Skip to main content

Adverb, Adverbial, Partikeln

  • 4952 Accesses

Zusammenfassung

Adverbien sind nichtflektierbare Einheiten, die zum überwiegenden Teil der lokalen, temporalen und modalen Situierung von Entitäten jeder Art dienen. Die Kategorie Adverb (Adv) ist eine Konstituentenkategorie, die im Deutschen einige hundert Einheiten umfasst wie oben, hinten, hier, dort, links (lokal), bald, eben, immer, jetzt, nie (temporal), gern, kaum, vielleicht, leider, gewiss (modal) und sehr, ganz, weitaus, höchst (graduierend). Eine ziemlich vollständige und weit systematisierte Darstellung der Wortklassen, die als Adverbien infrage kommen, liegt in Schmöe (2003) vor. Sie enthält über neunhundert mögliche Adverbien und zeigt erneut, wie heterogen der Gesamtbestand ist. Gleichgültig wie man sie intern gliedert und nach außen abgrenzt: die Adverbien sind nicht nur eine umfangreiche, sondern auch eine offene Wortklasse. Es gibt produktive Wortbildungsmuster, die ihren Bestand erweitern (7.2.1). Adverbien haben im Allgemeinen eine lexikalische Bedeutung, sie sind lexikalische Einheiten und nicht Funktionswörter.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

eBook
USD   24.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-476-05094-6
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Hardcover Book
USD   34.99
Price excludes VAT (USA)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2020 Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Eisenberg, P. (2020). Adverb, Adverbial, Partikeln. In: Grundriss der deutschen Grammatik. J.B. Metzler, Stuttgart. https://doi.org/10.1007/978-3-476-05094-6_7

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-476-05094-6_7

  • Published:

  • Publisher Name: J.B. Metzler, Stuttgart

  • Print ISBN: 978-3-476-05093-9

  • Online ISBN: 978-3-476-05094-6

  • eBook Packages: J.B. Metzler Humanities (German Language)