Advertisement

Alltag

Chapter

Zusammenfassung

Die miteinander verbundenen Konzepte ›alltägliches Leben‹ und ›Alltagsleben‹ stehen seit über einem halben Jahrhundert mal mehr, mal weniger im Brennpunkt kritischer Sozial- und Kulturtheorie. Das soll nicht heißen, daß der begriffliche Gebrauch und die Beschreibung von ›alltäglichem‹ oder von ›Alltagsleben‹ auf dasselbe hinauslaufen. Im Gegenteil, es fällt oft schwer, die unterschiedlichen Bezeichnungen und Auffassungen auseinander zu halten, die so verschiedene Autoren wie Walter Benjamin, Henri Lefebvre, Maurice Blanchot, Agnes Heller, Dorothy Smith, Michel de Certeau, Meaghan Morris und Michael Taussig gebrauchen. Nimmt man zudem die Unterschiede wahr, die in Begriffen wie ›gelebte Erfahrung‹ ›Lebenswelt‹, ›das Prosaische‹ ›das Gewöhnliche‹, ›die Welt des gesunden Menschenverstands‹, ›das intersubjektive Hier und Jetzt‹ vorliegen, dann merkt man, daß die Probleme, die sich hinter dem Begriffspaar von alltäglichem und von Alltagsleben verbergen, noch komplexer sind als die Begriffe jeweils für sich allein betrachtet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Blanchot, M.: The infinite conversation. Minneapolis 1969.Google Scholar
  2. de Certeau, M.: The Practice of Everyday Life. Berkeley 1984.Google Scholar
  3. Gardiner, M.E.: Critiques of Everyday Life. London 2000.Google Scholar
  4. Grossberg, L.: We gotta get out of this place: Popular Conservatism and Postmodern Culture. New York/London 1992.Google Scholar
  5. Hall, R.: »Beyond the Apocalyptic now in Feminist and Cultural Theory« (unpublished 2000).Google Scholar
  6. Jehle, P.: »Alltäglich/Alltag«. In: Barck, K./Fontius, M. et al. (Hgg.): Ästhetische Grundbegriffe. Bd. 1. Stuttgart/Weimar 2000. S. 104–132.Google Scholar
  7. Lefebvre, H.: Everyday Life in the Modern World. London 1971.Google Scholar
  8. Ders.: »The Everyday and Everydayness«. In: Yale French Studies 73 (1987) S. 7–11.Google Scholar
  9. Ders.: Critique of Everyday Life. London 1991.Google Scholar
  10. Morris, M.: »Banality in cultural studies«. In: Discourse 10 (1988) S. 3–29.Google Scholar
  11. Ders.: »On the Beach«. In: Grossberg, L./Nelson, C./Treichler, P. (Hgg.): Cultural Studies 1990. S. 450–473.Google Scholar
  12. Radway, J.: »Mail-Order Culture and Its Critics. The Book-of-the-Month Club. Commodification and Consumption, and the Problem of Cultural Authority«. In: Grossberg, L./Nelson, C./Treichler, P. (Hgg.): Cultural Studies 1990. S. 512–527.Google Scholar
  13. Seigworth, G. J.: »Banality for Cultural Studies«. In: Cultural Studies 14, 2 (2000) S. 227–268.Google Scholar
  14. Taussig, M.: The Nervous System. New York/London 1992.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2003

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations