371. Streisand, Marianne: Frühe Stücke Heiner Müllers. Werkanalysen im Kontext zeitgenössischer Rezeption. 2 Bde, Diss. Berlin 1983.Google Scholar
  372. Dies.: Heiner Müllers »Die Umsiedlerin oder Das Leben auf dem Lande«. Entstehung und Metamorphosen des Stückes, in: Weimarer Beiträge 32 (1986) 8, 1358–1384.Google Scholar
  373. Dies.: Erfahrungstransfer. Heiner Müllers »Die Umsiedlerin oder Das Leben auf dem Lande«, in: Der Deutschunterricht (1996) 5, 18–28.Google Scholar
  374. Dies.: Der Fall Heiner Müller. Dokumente zur »Umsiedlerin«, in: Sinn und Form 43 (1991) 3, 429–486.Google Scholar
  375. Böhme, Irene/Galfert, Ilse: Arbeitsmethoden der Volksbühne an »Horizonte«, in: Theater der Zeit 24 (1969) 11, 8–11; 12, 17–23.Google Scholar
  376. Hauschild 2001, 273–76.Google Scholar
  377. Müller, Heiner: Autor und Theater. Umfrage unter Autoren, in: Theater der Zeit 27 (1972) 10, 9f.Google Scholar
  378. Die Heiner und Karl-Heinz Müller zugeschriebenen Zitate aus den Jahren 1969 und 1990 sind Teil einer Dokumentation von Birgid Gysi, die unter dem Titel: Weiße Flecken (5)/»Horizonte« an der Volksbühne Berlin 1969 in Theater der Zeit 46 (1991) 3, 65–70 erschien.Google Scholar
  379. Fehervary, Helen: Heiner Müllers Brigadenstücke, in: Basis. Jahrbuch für deutsche Gegenwartsliteratur (1971), Bd. 2, 103–140.Google Scholar
  380. Linzer, Martin: »Die Weiberkomödie » von Heiner Müller, in: Theater der Zeit 26 (1971) 10, 57.Google Scholar
  381. Pfelling, Liane: Alltag und Festtag im Theater, Berlin 1973, 82–91.Google Scholar
  382. Zipes, Jack: Die Funktion der Frau in der Komödie der DDR. Noch einmal: Brecht und die Folgen, in: Paulsen, Wolfgang (Hg.): Deutsche Komödie im 20. Jahrhundert, Heidelberg 1975, 187–205.Google Scholar
  383. Bloom, Harold (Hg.): Rosalind. Major Literary Charac- ters, New York/Philadelphia 1992.Google Scholar
  384. Ders.: Shakespeare’s AS YOU LIKE IT. Modern Critical Interpretations, New York [u. a.] 1998.Google Scholar
  385. Ders.: Shakespeare. Die Erfindung des Menschlichen, Berlin 2000.Google Scholar
  386. Girshausen, Theo (Hg.): B. K. Tragelehn. Theater-Arbeiten. Shakespeare/Molière, Beiträge zu Theater, Film und Fernsehen aus dem Institut für Theaterwissenschaft der Freien Universität Berlin, Berlin 1988.Google Scholar
  387. Goethe, Johann Wolfgang von: Shakespeare und kein Ende, in: Gesammelte Werke Bd. 12, München 1982.Google Scholar
  388. Müller, André: Heiner Müller, in: Ders.: Im Gespräch mit…, Reinbeck bei Hamburg 1989, 129–144.Google Scholar
  389. Müller, Heiner: »Like sleeping with Shakespeare.« A Conversation with Heiner Müller and Christa and B. K. Tragelehn, in: Guntner, J. Lawrence/McLean, Andrew M. (Hg.): Redefining Shakespeare. Literary Theory and Theater Practice in the German Democratic Republic, Newark, London, 1998, 183–195.Google Scholar
  390. Scheibs, Hans: Shakespeare, William: Wie es Euch gefällt. Deutsch: Heiner Müller. Grafik: Hans Scheibs, Leipzig 1986.Google Scholar
  391. Schlegel, August Wilhelm, William Shakespeare, Sämtliche Werke, Phaidon Verlag, Essen, 87–116.Google Scholar
  392. Schlösser, Anselm: Shakespeare. Analysen und Interpretationen, Berlin und Weimar, 1977, 439–458.Google Scholar
  393. Shakespeare, William: As You Like It, The Arden Edition, ed. by Agnes Latham, London 2001.Google Scholar
  394. Giorgio Agamben: Vom Ausnahmezustand, in: Lettre International 60 (2003).Google Scholar
  395. Becher, Johannes R: Winterschlacht [Schlacht um Moskau], in: Schauspiel Bochum (Hg.): Programmbuch Nr.23/I, Spielzeit 1987/88.Google Scholar
  396. Bergstedt, Alfred/Morling, Kerstin: Das Duell: Zu Anna Seghers Erzählung »Das Duell« (1965) und Heiner Müllers »Wolokolamsker Chaussee - Teil III: Das Duell« (1986), in: Wissenschaftliche Zeitschrift der brandenburgischen Landeshochschule (1990) 5, 693–704.Google Scholar
  397. Blanchot, Maurice: Die wesentliche Einsamkeit, Berlin 1959.Google Scholar
  398. Edelmann, Gregor: Wolokolamsker Chaussee. Der Feind ist unsre eigne Frage als Gestalt, in: Ders./Meyer, Grischa: Heiner Müller: »Wolokolamsker Chaussee I-V«. Materialbuch für das Gemeinschaftsprojekt theatrium palast/Berliner Ensemble 1989, Berlin 1989, 30–33.Google Scholar
  399. Chiarloni, Anna: Zu Heiner Müllers DUELL, in: M 226–235.Google Scholar
  400. Fischborn, Gottfried: »Poesie aus der Zukunft« und künstlerische Subjektivität heute. An einem Beispiel: Heiner Müllers »Wolokolamsker Chaussee I«, in: Zeitschrift für Germanistik (1988) 4, 442–448.Google Scholar
  401. Ders.: Umfrage zur Literatur und Kunst der DDR, in: Weimarer Beiträge 35 (1989) 9, 1417ff.Google Scholar
  402. Greiner, Bernhard: Im Spiegel/Das Feindbild. Heiner Müllers Kriegs-Rede »Wolokolamsker Chaussee I-V«, in: Krieg und Literatur. Internationale Beiträge zur Erforschung der Kriegs- und Antikriegsliteratur 2 (1990) 3, 65–82.Google Scholar
  403. Grübel, Rainer: Metamorphosen und Umwertungen. Heiner Müllers Dramatisierung von Motiven aus Aleksandr Beks Prosatext »Volokolamskoe Šosse«, in: Klussmann/Mohr 115–146.Google Scholar
  404. Heeg, Günter: Der Weg der Panzer. Notizen zu einer geplanten Aufführung von Heiner Müllers »Wolokolamsker Chaussee I-V«, in: EXpLosioN 138–141.Google Scholar
  405. Hörnigk, Frank: Bilder des Krieges und der Gewalt. Heiner Müller: Wolokolamsker Chaussee, in: Rönisch, Siegfried (Hg.): DDR-Literatur’89 im Gespräch, Berlin/Weimar 1990, 67–75.Google Scholar
  406. Kittsteiner, Heinz-Dieter: Und draußen ging die Welt an uns vorbei. Überlegungen zu Heiner Müllers Stück »Wolokolamsker Chaussee«, in: Klussmann/Mohr 11–28.Google Scholar
  407. Kreuzer, Helmut: »Ostfront 1941«: ein dramatisches Thema in drei Variationen von Herbert Reinecker, Johannes R. Becher und Heiner Müller, in: Eggert, Hartmut [u.a.] (Hg.): Geschichte als Literatur: Formen und Grenzen der Repräsentation von Vergangenheit, Stuttgart 1990, 330–352.Google Scholar
  408. Mieth, Mathias: Die Masken des Erinnerns. Zur Ästhetisierung von Geschichte und Vorgeschichte der DDR bei Heiner Müller, Frankfurt am Main [u.a.] 1994.Google Scholar
  409. Schulz, Genia: Gelächter aus toten Bäuchen. Dekonstruktion und Rekonstruktion des Erhabenen bei Heiner Müller, in: Merkur 43 (1989) 9/10, 764–776.Google Scholar
  410. Stillmark, Hans-Christian: Entscheidungen um und bei Heiner Müller. Bemerkungen zu »Wolokolamsker Chaussee III-V«, in: Germanistisches Jahrbuch DDR-UVR 9 (1990), 52–92.Google Scholar
  411. Triau, Christophe: »La route des chars« et las question de l’adresse, in: Théâtre/Public (2001) 160/161, 80–85.Google Scholar
  412. Benjamin, Walter: Fjodor Gladkow, Zement, Roman, in: Benjamin III, 61 ff.Google Scholar
  413. Emmerich, Wilhelm: Antike Mythen auf dem Theater der DDR. Geschichte und Poesie, Vernunft und Terror, in: Profitlich, Ulrich (Hrsg.), Dramatik der DDR, Frankfurt/Main 1987, 223–265.Google Scholar
  414. Fischer, Gerhard: Frau, Ehe und Familie in der sozialistischen Gesellschaft: Anmerkungen zu Heiner Müllers Zement, AUMLA, 48 (1977) 4, 248–267.Google Scholar
  415. Gruber, Bettina: Mythen in den Dramen Heiner Müllers, Essen 1989, 63–115.Google Scholar
  416. Irmer: Hans-Jochen: Die Uraufführung am Berliner Ensemble, in: Mierau, Zement, a. a. O., 507–513.Google Scholar
  417. Lehmann, Hans-Thies: Theater der Blicke. Zu Heiner Müllers Bildbeschreibung, in: Profitlich, a. a.O., 186–202.Google Scholar
  418. Mierau, Fritz (Hg.): Fjodor Gladkow Heiner Müller Zement, Leipzig 1975 (mit einem Anhang und 17 Szenenfotos aus der Inszenierung des Berliner Ensembles).Google Scholar
  419. Ders.: Zement - fünfzig Jahre danach, in: Ders.: Zement, a.a.O., 515–522.Google Scholar
  420. Wiegenstein, Roland H.: »Länger als Glück ist Zeit, und länger als Unglück«: Entfremdung und Widerspruch im Werk Heiner Müllers, in: Scheid, Judith R. (Hg.): Zum Drama in der DDR: Heiner Müller und Peter Hacks, Stuttgart 1981, 93–113.Google Scholar
  421. Bathrick, David: The Provocation of his Images, in: New German Critique 73 (1998), 31–34.Google Scholar
  422. Benjamin I.Google Scholar
  423. Berendse, Gerrit-Jan: The Poet in a Cage: On a Motif of Stagnation in Poems by Heiner Müller and Ezra Pound, in: Fischer, 249–257.Google Scholar
  424. Blume, Jürgen: Ein anderes Geschichtsbuch, in: Frankfurter Hefte 2 (1993), 183–184.Google Scholar
  425. Chiarloni, Anna: From the Ramparts of History: Two Versions of a Poetic Text by Heiner Müller, in: Fischer 243–248.Google Scholar
  426. Domdey, Horst: Writer’s Block, or ›John on Patmos in the Haze of a Drug High‹: Heiner Müller’s Lyrical Text Mommsens Block, in: Fischer 233–241.Google Scholar
  427. Durzak, Manfred: Die Darstellung der Zeitgeschichte in der deutschen Kurzgeschichte. Heiner Müller: »Das Eiserne Kreuz«, in: Durzak, Manfred: Die deutsche Kurzgeschichte der Gegenwart, Stuttgart 1983.Google Scholar
  428. Freeland, Thomas: Heiner Müller’s Mommsen’s Block and the Languages of the Stage, in: Mueller-Vollmer/Irmscher, Michael (Hg.): Translating Literatures, Translating Cultures, Stanford 1998, 197–208.Google Scholar
  429. Freud, Siegfried: Die Traumdeutung, in: Ders.: Studienausgabe, Bd. II, 2. korrigierte Auflage, Frankfurt am Main 1972.Google Scholar
  430. Greiner, Bernhard: Das Dilemma der »Nachgeborenen«. Paradoxien des Brecht-Gedichts und seiner literarischen Antworten in der DDR, in: Argument 149 (1988), 174–193.Google Scholar
  431. Gröschner, Annett: Von den Wüsten der Liebe zur »Todesanzeige«, in: Dokumentation einer vorläufigen Erfahrung. Texte zum Werk Heiner Müllers, hg. von der Humboldt-Universität, Berlin 1994, 40–45.Google Scholar
  432. Heine, Heinrich: Vorrede zum Buch der Lieder, in: Ders.: Historisch-kritische Gesamtausgabe der Werke, hg. von Manfred Windfuhr, Bd. I,I, Hamburg 1975.Google Scholar
  433. Henniger, Peter: De la tragédie à »une vie dans la infamie«, in: Théâtre/Public (2001) 160/161, Sonderheft Heiner Müller: Généalogie d’un Œuvre à venir, 42–45.Google Scholar
  434. Janz, Marlies: Der erblickte Blick. Kommentar zu Heiner Müllers »Bildbeschreibung«, in: Klussmann/Mohr 173–188.Google Scholar
  435. Kalb, Jonathan: Müller and Mayakovsky, in: Fischer 221–231.Google Scholar
  436. Kammler, Clemens: Heiner Müllers Verarbeitung des Romans »Der Untertan« von Heinrich Mann in der Erzählung »Das Eiserne Kreuz«, in: Diskussion Deutsch 118 (1991), 178–191.Google Scholar
  437. Kanis, Stefan: Das Paradigma »Sehen« in Heiner Müllers Bildbeschreibung, in: Wissenschaftliche Beiträge der Theaterhochschule Leipzig 1 (1991), 25–33.Google Scholar
  438. Lehmann, Hans-Thies: Theater der Blicke. Zu Heiner Müllers »Bildbeschreibung«, in: Profitlich, Ulrich (Hg.): Dramatik der DDR, Frankfurt am Main 1987, 186–202.Google Scholar
  439. Niccolini, Elisabetta: Darstellung einer »Landschaft jenseits des Todes«: »Bildbeschreibung« von Heiner Müller oder der entfremdete Blick auf die fremdgewodene Natur, in: Forum Modernes Theater 12 (1997), 160–174.Google Scholar
  440. Obad, Vlado: Zu Müllers Poetik des Fragmentarischen, in: M 157–164.Google Scholar
  441. Ostheimer, Michael: »Ich Ajax der sein Blut«: Heiner Müllers lyrische Insyenierung des Todes der Tragödie, in: Zeitschrift für Deutsche Philoloige 119 (2000), 245–267.Google Scholar
  442. Paulsen, Wolfgang: Heiner Müller: Krieg ohne Schlacht, in: German Quarterly 1 (1994), 125–126.Google Scholar
  443. Riechmann, Jorge: Ein »Tableau Vivant« jenseits des Todes. Annäherung an BILDBESCHREIBUNG, in: M 203–212.Google Scholar
  444. Sang, Jürgen: Heiner Müller: A Lyrical Poet? The Dialectic Procedss of Aesthetic Self-Recognition, in: Fischer 259–269.Google Scholar
  445. Schmidt, Ernst-Günther: Die Antike in Lyrik und Erzählliteratur der DDR, in: Wissenschaftliche Zeitschrift der FriedrichSchiller-Universität Jena 4 (1969), 123–141 und 5 (1971), 5–62.Google Scholar
  446. Schulz, Genia: Der zersetzte Blick. Sehzwang und Blendung bei Heiner Müller, in: M 165–182.Google Scholar
  447. Dies.: Prosa und Lyrik, in: Schulz 1980, 167–182.Google Scholar
  448. Dies.: Die Kunst des Bruchstücks. Über ein Gedicht von Heiner Müller, in: Klussmann/Mohr 157–171.Google Scholar
  449. Teraoka, Arlene Akiko: Writing and Violence in Heiner Müller’s Bildbeschreibung, in: Bauschinger, Siegrid/Cocalis, Susan (Hg.): Vom Wort zum Bild. Das neue Theater in Deutschland und den USA. Bern: 1992, 179–198.Google Scholar
  450. Töteberg, Michael: Vorgeschichte eines Autors. Über Heiner Müllers Anfänge: Journalistische Arbeiten, frühe Lyrik, in: Arnold 1982, 2–9.Google Scholar
  451. Berendse, Jan Gerrit: The Poet in a Cage: On the motif of stagnation in Poems by Heiner Müller and Ezra Pound, in: Fischer, 249–258.Google Scholar
  452. Bloom, Harold: Einflussangst, Frankfurt am Main 1995.Google Scholar
  453. Böttinger, Helmut: Rom oder Karthago. Ost-West-Talk über Heiner Müllers Gedicht »Mommsens Block«, in: Frankfurter Rundschau, 23. 12. 1993.Google Scholar
  454. Ders.: Der Himmel eine schwarze Heimat. Heiner Müller: »Mommsens Block«, »Seife in Bayreuth«, in: Frankfurter Rundschau, 8. 2. 1994.Google Scholar
  455. Brecht 14.Google Scholar
  456. Buck, Theo: Heiner Müller als Lyriker, in: Arnold 1997, 131–155.Google Scholar
  457. Chiarloni, Anna: From the Ramparts of History, in: Fischer, 243–248.Google Scholar
  458. Detering, Heinrich: Nach Sendeschluß kehren die Götter zurück. Heiner Müllers gesammelte Gedichte, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 24.03. 1998, L3.Google Scholar
  459. Domdey, Horst: Writer’s Block or »John on Patmos in the Haze of a Drug High«, in: Fischer 233–241.Google Scholar
  460. Ernst, Wolfgang (Hg.): Über die Unschreibbarkeit von Imperien. Theodor Mommsenes Römische Kaisergeschichte und Heiner Müllers Echo, Weimar 1995.Google Scholar
  461. Foucault, Michel: Was ist ein Autor?, in: Ders.: Schriften zur Literatur, München 1976.Google Scholar
  462. Funke, Christoph: Der Tod ist die Maske der Revolution. Scherz treiben mit dem Entsetzen, Humor als letzte Überlebenschance: Heiner Müller liest Lyrik in der Literaturwerkstatt Pankow, in: Der Tagespiegel, 28. 1. 1994.Google Scholar
  463. Hamm, Peter: Was von der Herzkönigin blieb. Heiner Müllers Gedichte, in: Neue Zürcher Zeitung, 11.4. 1998, 66.Google Scholar
  464. Hörnigk, Frank: Editorische Notiz, in: W1, 331 ff.Google Scholar
  465. Kreikebaum, Marcus: Heiner Müllers Gedichte, Bielefeld 2003.Google Scholar
  466. Meißner, Joachim: Mommsens Block, in: die tageszeitung, 29. 9. 1993Google Scholar
  467. Sang, Jürgen: Heiner Müller: A Lyric Poet? The Dialectic Process of Aesthetic Self-Recognition, in: Fischer, 259–270.Google Scholar
  468. Schlich, Jutta: A popros Weltuntergang. Zu Heiner Müller u.a, Heidelberg 1996.Google Scholar
  469. Schmitter, Elke: Horaz und ich. Die Gedichte Heiner Müllers, in: Die Zeit, Nr. 16, 8. 4. 1998.Google Scholar
  470. Seibt, Gustav: Wer mit dem Meißel schreibt, hat keine Handschrift. Ein neuer Anfang lyrischen Sprechens am Ausgang einer Epoche/Aus Anlaß eines Gedichts von Heiner Müller, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, Literaturbeilage, 1. 6. 1993.Google Scholar
  471. Theweleit, Klaus: Heiner Müller. Traumtext, Frankfurt am Main 1996.Google Scholar
  472. Deleuze, Gilles/Guattari, Félix: Kafka. Für eine kleine Literatur, übers. von Burkhart Kroeber, Frankfurt am Main, 1976.Google Scholar
  473. Eliot, Thomas Stearns: The Waste Land. Englisch und Deutsch, übers. von Ernst Robert Curtius, Leipzig 1990.Google Scholar
  474. Hauschild 2001.Google Scholar
  475. Greiner, Bernhard: »Einheit (Gleichzeitigkeit) von Beschreibung und Vorgang«: Versuch über Heiner Müllers Theater, in: Klussmann/Mohr 1990, 69–81.Google Scholar
  476. Kafka, Franz: Sämtliche Erzählungen, Frankfurt am Main 1970.Google Scholar
  477. Poe, Edgar Allan: Umständlicher Bericht des Arthur Gordon Pym von Nantucket (übers. von Arno Schmidt), in: ders., Gesammelte Werke, Zürich 1994, Bd. IV, 260ff.Google Scholar
  478. Primavesi, Patrick: Kommentar, Übersetzung, Theater in Walter Benjamins frühen Schriften, Frankfurt am Main 1998.Google Scholar
  479. Ders.: Heiner Müllers Theater der Grausamkeit, in: Mayer, Brigitte/Schulte, Christian (Hg.), »Der Text ist der Coyote«. Heiner Müller Bestandsaufnahme, Frankfurt am Main 2003.Google Scholar
  480. Schuller, Marianne: Punkt Punkt Komma Strich: Heillose Texte. Zu szenischen Arbeiten von Heiner Müller, in: dies., Im Unterschied. Lesen/Korrespondieren/Adressieren, Frankfurt am Main 1990, 159–169.Google Scholar
  481. Schulz 1980.Google Scholar
  482. Dies.: Heiner Müllers Theater der Sprache(n), in: Vom Wort zum Bild: das neue Theater in Deutschland und den USA, hg. von Sigrid Bauschinger und Susan L. Cocalis, Bern 1992, 199–217.Google Scholar
  483. Dies.: Kein altes Blatt. Müllers Graben, in: Merkur 47(1993)8, 729–736.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2003

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations