Advertisement

»Scissors on a screen«

Lotte Reinigers Silhouetten-Märchenfilme
  • Andrea Hartmann
  • Michel Nölle

Zusammenfassung

Schaut man sich die Lotte Reiniger-Rezeption in der jüngeren Vergangenheit an, kann man seit dem 100. Jubiläum ihres Geburtsjahres ein deutlich zunehmendes Interesse des Kulturbetriebs verzeichnen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Quellenverzeichnis

1 Primärquellen/1.1 Analysierte Märchenfilme

  1. Aschenputtel (R. Lotte Reiniger, D 1922).Google Scholar
  2. Das Ornament des verliebten Herzens (R. Lotte Reiniger, D 1919).Google Scholar
  3. Die Abenteuer des Prinzen Achmed (R. Lotte Reiniger, D 1926).Google Scholar
  4. Dornröschen (R. Lotte Reiniger, D 1922).Google Scholar

1.2 Weitere genannte Märchenfilme

  1. Aladdin and the Magic Lamp (R. Lotte Reiniger, GB 1954).Google Scholar
  2. Caliph Stork (R. Lotte Reiniger, GB 1954).Google Scholar
  3. Der fliegende Koffer (R. Lotte Reiniger, D 1921).Google Scholar
  4. Der Froschkönig (R. Lotte Reiniger, BRD 1952).Google Scholar
  5. Der Graf von Carabas (R. Lotte Reiniger, D 1934).Google Scholar
  6. Der Rattenfänger (R. Paul Wegener, D 1918).Google Scholar
  7. Hansel and Gretel (R. Lotte Reiniger, GB 1954).Google Scholar
  8. Jack and the Beanstalk (R. Lotte Reiniger, GB 1956).Google Scholar
  9. Puss in Boots (R. Lotte Reiniger, GB 1954).Google Scholar
  10. Rübezahls Hochzeit (R. Paul Wegener, D 1916).Google Scholar
  11. Snow White and Rose Red (R. Lotte Reiniger, GB 1954).Google Scholar
  12. The Grasshopper and the Ant (R. Lotte Reiniger, GB 1954).Google Scholar
  13. The Little Chimney Sweep (R. Lotte Reiniger, GB 1955).Google Scholar
  14. The Magic Horse (R. Lotte Reiniger, GB 1953).Google Scholar
  15. The Sleeping Beauty (R. Lotte Reiniger, GB 1954).Google Scholar
  16. The Star of Bethlehem (R. Lotte Reiniger, GB 1956).Google Scholar
  17. The Three Wishes (R. Lotte Reiniger, GB 1954).Google Scholar
  18. Thumbelina (R. Lotte Reiniger, GB 1954).Google Scholar

1.3 Weitere genannte Filme

  1. [Der Apostel] / El apóstol (R. Quirino Cristiani, ARG 1917).Google Scholar
  2. Das Cabinet des Dr. Caligari (R. Robert Wiene, D 1920).Google Scholar
  3. Lotte Reiniger Gesamtausgabe. 8 DVD. Absolut Medien 2006.Google Scholar
  4. Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens (R. Friedrich Wilhelm Murnau, D 1922).Google Scholar
  5. Von morgens bis mitternachts (R. Karlheinz Martin, D 1920).Google Scholar

2 Sekundärquellen

  1. Balász, Béla: Der Geist des Films. Frankfurt am Main: Suhrkamp 2001.Google Scholar
  2. Biedermann, Werner: Gespräch mit Lotte Reiniger. In: Downar, Margit (Hrsg.): Lotte Reiniger – Silhouettenfilm und Schattentheater. Ausstellung des Puppentheatermuseums im Münchner Stadtmuseum. München 1979, 47.Google Scholar
  3. Blattner, Evamarie/Desinger, Bernd/Knop, Matthias/Ratzeburg, Wiebke (Hrsg.): Animation und Avantgarde. Lotte Reiniger und der absolute Film. Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Stadtmuseum Tübingen und im Filmmuseum Düsseldorf 2016/17. Tübingen: Stadtmuseum 2015.Google Scholar
  4. Blattner, Evamarie/Kimmich, Dorothee (Hrsg.): Lotte Reiniger im Kontext der europäischen Medienavantgarde. Tübingen: Stadtmuseum 2011.Google Scholar
  5. Desowitz, Bill: Shadow Play with Potter’s Tale of Three Brothers. Ben Hibon discusses his acclaimed animated sequence in the Deathly Hallows. Part 1. In: Animation World Network, 03.12.2010 (https://www.awn.com/animationworld/shadow-play-potters-tale-three-brothers, Zugriff: 12.08.2017).
  6. Elsaesser, Thomas: Der Avantgardefilm zwischen Autonomie und Auftrag. In: Blattner/Desinger/Knop/Ratzeburg 2015, 15–19.Google Scholar
  7. Ferber, Carola (Hrsg.): Lotte Reiniger – Filme, films. München: Goethe-Institut 1999.Google Scholar
  8. Freyberger, Regina: Märchenbilder – Bildermärchen: Illustrationen zu Grimms Märchen 1819–1945. Über einen vergessenen Bereich deutscher Kunst. Oberhausen: Athena 2009.Google Scholar
  9. Friedel, Helmut (Hrsg.): SchattenRisse. Silhouetten und Cutouts. Ostfildern-Ruit: Hatje Cantz 2001.Google Scholar
  10. Knop, Matthias: Zwischen Expressionismus und Avantgarde. Lotte Reiniger – die Filmdichterin der Schattenwelt. In: Blattner/Desinger/Knop/Ratzeburg 2015, 27–33.Google Scholar
  11. Kurz, Antonia: Bewegung erzeugt Bedeutung erzeugt eine Welt. William Kentridges Silhouettenfilm »Shadow Procession«. In: Reflex. Tübinger Kunstgeschichte zum Bildwissen 4 (2012), Nr. 5 (http://hdl.handle.net/10900/46962, Zugriff: 12.08.2017).
  12. Lauterbach, Barbara: [Rez.] SchattenRisse – Silhouetten und Cutouts (München). In: H-Art- Hist, 01.05.2001 (http://arthist.net/reviews/532, Zugriff: 15.08.2017).
  13. Letschnig, Melanie: Es war einmal kein Ofen. Über die märchenhaften Silhouettenfilme von Lotte Reiniger. Magisterarbeit. Universität Wien 2008 (http://publikationen.ub.uni-frankfurt.de/frontdoor/index/index/docId/10533, Zugriff: 12.08.2017).
  14. Liptay, Fabienne: WunderWelten. Märchen im Film. Remscheid: Gardez! 2004.Google Scholar
  15. Marschall, Susanne: Bewegung(en) auf dem Tricktisch. Lotte Reinigers Metamorphosen und Tänze im Kontext der Avantgarde. In: Blattner/Desinger/Knop/Ratzeburg 2015, 55–61.Google Scholar
  16. McMahan, Alison: The Films of Tim Burton. Animating Live Action in Contemporary Hollywood. New York [u. a.]: Continuum 2005.Google Scholar
  17. Moritz, William: Some Critical Perspectives on Lotte Reiniger [1996]. In: Furniss, Maureen (Hrsg.): Animation: Art and Industry. New Barnet: Libbey 2009, 13–19.Google Scholar
  18. Özbek, Olga B.: Konturen der Realität. Lotte Reinigers Märchenadaptionen. In: Reflex. Tübinger Kunstgeschichte zum Bildwissen 4 (2012), Nr. 5 (http://hdl.handle.net/10900/46955, Zugriff: 12.08.2017).
  19. Paech, Joachim: Licht und Schatten im Flatland. In: Blattner/Kimmich 2011, 8–23.Google Scholar
  20. Reiniger, Lotte: Shadow Puppets, Shadow Theatres and Shadow Films. Boston: Plays 1975.Google Scholar
  21. Schobert, Walter: Gespräch mit Lotte Reiniger am 21. Oktober 1969 in London. In: Kommunales Kino (Hrsg.): Lotte Reiniger, David W. Griffith, Harry Langdon. Frankfurt am Main: Kommunales Kino 1972, 99–101.Google Scholar
  22. Schoemann, Annika: Der deutsche Animationsfilm. Von den Anfängen bis zur Gegenwart 1909–2001. Sankt Augustin: Gardez! 2003.Google Scholar
  23. Steinheider, Judith: Schattenbild und Scherenschnitt als Gestaltungsmittel der Buchillustration. Geschichte und Bibliographie. Marburg: Tectum 2013.Google Scholar
  24. Stiegler, Bernd: Reiniger vergisst die Schere nicht. In: Blattner/Kimmich 2011, 52–63.Google Scholar
  25. Stuckmann, Ramona: Synergie und Abstraktion im Künstlerkreis Lotte Reinigers. Der Animationsfilm im Kontext von Bildender Kunst und Filmkunst. In: Blattner/Desinger/Knop/ Ratzeburg 2015, 71–77.Google Scholar
  26. Wegener, Paul: Die künstlerischen Möglichkeiten des Films [Vortrag 1916]. Nachlass Paul Wegener, Sammlung Kai Möller im Deutschen Filminstitut, Frankfurt am Main.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2017

Authors and Affiliations

  • Andrea Hartmann
  • Michel Nölle

There are no affiliations available

Personalised recommendations