Advertisement

Amphitruo

Chapter
  • 6 Downloads

Zusammenfassung

Das Bühnenhaus bedeutet, wie es die Mythologie verlangt, in diesem Stück das Haus des Feldherrn Amphitruo in Theben. Eine einzige Tür wird deshalb bloss benutzt, dafür aber auch noch sein Dach, wo Mercurius in IV.2 auftritt (vgl. 1008), und seitwärts darüber die luftige Höhe der Maschine, von der aus Iupiter in V.2 seine abschliessende Rede hält 1. Das wäre alles in allem eine Einrichtung, wie sie in jeder Tragödie vorkommen könnte, hätte sich nicht die Stadt Theben in ganz merkwürdiger Weise dem üblichen Schauplatz der Neuen Komödie angeglichen: sie hat einen Hafen, zu dem man über die linke Parodos der Bühne gelangt; so dürfte auch hier der Weg nach rechts zum Platz der Stadt geführt haben2.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1996

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations