Advertisement

Die Titelangaben von Schrifttum

Chapter
  • 6 Downloads
Part of the Sammlung Metzler book series (SAME)

Zusammenfassung

Die folgenden Empfehlungen beziehen sich in erster Linie auf die Titelangaben in Literaturverzeichnissen. Anführungen innerhalb einer Arbeit und in Fußnoten können kürzer gehalten sein (vgl. S. 82 ‚Die gekürzte Titelangabe‘).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 3.
    Holl, Karl: Geschichte des deutschen Lustspiels. — Leipzig 1923. bzw. wenn — wie im folgenden immer — der Verlag angegeben werden soll: … Lustspiels. — Leipzig: Weber 1923.Google Scholar
  2. 4.
    Kayser, Wolfgang: Das sprachliche Kunstwerk. Eine Einführung in die Literaturwissenschaft. 19. Aufl. — Bern u. München: Francke (1983).Google Scholar
  3. 5.
    Platen, August Graf von: Sämtliche Werke. Histor.-krit. Ausg. mit Einschluß des handschriftl. Nachlasses. Hrsg. von Max Koch u. Erich Petzet. Bd. 1–12. — Leipzig: Hesse (1909).Google Scholar
  4. 6.
    Paul, Hermann: Mittelhochdeutsche Grammatik. 22., durchges. Aufl. von Hugo Moser, Ingeborg Schröbler t u. Siegfried Grosse. — Tübingen: Niemeyer 1982. (= Sammlung kurzer Grammatiken germanischer Dialekte. A. Hauptreihe, Nr. 2.)Google Scholar
  5. 10.
    Langen, August: Anschauungsformen in der deutschen Dichtung des 18. Jahrhunderts. (Rahmenschau und Rationalismus.) — Jena: Diederichs 1934. (= Dt. Arbeiten d. Univ. Köln. Nr 6.) (vorher Phil. Diss. Köln 1933.)Google Scholar
  6. 11.
    Gellert, C(hristian) F(ürchtegott): Sämtliche Schriften. Neue rechtmäßige Ausg. (Hrsg. von Julius Ludwig Klee.) T. 1–10 — Berlin: Weidmann; Leipzig: Hahn 1867. (Die Ergänzungen sind dem Buch selbst entnommen.)Google Scholar
  7. 12.
    Arnold, Robert F[ranz]: Allgemeine Bücherkunde zur neueren deutschen Literaturgeschichte. 4. Aufl., neu bearb. von Herbert Jacob. — Berlin: de Gruyter 1966.Google Scholar
  8. 13.
    Hölderlin, (Friedrich): Sämtliche Werke. (Große Stuttgarter Ausgabe. Hrsg. von Friedrich Beißner †, Bd 8: Hrsg. von Friedrich Beißner t, Adolf Beck †, fortgef. vom Verwaltungsausschuß der Stuttgarter Hölderlin-Ausg.). Bd 1–8. — Stuttgart: Cotta (Bd 2–6: Kohlhammer, Cotta; Bd 7 u. 8: Kohlhammer) 1943–85.Google Scholar
  9. 15.
    Schwieger, Jacob [vielm.: Caspar Stieler]: Geharnschte Venus. 1660. Hrsg. von Th(eobald) Raehse. — Halle a. S.: Niemeyer 1888. (=Neudrucke dt. Literaturwerke des 16. u. 17. Jh. Nr 74/75.)Google Scholar
  10. Weller, Emil: Die falschen und fingierten Druckorte. Repertorium der seit Erfindung der Buchdruckerkunst unter falscher Firma erschienenen deutschen, lateinischen und französischen Schriften. (Unveränd. Nachdr. d. 2., verm. u. verb. Aufl. Leipzig 1864.) Bd 1. 2. [nebst] Nachtr. — Hildesheim: Olms 1960–1961.Google Scholar
  11. 18.
    Keller, Gottfried: Sämtliche Werke. Hrsg. von Jonas Fränkel (Bd 9. 10. 12. 15,2. 20–22: von Carl Helbling). Bd 1. 2,1.2. 3–14. 15,1.2. 16–22. — (Bern u. Leipzig: Benteli; Bd 3–8. 16–19: Erlenbach-Zürich u. München: Rentsch; Bd 10. 15,2. 20–22: Bern: Benteli 1926–49.)Google Scholar
  12. 19.
    Corona. Zweimonatsschrift. Hrsg. von Martin Bodmer u. Herbert Steiner (ab Jg. 8, H. 2: Hrsg. von Martin Bodmer; N. F. Bd 1: Hrsg. von Karl Alexander von Müller u. Bernt Heiseler). Jg. 1 (1930/31) — 5 (1934/35). 6 (1936/37) — 10 (1940/43). N. F. Bd 1, H. 1–4 (1943) [Ersch. eingest.] — München, Zürich: Verl. der Bremer Presse (Jg. 2 u. 3: München, Berlin, Zürich: Oldenbourg; Jg. 4–10: München, Berlin: Oldenbourg; Zürich: Verl. der Corona; N. F. Bd 1: München, Berlin: Oldenbourg) 1930–43.Google Scholar
  13. 18a.
    Keller, Gottfried: Sämtliche Werke. Hrsg. von Jonas Fränkel (später von Carl Helbling). Bd 1–22. — (Bern u. Leipzig: Benteli; teilweise Erlenbach-Zürich: Rentsch 1926–49.)Google Scholar
  14. 19a.
    Corona. Zweimonatsschrift. Hrsg. von Martin Bodmer u. Herbert Steiner (N.F.: andere Hrsg.) Jg. 1 (1930/31) — 10 (1940/43). N. F. Bd 1 (1943). [Ersch. eingest.] — München, Zürich: Verl. der Bremer Presse (später: Oldenbourg) 1930–43.Google Scholar
  15. 20.
    Heym, Georg: Dichtungen und Schriften. Gesamtausg. Hrsg. von Karl Ludwig Schneider. [Bisher:] Bd 1–3.6. — (Hamburg u. München:) Ellermann 1960 ff.Google Scholar
  16. 21.
    Brentano, Clemens: Sämtliche Werke. Unter Mitw. von Heinz Amelung [u. a.] hrsg. von Carl Schüddekopf. Bd 4. 5. 9,2. 10. 11. 12,1.2. 13. 14,1.2. [Mehr nicht ersch.] — München, Leipzig: Georg Müller 1909–17.Google Scholar
  17. Krieg, Michael O[tto]: Mehr nicht erschienen. Ein Verzeichnis unvollendet gebliebener Druckwerke. Auf Grund des von Moriz Grolig gesamm. Materials bearb. u. erg. T. 1.2. — Bad Bocklet, Wien, Zürich, Florenz: Krieg 1954–58. (= Bibliotheca bibliographica. Bd 2, T. 1.2.)Google Scholar
  18. 22.
    Mommsen, Theodor: Römische Geschichte. 10 Aufl. (Bd 5: 6. Aufl.) Bd 1–3. 5. [Mehr nicht ersch.] — Berlin: Weidmann 1907–09.Google Scholar
  19. 23.
    Stifter, Adalbert: Erzählungen in der Urfassung. Hrsg. von Max Stefl. [1–3.] — Augsburg: Kraft (1950–52). [1.] Condor. Feldblumen. Haidedorf. Mappe. Hochwald. (1950) [2.] Abdias. Narrenburg. Wirkungen eines weißen Mantels. Brigitta. Das alte Siegel. Hagestolz. (1952.) [3.] Der Waldsteig. Der heilige Abend. Die Schwestern. Der beschriebene Tännling. Der arme Wohltäter. Die Pechbrenner. Der Pförtner im Herrenhaus. Nachsommer-Fragmente. (1952.)Google Scholar
  20. 24.
    Grillparzer, (Franz): Werke. Hrsg., mit Einl. u. Anm. vers. von Stefan Hock. T. 1–16 [nebst] Gesamtregister von Stefan Hock und Richard Smekal. — Berlin, Leipzig, Wien, Stuttgart: Bong (1911–14). (Goldene Klassiker-BibliDthek.)Google Scholar
  21. 25.
    Werner, Zacharias: Tagebücher. Hrsg. u. erl. von Oswald Floeck. Texte [u.] Erläuterungen. — Leipzig: Hiersemann 1939–40. (= Bibliothek des Liter. Vereins in Stuttgart. 289. 290.)Google Scholar
  22. 26.
    Verzeichnis der im Entstehen begriffenen Dissertationen aus dem Gebiete der deutschen Sprache und Literatur. (Red.: Georg Bangen.) Liste 1–10. — Berlin-Dahlem: Germanisches Seminar der Freien Universität (1958–68) [Masch. vervielf.] [Ab Liste 11 u. d. T. „Verzeichnis der germanistischen Dissertationsvorhaben“ in: Jahrbuch für Internationale Germanistik.] (vgl. auch die Beispiele 62 und 64.)Google Scholar
  23. 27.
    Arent, Wilhelm (Hrsg.): Moderne Dichter-Charaktere. Mit Einleitungen von Hermann Conradi u. Karl Henckell. — Berlin: Hrsg.; Kamlah in Komm. 1885.Google Scholar
  24. 28.
    Przybyszewski, Stanislaw: Androgyne. — Berlin: Fontane 1906; [übergekl.:] München: Georg Müller 1919.Google Scholar
  25. 29.
    Hesse, Hermann: Brief an einen schwäbischen Dichter. (Privatdruck auf Veranlassung von William Matheson als Neujahrsgabe für die Mitglieder der Vereinigung Oltner Bücherfreunde.) — (Gelterkinden 1951: Lustig.)Google Scholar
  26. 30.
    Krogmann, Willy, und Ulrich Pretzel: Bibliographie zum Nibelungenlied und zur Klage. 2., verb. Aufl. Manuskriptdruck zum Gebrauch für Vorlesungen. — Hamburg 1959 (: Heimberg, Stade/Elbe).Google Scholar
  27. 31.
    Keyserling, E[duard] von: Wellen. Roman. (8.–10. Aufl.) — Berlin: Fischer 1920. 253 S. 8°Google Scholar
  28. 32.
    Holz, Arno: Phantasus. H. 1. — Berlin: Sassenbach 1898. 27 ungez. Bl. 8°Google Scholar
  29. 33.
    Holz, Arno: Phantasusf. — Leipzig: Insel-Verl. 1916. 336 S. 2°Google Scholar
  30. 34.
    Dempe, Peter: Die Darstellung der Mater dolorosa bei Heinrich Seuse. Stoff und Stil. — Berlin, F. U., Phil. Diss. 1953. 155 gez. Bl. 4° [Masch.]Google Scholar
  31. 35.
    Bohnenberger, Karl: Die alemannische Mundart. Umgrenzung, Innengliederung u. Kennzeichnung. — Tübingen: Mohr 1953. XX, 302 S., 1 Kt.-Skizze. 8°Google Scholar
  32. 36.
    Braune, Wilhelm (Hrsg.): Althochdeutsches Lesebuch. Zsgest. u. mit einem Wörterb. vers. 10. Aufl. bearb. von Karl Helm. — Halle 〈Saale〉 : Niemeyer 1942.Google Scholar
  33. 37.
    Hofmannsthal, Hugo von (Hrsg.): Deutsche Erzähler. (29.–33. Tsd.) — Leipzig: Insel-Verl. 1938.Google Scholar
  34. 38.
    Zola, Emile: Der Bauch von Paris [Le ventre de Paris, deutsch]. (Übers. von Armin Schwarz. Ungekürzte Ausg.). — Berlin, Wien: Harz 1923. (= Zola: Die Rougon-Macquart [Les Rougon-Macquart, deutsch]. Bd 3.)Google Scholar
  35. 39.
    Tomasi di Lampedusa, Giuseppe: Der Leopard (II gattopardo, deutsch). Roman. (Aus d. Ital. von Charlotte Birnbaum.) — München: Piper (1959).Google Scholar
  36. 40.
    Mann, Thomas: Mario og troldmanden. Uorden og tidlig sorg [Mario und der Zauberer. Unordnung und frühes Leid, dän.]. Overs. of Ernst Thomsen. — Kobenhavn: Aschehoug 1951. (= Levende litteratur. 21.)Google Scholar
  37. 41.
    Starobinski, Jean: Racine und die Poetik des Blickes (Racine et la Poétique du Regard, deutsch). Übertr. von Mirjam Josephsohn. — In: Die Neue Rundschau [69] 1958, S. 655–669. (Original in: La nouvelle Nouvelle Revue Française. Ann. 5, T. 10 (1957) p. 246–263.)Google Scholar
  38. 42.
    Holz, Arno, und Johannes Schlaf: Neue Gleise. Gemeinsames. — Berlin: Fontane 1892.Google Scholar
  39. 43.
    Deutsche Literatur in unserer Zeit. Mit Behr. von W(olfgang) Kayser [u. a.]. — Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht (1959). (= Kleine Vandenhoeck-Reihe. 73/74.)Google Scholar
  40. 44.
    Vom Geist der Dichtung. Gedächtnisschrift für Robert Petsch. Hrsg. von Fritz Martini. — Hamburg: Hoffmann & Campe 1949.Google Scholar
  41. 45.
    Verzamelde Opstellen. Geschreven door oud-leerlingen van Prof. Dr. J[an] H[endrik] Scholte. Aangeboden … ter gelegenheid van zijn aftreden als hoogleraar aan de Universiteit van Amsterdam. (Uitg. onder red. van Th[eodorus] C[ornelis] van Stockum, H[endrik] W[illem] J[an] Kroes, D. J. C. Zeeman.) — [Amsterdam: Meulenhoff 1948.]Google Scholar
  42. 46.
    Festschrift August Sauer. Zum 70. Geburtstag des Gelehrten am 12. Okt. 1925. Dargebracht von seinen Freunden und Schülern R(einhold) Backmann [u. a.]. — Stuttgart: Metzler (1925).Google Scholar
  43. 47.
    Deutsches Museum. (Hrsg.: [Heinrich Christian] Boie u. [Christian Konrad Wilhelm von] Dohm; ab Jg. 1778, St. 8: Boie allein.) [Jg.] 1776–88 (je Bd 1. 2.) — Leipzig: Weygand 1776–88. [Fortges. u. d. T.: Neues Deutsches Museum.]Google Scholar
  44. 48.
    Müllenhoff, Karl, und Wilhelm Scherer: Briefwechsel. Im Auftr. d. Preuß. Akad. d. Wiss. hrsg. von Albert Leitzmann. Mit einer Einf. von Edward Schröder. — Berlin u. Leipzig: de Gruyter 1937. (= Das Literatur-Archiv. Bd 5.)Google Scholar
  45. 52.
    Hering, Gerhard F[riedrich] (Hrsg.): Genius der Jugend. Der deutsche Jüngling in Briefen aus 3 Jh. — Stuttgart u. Hamburg: Scherz & Goverts (1951).Google Scholar
  46. Holzmann, Michael, und Hanns Bohatta: Deutsches Anonymen-Lexikon. Aus den Quellen bearb. Bd 1–7. — Weimar: Gesellschaft d. Bibliophilen 1902–28.Google Scholar
  47. 57.
    Morren, Theophil [d. i. Hugo von Hofmannsthal]: Gestern. Studie in 1 Akt, in Reimen. — Leipzig: Klinkhardt; Wien: Manz [1892].Google Scholar
  48. Holzmann, Michael, und Hanns Bohatta: Deutsches Pseudonymen-Lexikon. Aus den Quellen bearb. — Wien, Leipzig: Akad. Verl. 1906.Google Scholar
  49. Wer ist’s? Unsere Zeitgenossen. Zsgest. u. hrsg. von Herrmann A. L. Degener. — Leipzig: Degener (1905 u. ö.). [Besonders umfangreich ist das Pseudonymen-Verzeichnis der 10. Ausg. Berlin 1935.]Google Scholar
  50. 59.
    Germanistische Handbibliothek. Begr. von Julius Zacher. Bd. 1–11. — Halle (Saale): Buchh. des Waisenhauses.Google Scholar
  51. 1,1.2
    Walther von der Vogelweide. Hrsg. u. erkl. von W[ilhelm] Wilmanns. 2. (Bd 2 : 4.), vollst. umgearb. Aufl., bes. von Victor Michels. Bd 1. 2. 1. Wilmanns, W[ilhelm]: Leben und Dichten Walthers von der Vogelweide. 1916. 2. Walther von der Vogelweide: (Lieder u. Sprüche mit erkl. Anm.) 1924.Google Scholar
  52. 2.
    Kudrun. Hrsg. u. erkl. von Ernst Martin. 2., verb. Aufl. 1902. usw. bis 11.Google Scholar
  53. 60.
    Boor, Helmut de, und Richard Newald: Geschichte der deutschen Literatur von den Anfängen bis zur Gegenwart. [Bisher:] Bd 1–7,1. — München: Beck.Google Scholar
  54. 1.
    Boor, Helmut de: Die deutsche Literatur von Karl dem Großen bis zum Beginn der höfischen Dichtung. 770–1170. 9. Aufl. bearb. von Herbert Kolb. (1979.)Google Scholar
  55. 2.
    Boor, Helmut de: Die höfische Literatur. Vorbereitung, Blüte, Ausklang. 1170–1250. 10. Aufl. bearb. von Ursula Hennig. (1979.)Google Scholar
  56. 3,1.
    Boor, Helmut de: Die deutsche Literatur im späten Mittelalter. Zerfall und Neubeginn. T. 1: 1250–1350. (4. Aufl.) Mit einem bibliogr. Anh. von Klaus P. Schmidt 1973.Google Scholar
  57. 3,2.
    Glier, Ingeborg (Hrsg.): Die deutsche Literatur im späten Mittelalter. 1250–1370. T. 2: Reimpaargedichte, Drama, Prosa. (1987.)Google Scholar
  58. 4,1.
    Rupprich, Hans: Die deutsche Literatur vom späten Mittelalter bis zum Barock. T. 1: Das ausgehende Mittelalter, Humanismus u. Renaissance. 1370–1520. 1970.Google Scholar
  59. 4,2.
    Rupprich, Hans: Die deutsche Literatur vom späten Mittelalter bis zum Barock. T. 2: Das Zeitalter der Reformation. 1520–1570. 1973.Google Scholar
  60. 5.
    Newald, Richard: Die deutsche Literatur vom Späthumanismus zur Empfindsamkeit. 1570–1750. 6. verb. Aufl. mit einem bibliogr. Anh. von Georg Bangen u. Eberhard Mannack. 1967.Google Scholar
  61. 6.
    Newald, Richard: Ende der Aufklärung u. Vorbereitung der Klassik. (7. unveränd. Aufl. 1985.)Google Scholar
  62. 7,1.
    Schulz, Gerhard: Die deutsche Literatur zwischen Französischer Revolution und Restauration. T. 1: Das Zeitalter der Französischen Revolution 1789–1806. 1983.Google Scholar
  63. 61.
    Dauthendey, Max: Gesammelte Werke. Bd 1–6. — München: Langen (1925).Google Scholar
  64. 62.
    (Raabe, Paul, und H. L. Greve:) Expressionismus. Literatur und Kunst 1910–1923. Eine Ausstellung des Dt. Literaturarchivs im Schiller-Nationalmuseum Marbach a. N. Vom B. Mai bis 31. Okt. 1960. — (Marbach a. N.: Schiller-Nationalmuseum 1960.) (= Sonderausstellungen des Schiller-Nationalmuseums. Kat. Nr 7.)Google Scholar
  65. 63.
    400 Jahre Bayerische Staatsbibliothek. (Jubiläumsausstellung. Juni bis Okt. 1958.) — München: Hirmer (1958).Google Scholar
  66. 64.
    Zobeltitz, Fedor von: Bibliothek Weisstein. Katalog der Bücher des verstorbenen Bibliophilen Gotthilf Weisstein. Bd 1. 2. — (Leipzig:) Gesellschaft der Bibliophilen 1913.Google Scholar
  67. 65.
    (Kistner, Albrecht u. Erwin:) Die deutsche Jugendbewegung. Antiquariatskatalog. — Nürnberg: Edelmann (1960). (= M. Edelmann. Antiquariatskatalog 68.) [Umschlagt.]Google Scholar
  68. 66.
    Sammlung Victor Manheimer. Deutsche Barockliteratur. Von Opitz bis Brockes. Mit Einl. u. Notizen von Karl Wolfskehl. Versteigerung am 12. Mai 1927. — München: Karl & Faber (1927). [Umschlagt.]Google Scholar
  69. 67.
    Beijers, J. L., Antiquariat, Utrecht: A Catalogue of 212 Emblem Books. [Verkaufskatalog.] — Utrecht (1952). (= Beijers, J. L.: Cat. 83.)Google Scholar
  70. 68.
    Führer durch die Gerhart-Hauptmann-Ausstellung Breslau 1932. Sonderabdruck a. d. Schlesischen Monatsheften. Schriftltg: Franz Landsberger. — Breslau: Korn (1932). [Umschlagt.]Google Scholar
  71. 69.
    Brand, Olga: Traum und Wirklichkeit bei Hugo von Hofmannsthal. — Münster, Phil. Diss. 1932.Google Scholar
  72. 70.
    Thon, Luise: Die Sprache des deutschen Impressionismus. Ein Beitrag zur Erfassung ihrer Wesenszüge. — München: Hueber 1928. (= Wortkunst. N. F. H. 1.) (vorher Phil. Diss. Bonn 1927.)Google Scholar
  73. 71.
    Zuber, Margarete: Die deutschen Musenalmanache und schöngeistigen Taschenbücher des Biedermeier. 1815–1848. — In: Archiv f. Gesch. d. Buchwesens. Bd 1. Frankf./Main (1958). S. 398–489. [Vorabdr.: Börsenbi. f. d. dt. Buchhandel. Frankfurter Ausg. Jg. 13 (1957) Nr 54a.] (vorher Phil. Diss. München 1955.)Google Scholar
  74. 72.
    Binder, Alois: Die Sprachkunst Georges in seinen Frühwerken (Teildr.). — Frankfurt, Phil. Diss. 1933.Google Scholar
  75. 73.
    Ass, Maria: Komposition und Darstellungskunst in Detlev von Liliencrons Prosa. — Bonn 1921. (Auszug aus: Ass, Maria: Über Technik und Stil der Liliencronschen Prosa. — Bonn, Phil. Diss. 1919. [Masch.])Google Scholar
  76. 74.
    Eicke, Hans: Das Symbol bei Theodor Däubler. — Berlin, F. U., Phil. Diss. 1954. [Masch.]Google Scholar
  77. 75.
    Uebis, Walter: Naturreligiöse Züge im deutschen Schrifttum um 1900. — Köln, Phil. Diss. 1952. [Masch. vervielf.]Google Scholar
  78. 76.
    Kleiber, Ludwig: Die handschriftliche Überlieferung der Lieder Ulrichs von Singenberg. Ein Beitr. zur Kritik der mhd. Liederhss. und zur Kenntnis Walthers von der Vogelweide. — Berlin, k. Friedrich Wilhelms-Gymn. P 1889.Google Scholar
  79. 77.
    Alewyn, Richard: Der Geist des Barocktheaters. — In: Weltliteratur. Festgabe für Fritz Strich. In Verb. mit … hrsg. von Walter Muschg u. Emil Staiger. Bern: Francke 1952. S. 15–38.Google Scholar
  80. 78.
    Ristow, Brigitte: Humanismus. In: Reallexikon d. dt. Lit.-Gesch. 2. Aufl. Bd 1 (1958) S. 693–727.Google Scholar
  81. 79.
    Anger, Alfred: Landschaftsstil des Rokoko. — In: Euphorion 51 (1957) S. 151–191.Google Scholar
  82. 80.
    Schröder, W[alter] J[ohannes]: Zum Bogengleichnis Wolframs, Parz. 241, 1–30. — In: Beitr. z. Gesch. d. dt. Sprache u. Lit. (Tübingen) 78 (1956) S. 453–457.Google Scholar
  83. 81.
    Rupp, Heinz: Leid und Sünde im Heliand und in Otfrids Evangelienbuch. — In: Beitr. z. Gesch. d. dt. Sprache u. Lit. (Halle) 78 (1956)S. 421–469 u. 79 (1957) S. 336–379.Google Scholar
  84. 82.
    Kohlschmidt, Werner: Winckelmann und der Barock. — In: Kohlschmidt: Form und Innerlichkeit. München: Lehnen (1955). S. 11–32.Google Scholar
  85. 83.
    Martini, Fritz: Chr. M. Wieland. Zu seiner Stellung in der deutschen Dichtungsgeschichte im 18. Jahrhundert. — In: Der Deutschunterricht (Stuttgart) 8 (1956) H. 5, S. 87–112.Google Scholar
  86. 84.
    Wohlfarth, Paul: Die Bildersprache in Gottfried Kellers Sieben Legenden. — In: Muttersprache 1952, S. 273–280.Google Scholar
  87. 85.
    Majut, Rudolf: Der dichtungsgeschichtliche Standort von Ernst Jüngers »Heliopolis«. — In: Germ.-Rom. Mschr. 38 (1957) S. 1–15.Google Scholar
  88. 86.
    Dörrer, A[nton]: Mittelalterliche Mysterienspiele in Tirol. — In: Archiv f. d. Studium d. neueren Sprachen. Jg. 88, Bd 164 (1933) S. 161–177 und IR. 89, Bd 165 (1934) S. 6–10.Google Scholar
  89. 87.
    Greiner, Martin (Bespr.): Viëtor, Karl: Georg Büchner. Politik, Dichtung, Wissenschaft. Bern 1949. — In: Dt. Lit.-Ztg 73 (1952) Sp. 648–651.Google Scholar
  90. 88.
    Meyer, Herman: Mörike in seiner Welt (über Manfred Koschlig: Mörike in seiner Welt. Stuttgart 1954). — In: Neophilologus 40 (1956) S. 73–75.CrossRefGoogle Scholar
  91. 89.
    Fuchs, Eduard: Zum deutschen Schrifttum vom 15. bis zum frühen 18. Jahrhundert. Neudrucke und Untersuchungen. [Sammelreferat.] — In: Euphorion 31 (1930) S. 616–627.Google Scholar
  92. 90.
    Oppel, Horst: Stand und Aufgaben der Büchner-Forschung. — In: Euphorion 49 (1955) S. 91–109.Google Scholar
  93. 91.
    Viëtor, Karl: Georg Büchner. Politik, Dichtung, Wissenschaft. — Bern: Francke 1949. Bespr.: Martin Greiner, Dt. Lit.-Ztg. 73 (1952) Sp. 648–651. Genevieve Bianquis, Erasmus 3 (1950) Sp. 665–668. Oskar Seidlin, Mod. Language Notes 65 (1950) S. 554–556. Hermann J. Weigand, Germ. Rev. 26 (1951) S. 68–71. Fritz Bergemann, Dt. Vjschr. f. Lit.-Wiss. Geistesgesch. 25 (1951) S. 119–121. Horst Oppel, Euphorion 49 (1955) S. 91–93. [Auf diesen Seiten nämlich handelt Oppel in dem als Beispiel 90 genannten Forschungsbericht über Viëtors Buch.]Google Scholar
  94. 1.
    Hans Jessen hielt in seinem Aufsatz »Das Zitieren von Zeitungen in wissenschaftlichen Arbeiten« (In: Zeitungswissenschaft 17 (1942) S. 316–325) die Angabe der Nummer neben dem Datum für entbehrlich. In der neueren Praxis der publizistischen Dokumentation hat sich jedoch die Nennung auch der Nummer eingebürgert und bewährt. Sie erübrigt in der Regel zugleich Zusätze wie ‚Morgenausg.‘ oder ‚Abendausg.‘, wenn eine Zeitung am gleichen Tag mehrmals erscheint.Google Scholar
  95. 92.
    Samuel, Richard: Die Suche nach der blauen Blume. Anmerkungen zu den neugefundenen Novalis-Handschriften. — In: Frankf. Allg. Ztg. Nr 266 v. 12. 11. 1960, Feuilleton.Google Scholar
  96. 93.
    Remy, Nahida: Die Wiener Volksbühne. I—III. — In: Kgl. privileg. Berlinische Ztg. Vossische Ztg. Sonntagsbeilage. Nr 30–32 v. 27. 7., 3. B. u. 10. B. 1884.Google Scholar
  97. 94.
    Meyer, Alfred Richard: Die maer von der musa expressionistica. Zugleich eine kleine quasi-literaturgeschichte mit über 130 praktischen beispielen. — Düsseldorf-Kaiserswerth: die faehre (1948).Google Scholar
  98. 95.
    Statius, P. Papinius: Thebais et Achilleis. Recogn. brevique adnotatione critica instruxit H. W. Garrod. (1 ed. 1906, corr. repr.) — Oxonii: Typogr. Clarendon. (1954). (Scriptorum classicorum Bibliotheca Oxoniensis.)Google Scholar
  99. 1.
    Georg Steinhausen: Geschichte des deutschen Briefes. T. 1. 2. Berlin: Gaertner 1889–91.Google Scholar
  100. 2.
    Bernhard Blume: Die Kahnfahrt. Ein Beitr. zur Motivgesch. des 18. Jh. In: Euphorion 51 (1957) S. 355–384.Google Scholar
  101. 1a.
    Eisenberg, Peter 1976a: Zum Zusammenhang von Satz- und Wortsemantik. — In: Löwen und Sprachtiger. Akten des VIII. Linguist. Kolloquiums Löwen, 19.-22. Sept. 1973. Hrsg. von Rudolf Kern. Louvain: Peeters. S. 153–166.Google Scholar
  102. 2a.
    Eisenberg, Peter (1976 b): Die Bedeutung semantischer Theorien für die künstliche Intelligenz. — In: Studium Linguistik 2, S. 28–43.Google Scholar
  103. Schütze, Fritz 1975 Sprache soziologisch gesehen. Bd 1. 2. — München: Fink.Google Scholar
  104. Weydt, Harald 1980 Streitsuche im Nibelungenlied: Die Kooperation der Feinde. Eine konversationsanalytische Studie. — In: Literatur und Konversation. Sprachsoziologie und Pragmatik in der Literaturwissenschaft. Hrsg. von Ernest W. B. Hess-Lüttich. Wiesbaden: Akad. Verlagsges. Athenaion. S. 95–114.Google Scholar
  105. Benzing, Josef: Ulrich von Hutten und seine Drucker. Eine Bibliographie der Schriften Huttens im 16. Jh. mit Behr. von Heinrich Grimm. — Wiesbaden: Harrassowitz 1956. (= Behr. zum Buch- u. Bibliothekswesen. Bd 6.)Google Scholar
  106. Müller, Hans von: Bibliographie der Schriften Daniel Caspers von Lohen-stein, 1652–1748. Zugleich als ein Beispiel für die buchgewerblich exakte Beschreibung von deutschen illustrierten Büchern des 17. Jahrhunderts aufgestellt. — In: Werden und Wirken. Ein Festgruß, Karl W. Hiersemann zugesandt. Leipzig: Koehler 1924. S. 184–261 (über die Grundsätze besonders S. 211–217).Google Scholar
  107. Malion, Otto: Brentano-Bibliographie (Clemens Brentano, 1778 bis 1842). — Berlin: Fraenkel 1926.Google Scholar
  108. Hagen, Waltraud: Die Drucke von Goethes Werken. (Überarb. u. bedeutend erw. Neuaufl. von W. Hagen: Die Gesamt- und Einzeldrucke von Goethes Werken.) 2., durchges. Aufl. — Berlin: Akademie-Verlag 1983.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1962

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations