Advertisement

Teenagernöte im Freilichtmuseum

Die Märchenspielfilmreihen »Sechs auf einen Streich« (ARD) und »Märchenperlen« (ZDF)
  • Christine Lötscher

Zusammenfassung

Trutzige Burgen und prachtvolle Schlösser, emporragend aus scheinbar endlos weiten Landschaften; Hufgeklapper und Gewieher, klirrende Schwertklingen und knarrende Treppenstufen; rauschende Bälle mit bunten, aber nicht zu bunten Kostümen – schließlich ist ein Hauch Patina gefragt –, und viel den Acker bestellendes, handwerkendes Volk: Die beiden Realfilm-Märchenreihen des deutschen Fernsehens lassen die zeitlos-abstrakten Geschichten der Brüder Grimm, manchmal auch Andersens und Hauffs, gerne in einer vormodernen Kulisse spielen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Quellenverzeichnis

1 Primärquellen

  1. Brüder Grimm: Kinder- und Hausmärchen [1857]. 3 Bde. Stuttgart: Reclam 1973.Google Scholar

1.1 Analysierte Märchenfilme

  1. Dornröschen (R. Arend Agthe, D 2008).Google Scholar
  2. Dornröschen (R. Oliver Dieckmann, D 2009).Google Scholar
  3. Hänsel und Gretel (R. Anne Wild, D 2006).Google Scholar

1.2 Weitere genannte Märchenfilme

  1. Aschenputtel (R. Susanne Zanke, D 2010).Google Scholar
  2. Aschenputtel (R. Uwe Janson, D 2011).Google Scholar
  3. Cinderella / Cinderella (R. Kenneth Branagh, USA 2015).Google Scholar
  4. Das kalte Herz (R. Marc-Andreas Bochert, D 2014).Google Scholar
  5. Das Mädchen mit den Schwefelhölzern (R. Uwe Janson, D 2013).Google Scholar
  6. Das Märchen vom Schlaraffenland (R. Carsten Fiebeler, D 2016).Google Scholar
  7. Das singende, klingende Bäumchen (R. Francesco Stefani, DDR 1957).Google Scholar
  8. Das singende, klingende Bäumchen (R. Wolfgang Eißler, D 2016).Google Scholar
  9. Der Eisenhans (R. Manuel Siebenmann, D 2011).Google Scholar
  10. Der Salzprinz / Sůl nad zlato (R. Martin Hollý, ČSSR/BRD 1983).Google Scholar
  11. Der Schweinehirt (R. Carsten Fiebeler, D 2017).Google Scholar
  12. Der Teufel mit den drei goldenen Haaren (R. Hans-Günther Bücking, D 2009).Google Scholar
  13. Des Kaisers neue Kleider (R. Hannu Salonen, D 2010).Google Scholar
  14. Die Eiskönigin – Völlig unverfroren / Frozen (R. Chris Buck/Jennifer Lee, USA 2013).Google Scholar
  15. Die goldene Gans (R. Carsten Fiebeler, D 2013).Google Scholar
  16. Die kleine Meerjungfrau (R. Irina Popow, D 2013).Google Scholar
  17. Die Prinzessin auf der Erbse (R. Bodo Fürneisen, D 2010).Google Scholar
  18. Die Salzprinzessin (R. Zoltan Spirandelli, D 2015).Google Scholar
  19. Die Schneekönigin (R. Karola Hattop, D/FIN 2014).Google Scholar
  20. Die Schöne und das Biest (R. Marc-Andreas Bochert, D/A 2012).Google Scholar
  21. Die Schöne und das Biest / La Belle et la Bête (R. Christophe Gans, F/D 2014).Google Scholar
  22. Die Schöne und das Biest / Beauty and the Beast (R. Bill Condon, USA 2017).Google Scholar
  23. Die sechs Schwäne (R. Karola Hattop, D 2012).Google Scholar
  24. Die Sterntaler (R. Maria von Heland, D 2011).Google Scholar
  25. Die weiße Schlange (R. Stefan Bühling, D 2015).Google Scholar
  26. Die zertanzten Schuhe (R. Wolfgang Eißler, D 2011).Google Scholar
  27. Dornröschen (R. Walter Beck, DDR 1971).Google Scholar
  28. Drei Haselnüsse für Aschenbrödel / Tři oříšky pro Popelku (R. Václav Vorlíček, ČSSR/DDR 1973).Google Scholar
  29. Frau Holle (R. Bodo Fürneisen, D 2008).Google Scholar
  30. Hans im Glück (R. Christian Theede, D 2015).Google Scholar
  31. Hänsel und Gretel (R. Uwe Janson, D 2012).Google Scholar
  32. Knüppel aus dem Sack / Obušku, z pytle ven! (R. Jaromír Pleskot, ČSR 1955).Google Scholar
  33. König Drosselbart (R. Sibylle Tafel, D 2008).Google Scholar
  34. Nussknacker und Mausekönig (R. Frank Stoye, D 2015).Google Scholar
  35. Prinz Himmelblau und Fee Lupine (R. Markus Dietrich, D 2016).Google Scholar
  36. Rotkäppchen (R. Klaus Gietinger, D 2005).Google Scholar
  37. Rotkäppchen (R. Sibylle Tafel, D 2012).Google Scholar
  38. Rumpelstilzchen (R. Andi Niessner, A 2007).Google Scholar
  39. Schneewittchen (R. Thomas Freundner, D 2009).Google Scholar
  40. SimsalaGrimm (D 1999 ff.).Google Scholar
  41. Tischlein deck dich (R. Jürgen von Alten, BRD 1956).Google Scholar
  42. Tischlein deck dich (R. Fritz Genschow, BRD 1956).Google Scholar
  43. Tischlein deck dich (R. Gisela Schwartz-Martell, DDR 1966).Google Scholar
  44. Tischlein deck dich (R. Rudolf Schraps, DDR 1970).Google Scholar
  45. Tischlein deck dich (R. Ulrich König, D 2008).Google Scholar
  46. Zwerg Nase (R. Felicitas Darschin, D 2008).Google Scholar

1.3 Weitere genannte Filme

  1. Blair Witch Project / The Blair Witch Project (R. Daniel Myrick/Eduardo Sánchez, USA 1999).Google Scholar
  2. Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten oder wie ich in 25 Stunden und 11 Minuten von London nach Paris flog / Those Magnificent Men in Their Flying Machines or How I Flew from London to Paris in 25 Hours 11 Minutes (R. Ken Annakin, GB 1965).Google Scholar

2 Sekundärliteratur

  1. 5 Fragen an … Drehbuchautoren: Dieter und Leonie Bongartz, [2016] (http://www.rbb-online.de/maerchenfilm/archiv/hans-im-glueck/drehbuchautoren--dieter-und-leonie-bongartz.html, Zugriff: 31.10.2017).
  2. 5 Fragen an … Regisseur: Carsten Fiebeler, [2017] (http://www.rbb-online.de/maerchenfilm/archiv/der-schweinehirt/Regisseur-carsten-fiebeler.html, Zugriff: 31.10.2017).
  3. 6 auf einen Streich – Märchenfilm im Ersten, [o. J.] (http://www.rbb-online.de/maerchenfilm/archiv/sechs_auf_einen_streich.html, Zugriff: 31.10.2017).
  4. Beckett, Sandra: Recycling Red Riding Hood. New York: Routledge 2002.Google Scholar
  5. Das Erste (Hrsg.): 6 auf einen Streich. Vier neue Märchenfilme am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag 2016, [2016] (http://www.rbb-online.de/maerchenfilm/themen/pressemappe.file.html/SaeS_2016_9_FINAL_ohneletzte.pdf, Zugriff: 31.10.2017).
  6. Dettmar, Ute: Rotkäppchen revisited. Wie im Animationsfilm Die Rotkäppchen-Verschwörung (Hoodwinked!) Märchen erzählt werden. In: Brinker-von der Heyde, Claudia/Ehrhardt, Holger/Ewers, Hans-Heino/Inder, Annekatrin (Hrsg.): Märchen, Mythen, Moderne. 200 Jahre Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm. Frankfurt am Main: Lang 2015, 505–516.Google Scholar
  7. Franz, Kurt/Kahn, Walter (Hrsg.): Märchen – Kinder – Medien. Beiträge zur medialen Adaption von Märchen und zum didaktischen Umgang. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren 2000.Google Scholar
  8. Freyberger, Regina: Märchenbilder – Bildermärchen. Illustrationen zu Grimms Märchen 1819–1945. Über einen vergessenen Bereich deutscher Kunst. Oberhausen: Athena 2009.Google Scholar
  9. Fünf Fragen, fünf Antworten, 30.11.2011 (http://www.rbb-online.de/maerchenfilm/archiv/dornroeschen/fuenf_fragen__fuenf.html, Zugriff: 31.10.2017).
  10. Greenlight Media (Hrsg.): Simsala Grimm, [o. J.] (http://www.greenlightmedia.com/de/projekt/simsalagrimm, Zugriff: 31.10.2017).
  11. Hügel, Hans-Otto: Lob des Mainstreams. Zu Begriff und Geschichte von Unterhaltung und populärer Kultur. Köln: von Halem 2007.Google Scholar
  12. Illger, Daniel: Unter grünen Sonnen. Überlegungen zu einer Poetik der Fantasy. Vortrag im Rahmen der Cinepoetics-Ringvorlesung »Genre und Affekt« am 29.05.2017 an der FU Berlin.Google Scholar
  13. Krekeler, Elmar: Klatsch den Frosch an die Wand, 20.12.2008 (https://www.welt.de/welt_print/article2908044/Klatsch-den-Frosch-an-die-Wand.html, 23.11.2017).
  14. Liptay, Fabienne: WunderWelten. Märchen im Film. Remscheid: Gardez! 2004.Google Scholar
  15. Märchen-Stiftung Walter Kahn (Hrsg.): Märchenspiegel 11 (2000), H. 2.Google Scholar
  16. Pecher, Claudia Maria/Wellershoff, Irene: Faszination Erlösungszauber. Die Schöne und das Biest neu verfilmt. In: Maiwald, Klaus/Meyer, Anna-Maria/Pecher, Claudia Maria (Hrsg.): »Klassiker« des Kinder- und Jugendfilms. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren 2016, 49–74.Google Scholar
  17. Nikolajeva, Maria: The Magic Code. The Use of Magical Patterns in Fantasy for Children. Stockholm: Almqvist & Wiksell 1988.Google Scholar
  18. SPIEGEL ONLINE (Hrsg.): Märchen-Umfrage: Schneewittchen schlägt Rotkäppchen, 27.11.2007 (http://www.spiegel.de/kultur/literatur/maerchen-umfrage-schneewittchen-schlaegt-rotkaeppchen-a-519966.html, Zugriff: 31.10.2017).
  19. Tomkowiak, Ingrid: »In einem Schloss zu leben ist ganz herrlich.« Aschenputtel im Film. In: Brinker-von der Heyde, Claudia/Ehrhardt, Holger/Ewers, Hans-Heino/Inder, Annekatrin (Hrsg.): Märchen, Mythen, Moderne. 200 Jahre Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm. Frankfurt am Main: Lang 2015, 493–504.Google Scholar
  20. Wellershoff, Irene: Märchenperlen. Vom Text zum Drehbuch. In: kjl&m 69 (2017), H. 2, 86–100.Google Scholar
  21. ZDF (Hrsg.): Bei den Dreharbeiten: »Die sechs Schwäne«, 03.09.2017 (https://www.zdf.de/kinder/maerchenperlen/bei-den-dreharbeiten-die-sechs-schwaene-104.html, Zugriff: 31.10.2017).
  22. Zipes, Jack: Two Hundred Years After Once Upon A Time: The Legacy of The Brothers Grimm and Theyr Tales in Germany. In: Marvels & Tales 28 (2014), H. 1, 54–74.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2017

Authors and Affiliations

  • Christine Lötscher
    • 1
  1. 1.Institut für Sozialanthropologie und Empirische KulturwissenschaftUniversität ZürichZürichSwitzerland

Personalised recommendations