Advertisement

Jean Paul pp 88-111 | Cite as

Übergang zum poetischen Text

Chapter
  • 13 Downloads

Zusammenfassung

Der Übergang des rhetorischen in den poetischen Text, die Übersetzung des Argumentationskalküls in literarische Formen wurde durch die begriffliche Verschiebung der memoria zur Empfindungsassoziation möglich.1 Nach den englischen Philosophen bildet sich Erkenntnis durch sogenannte Ideenassoziation, d. h. wenn eine Idee, die Vorstellung eines Dinges, zu verschiedenen Zeitpunkten und in verschiedenen Zusammenhängen wiedererkannt werden kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1995

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations