Romantik pp 59-88 | Cite as

Philosophische und Wissenschaftliche Aspekte der Romantik

  • Detlef Kremer
Chapter

Zusammenfassung

Ein wesentliches Merkmal der modernen Naturwissenschaften, die sich verstärkt seit dem 17. Jahrhundert durchsetzen, ist ein analytischer und atomistischer Grundzug, der stark an der Ausdifferenzierung der unterschiedlichen Bereiche der Natur orientiert ist. Als zentrales Paradigma der modernen Naturwissenschaft lässt sich die Mechanik Newtons ansehen. Ist schon jede naturwissenschaftliche Disziplin für sich an einer Zergliederung in elementare Einheiten ausgerichtet, so gilt das insbesondere auch für die Beziehungen zwischen den einzelnen Teildisziplinen sowie zwischen den Naturwissenschaften und der moralischen und historischen Reflexion dessen, was man später Geisteswissenschaften nennen sollte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2007

Authors and Affiliations

  • Detlef Kremer
    • 1
  1. 1.Universität MünsterDeutschland

Personalised recommendations