Skip to main content

Präpositionen und Konjunktionen

  • 4970 Accesses

Zusammenfassung

Präpositionen und Konjunktionen spielen unter den Nichtflektierbaren als Funktionswörter eine besondere Rolle. Beide sind konstitutiv am Aufbau von Satzgliedern in der Funktion von Ergänzungen und Angaben beteiligt. Sowohl bei den Präpositionen als auch bei den Konjunktionen gibt es deshalb voll grammatikalisierte neben Einheiten mit lexikalischer Bedeutung. Darauf beruht die Vielfalt ihrer Verwendung. Als prototypischen Konnektoren kommt den koordinierenden Konjunktionen eine Sonderrolle in diesem Bereich zu.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

eBook
USD   24.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-476-05094-6
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Hardcover Book
USD   34.99
Price excludes VAT (USA)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 2020 Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature

About this chapter

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this chapter

Eisenberg, P. (2020). Präpositionen und Konjunktionen. In: Grundriss der deutschen Grammatik. J.B. Metzler, Stuttgart. https://doi.org/10.1007/978-3-476-05094-6_6

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-476-05094-6_6

  • Published:

  • Publisher Name: J.B. Metzler, Stuttgart

  • Print ISBN: 978-3-476-05093-9

  • Online ISBN: 978-3-476-05094-6

  • eBook Packages: J.B. Metzler Humanities (German Language)