Advertisement

Tradition und Erbe der Romantik

Chapter
  • 22 Downloads
Part of the Sammlung Metzler book series (SAME)

Zusammenfassung

Die Darstellung der Wirkungsgeschichte der Romantik bedarf einer eigenen Untersuchung, deren Umrisse hier nur angedeutet werden können. Es kann sich nicht darum handeln, etwa aufgefächert nach Ländern einen Abriß der nachromantischen Literatur anzufertigen. Statt dessen sei versucht, die Grundlagen der Moderne, insofern sie in der romantischen Epoche angelegt sind, noch einmal zu benennen und dann, mit dem Akzent auf der Literatur, die von der Romantik inspirierten oder ihr zumindest affin erscheinenden Literaturphasen von europ. Relevanz herauszukristallisieren. Daran reihen sich abschließend einige spezifische Aspekte der literarischen Nachwirkung, die damals wie heute das Interesse von Künstlenl. und Kritikern auf sich gezogen haben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

Ideologie

  1. Bullock, M. P.: Romanticism and Marxism: the Philosophical Development of Literary Theory and Literary History in Walter Benjamin and Friedrich Schlegel. New York 1987.Google Scholar
  2. Busch, R.: Imperialistische und faschistische Kleist-Rezeption 1890 bis 1945. Eine ideologiekritische Unters. 1974.Google Scholar
  3. Kohn, H.: Ro. and the Rise of Nationalism, in: Review of Politics 12 (1950), 443–72.CrossRefGoogle Scholar
  4. Lion, F.: Ro. als dt. Schicksal. 1947, 21963.Google Scholar
  5. Röder, P.: Utopische Ro. Die verdrängte Tradition im Marxismus. Von der frühromant. Poetologie zur marxistischen Gesellschaftstheorie. 1982.Google Scholar
  6. Viereck, P. R. E.: Metapolitics. From the Romantics to-Hitler. N. Y. 1941, 21961.Google Scholar
  7. Wessell, L.: Karl Marx, Romantic Irony, and the Proletariat: the Mythopoetic Origins of Marxism. Baton Rouge, 1979.Google Scholar

Psychologie

  1. Aichinger, I.: E. T. A. Hoffmanns Novelle ›Der Sandmann‹ u. die Interpretation S. Freuds, in: Sonderh. E. T. A. Hoffmann, ZDP 1976.Google Scholar
  2. Benz, E.: Franz Anton Mesmer (1734–1815) und seine Ausstrahlung in Europa und Amerika. 1976.Google Scholar
  3. Bersani, L.: Baudelaire and Freud. Berkeley-Los Angeles, 1977.Google Scholar
  4. Bloom, C.: Reading Poe, Reading Freud. The Romantic Imagination in Crisis. Basingstoke, N. H. 1988.CrossRefGoogle Scholar
  5. Brandell, G.: Freud, enfant de son siècle. Paris 1967.Google Scholar
  6. Elschenbroich, A.: Romant. Sehnsucht u. Kosmogonie: eine Studie zu G. H. Schuberts Geschichte der Seele. 1971.Google Scholar
  7. George, D. H.: Blake and Freud. Ithaca, N. Y. 1980.Google Scholar
  8. Lechner, W.: G. H. von Schuberts Einfluß auf Kleist, Justinus Kerner und E. T. A. Hoffmann. Beiträge zur dt. Ro. 1911.Google Scholar
  9. Mann, Th.: Die Stellung Freuds i. d. mod. Geistesgesch. 1929.Google Scholar
  10. Marcuse, L.: Freud’s Aesthetics, in: Freud as We Knew Him, hrsg. H. M. Ruitenbech. Detroit 1973, S. 385–411.Google Scholar
  11. Merkel, F. K.: Der Naturphilosoph G. H. Schubert u. die dt. Ro. 1913.Google Scholar
  12. Moreau, Chr.: Freud e l’occultisme. Toulouse 1976.Google Scholar
  13. Punter, D.: The Romantic Unconcious. A Study in Narcissism and Patriarchy. Brighton 1989.Google Scholar
  14. Tatar, M. I.: Spellbound: Studies on Mesmerism and Lit. Princeton 1978.Google Scholar

Philosophie

  1. Humma, J. B.: From Transcendental to Descendental. The Romantic Thought of Blake, Nietzsche, Lawrence. Diss. So. Ill. 1969.Google Scholar
  2. Löwith, K.: Nietzsches Philos. der ewigen Wiederkehr des Gleichen. 1956.Google Scholar
  3. Lukács, G.: Die Grablegung des alten Dtld. rde. 276. 1967.Google Scholar
  4. Nietzsche, F.: Werke. 20 Bde. 1895–1913.Google Scholar
  5. Sorg, B.: Zur literarischen Schopenhauer-Rezeption im 19. Jh. 1975. (Vgl. auch die Angaben unter Idealismus, S. 137).Google Scholar

Wagner

  1. Coeuroy, A.: Wagner et l’esprit romantique; Wagner et la France. Paris 1965.Google Scholar
  2. Collier, J. L.: From Wagner to Murnau: The Transposition of Romanticism from Stage to Screen. 1988.Google Scholar
  3. Digertani, J. L.: Wagnerian Patterns in the Fiction of J. Conrad, D. H. Lawrence, V. Woolf, and J. Joyce. Diss. Madison 1973.Google Scholar
  4. Furness, R.: Wagner and Lit. Manchester Univ. Press 1982.Google Scholar
  5. James, B.: Wagner and the Romantic Disaster. N. Y. 1983.Google Scholar
  6. Koppen, E.: Dekadenter Wagnerismus. Studien zur europ. Lit. des Fin de siècle. 1973.Google Scholar
  7. Large, D. C.: Wagnerism in Europ. Culture and Politics. Ithaca, N. Y. 1984.Google Scholar
  8. Sessa, A. D.: An Inner Ring of Superior Persons. The Cult of Wagner in 19th Cent. England. Diss. Delaware 1973.Google Scholar

Realistische Romantik

  1. Brooks, P.: The Melodramatic Imagination. Balzac, H. James, Melodrama and the Mode of Excess. New Haven 1976.Google Scholar
  2. Cassagne, A.: La Théorie de l’art pour l’art en France chez les derniers romantiques et les premiers réalistes. Paris 1959.Google Scholar
  3. Chiarini, P.: Romanticismo e realismo nella lett. tedesca. Padua 1961.Google Scholar
  4. Cowen, R.: Der poet. Realismus. 1985.Google Scholar
  5. Donohoe, Th. A.: Tennyson After 1859. A Victorian Romantic. Diss. Arizona 1966.Google Scholar
  6. Exner, R.: Weltlit. u. Provinzlit., in: Neue dt. H. 23 (1976), 675 bis 695.Google Scholar
  7. Fanger, D.: Dostoevsky and Romantic Realism. A Study of D. in Relation to Balzac, Dickens and Gogol. Chicago 1965.Google Scholar
  8. Hönnighausen, L.: Präraphaeliten u. fin de siècle; symbolistische Tendenzen in der engl. Spätro. 1971.Google Scholar
  9. Knoepflmacher, U. C. u. G. B. Tennyson, Hrsgg.: Nature and the Victorian Imagination. Berkeley-Los Angeles, 1977.Google Scholar
  10. Lange, V.: Ro. u. Realismus, in: Fischerlexikon Lit. II, 2. 1965, 236–57.Google Scholar
  11. Lukács, G.: Dt. Realisten des 19. Jh. Bern 1951.Google Scholar
  12. Mersereau, J.: Normative Distinctions of Russian Ro. and Realism, in: American Contribution to the 7th Internat. Congress of Slavists Warschau 1973. II: Lit. and Folklore, hrsg. V. Terras. 1974, S. 393–418.Google Scholar
  13. Nemoianu, V.: The Taming of Romanticism. Cambridge, Mass.-London 1984.CrossRefGoogle Scholar
  14. Partl, K.: Die Spiegelung romant. Poetik in der biedermeierl. Dichtungsstruktur Mörikes und Platens, in: Zur Lit. der Restaurationsepoche 1815–48. Fs. F. Sengle, hrsg. J. Hermand u. M. Windfuhr. 1970, S. 490–560.Google Scholar
  15. Sagarra, E.: Tradition u. Rev. Dt. Lit. u. Gesellschaft 1830–1890. List 1445. 1972; engl. Original London 1971.Google Scholar
  16. Sengle, F.: Biedermeierzeit. I: 1971.Google Scholar
  17. Welby, Th. E.: The Victorian Romanticists, 1850–1870. The Early Work of Dante, G. Rossetti, W. Morris, Burne-Jones, Swinburne, S. Solomon and their Associates. Hamden, Con. 1966.Google Scholar
  18. Wiese, B. von: Kritik u. Überwindung der Ro. in der dt. Lit. des 19. Jh., in: Der Mensch in der Dichtung. 1958.Google Scholar

Dekadenz

  1. Alewyn, R.: Über H. von Hofmannsthal. 21958.Google Scholar
  2. Binni, W.: La Poetica del decadentismo italiano. Mailand 21968.Google Scholar
  3. Cantes, P.: Words after Speech: a Comparative Study of Romanticism and Symbolism. London 1986.Google Scholar
  4. Dowling, L.: Aestheticism and Decadence. A Selected and Annotated Bibl. N. Y. 1977.Google Scholar
  5. Evans, B. I.: Tradition and Ro., Studies in Engl. Poetry from Chaucer to W. B. Yeats. 1940. Hamden 21964.Google Scholar
  6. Garber, F.: The Structure of Romantic Decadence, in: NCFS 1 (1973), 84–104.Google Scholar
  7. Grimm, R.: Zur Vorgesch. des Begriffs ›Neuromantik‹, in: ›Das Nachleben‹, S. 32–52.Google Scholar
  8. Hermand, J.: ›Der neuromant. Seelenvagabund‹, ebd. S. 95–115.Google Scholar
  9. Hinterhäuser, H.: Der Dandy in der europ. Lit. des 19. Jh., in: Weltlit. u. Volkslit., hrsg. A. Schaefer. 1972, S. 168–194.Google Scholar
  10. Hofmannsthal, H. von: Ges. Werke, hrsg. H. Steiner. 15 Bde. 1946 f.Google Scholar
  11. Janz, M.: Marmorbilder: Weiblichkeit und Tod bei Clemens Brentano und Hugo von Hofmannsthal. 1986.Google Scholar
  12. Jones, J. L.: Keats and the last Romantics. Hopkins and Yeats. Diss. Tulane 1969.Google Scholar
  13. Moeller, J. R.: Hofmannsthal and Ro. Diss. Columbia 1959.Google Scholar
  14. — Le Movement symboliste en litt.; Revue de l’Université de Bruxelles. 1976.Google Scholar
  15. Peyre, H.: Qu-est-ce-que le Symbolisme? Paris 1974.Google Scholar
  16. Pommier, J.: Baudelaire et Hoffmann. Fs. Vianey. Paris 1934, S. 459–77.Google Scholar
  17. Prang, H.: Neuromantik, in: RL II, 1965, 687–80.Google Scholar
  18. Schaber, St. C.: Novalis’ ›Monolog‹ and Hofmannsthals ›Ein Brief‹. Two Poets in Search of a Language, in: GQ 47 (1974), 204–14.CrossRefGoogle Scholar
  19. Schwade, R.: Wilhelminische Neuromantik, Flucht oder Zuflucht?: ästhetizistischer, exotistischer und provinzialistischer Eskapismus im Werk Hauptmanns, Hesses und der Brüder Mann um 1900. 1987.Google Scholar
  20. Steffen, H.: Schopenhauer, Nietzsche u. die Dichtung Hofmannsthals, in: Nietzsche. Werk u. Wirkung, hrsg. H. Steffen. 1974, S. 65–90.Google Scholar
  21. Vordtriede, W.: Novalis u. die französ. Symbolisten. Zur Entstehungsgesch. des dichterischen Symbols. 1963.Google Scholar

Expressionismus und Popszene

  1. Bartsch, K.: Die Hölderlin-Rezeption im dt. Expressionismus. 1974.Google Scholar
  2. Bollenbeck, G.: Armer Lump u. Kunde Kraftmeier. Der Vagabund i. d. Lit. der 20er Jahre. 1978.Google Scholar
  3. Fiedler, Th.: Trakl and Hölderlin. A Study in Influence. Diss. Washington U. 1970.Google Scholar
  4. Furst, L. R.: Kafka and the Romantic Imagination, in: »The Contours of Europ. Ro.« 1979, S. 141–152.CrossRefGoogle Scholar
  5. Gorge, W.: Auftreten u. Richtung des Dekadenzmotivs im Werk G. Trakls. Bern 1973.Google Scholar
  6. Grimm, R., Hrsg.: Romanticism Today. Critical and Self-Critical Notes, in: Ro. Today. 1973, S. 5 bis 16.Google Scholar
  7. Herin, Chr.: Hermeneutik u. Kombinatorik. Novalis u. die lyrische Zeichensprache, in: ›Das Nachleben‹, S. 53–70.Google Scholar
  8. Nicolai, R.: Kafkas Stellung zu Kleist u. der Ro., in: SN 45 (1973), 80 bis 103.Google Scholar
  9. Phillips, R. C.: H. Hesse and the Legacy of Jean Paul. Diss. Kansas 1973.Google Scholar
  10. Schulz, G.: Der Fremdling u. die blaue Blume. Zur Novalis-Rezeption, in: Ro. heute. 1972, S. 31–47.Google Scholar
  11. Spicker, F.: Dt. Wanderer-, Vagabunden- u. Vagantenlyrik in den Jahren 1910 bis 1933. 1976.CrossRefGoogle Scholar
  12. Wiedmann, A. K.: Ro. and its Continued Heritage in Kandinsky and German Expressionism. Diss. NW Univ. 1971.Google Scholar
  13. Wöllner, G.: E. T. A. Hoffmann u. Kafka. Von der ›fortgeführten Metapher‹ zum sinnlichen Paradox. Bern 1971.Google Scholar
  14. Ziolkowski, Th. J.: H. Hesse and Novalis. Diss., Yale 1957.Google Scholar

Romantische Aspekte der modernen Literatur

  1. Bänsch, D.: Litwiss. u. Sozialwiss. 8. Zur Modernität der Ro. 1977.Google Scholar
  2. Batts, M. S. et al., Hrsgg.: Echoes and Influences of German Romanticism. Essays in Honour of H. Eichner. N. Y. 1987.Google Scholar
  3. Blume, B.: Die Moderne, in: Fischerlexikon Lit. II, 2, hrsgg. W.-H. Friedrich u. W. Killy. 1965, 379–400.Google Scholar
  4. Böschenstein, B.: Grass als Nachfolger Jean Pauls u. Döblins, in: JJPG 6 (1971), 86–101.Google Scholar
  5. Bornstein, G.: Romantic and Modern. Revaluations of Literary Traditions. Pittsburgh 1976.Google Scholar
  6. Castein, H. u. A. Stillmark, Hrsgg.: Dt. Ro. u. das 20. Jh. (= London Symposium 1985). 1986.Google Scholar
  7. Clayton, J.: Romantic Vision and the Novel. N. Y. 1987.Google Scholar
  8. Durbach, E.: »Ibsen the Romantic«: Analogues of Paradise in the Later Plays. Athens, Ga. 1982.CrossRefGoogle Scholar
  9. Emrich, W.: Romant. u. modernes Bewußtsein, in: Geist u. Widergeist. 1965, S. 236–57.Google Scholar
  10. Enzensberger, H. M.: Brentanos Poetik. 1961; dtv. 118, 1973,Google Scholar
  11. Estevé, L.: Hérédité romantique dans la litt. contemporaine. 1914, Genf 21973.Google Scholar
  12. Goodbody, A.: Natursprache: ein dichtungstheoretisches Konzept der Ro. u. seine Wiederaufnahme in der mod. Naturlyrik (Novalis, Eichendorff, Lehmann, Eich), 1984.Google Scholar
  13. Gunner, E. M.: T. S. Eliot’s Romantic Dilemma. N. Y. 1985.Google Scholar
  14. Hamburger, K.: Th. Mann u. die Ro. Eine probelemgeschichtl. Studie. 1932.Google Scholar
  15. Herminghouse, P. B.: F. Schlegel and Th. Mann. The Romantic Novel in Theory and in Practice. Diss. Washington Univ. 1968.Google Scholar
  16. Hotz, K., Hrsg.: H. Heine. Wirkungsgesch. als Wirkungskritik. Materialien zur Rezeptions- u. Wirkungsgesch. Heines. 1975.Google Scholar
  17. Huber-Thoma, E. u. G. Adler, Hrsgg.: Ro. u. Moderne. Fs. H. Motekat. 1986.Google Scholar
  18. Jauß, H. R.: Literar. Tradition u. gegenwärtiges Bewußtsein der Modernität, in: Aspekte der Modernität, hrsg. H. Steffen. 1965, S. 150 bis 185.Google Scholar
  19. Kohlschmidt, W.: Form u. Innerlichkeit. Beitr. zur Gesch. u. Wirkung der dt. Klassik u. Ro. 1955.Google Scholar
  20. Mattenklott, G.: Der Sehnsucht eine Form. Zum Ursprung des modernen Romans bei F. Schlegel, in: D. Bänsch, Hrsg.: Zur Modernität der Ro. 1977, S. 143–166.Google Scholar
  21. Milch, W.: Die Überwindung der Ro. als europ. Phänomen. Vortrag 1948.Google Scholar
  22. Neuhaus, V.: Ansichten von der Nachtseite der Lit., Zur ›Bibliotheca dracula‹ u. verwandten Reihen. Lit.-Bericht, in: Arcadia 8 (1973), 69–84.CrossRefGoogle Scholar
  23. O’Donnell, Th. J.: The Confessions of T. E. Lawrence. The Romantic Hero’s Presentation of Self. Athens, Ohio 1978.Google Scholar
  24. Paulsen, W., Hrsg.: Das Nachleben der Ro. in der modernen dt. Lit. 1969.Google Scholar
  25. Pesch, L.: Die romant. Rebellion in der modernen Lit. u. Kunst. 1962.Google Scholar
  26. Pfotenhauer, H.: Aspekte der Modernität bei Novalis, in: D. Bänsch, Hrsg.: Zur Modernität der Ro. 1977, S. 111–142.Google Scholar
  27. Reed, T. J.: Th. Mann. The Uses of Tradition. N. Y. 1974.Google Scholar
  28. Reif, W.: Zivilisationsflucht u. literar. Wunschräume. Der exotische Roman im ersten Viertel des 20. Jh. 1975.Google Scholar
  29. Rolleston, J.: Narratives of Ecstasy: Romantic Temporality in Modern German Poetry. Detroit, 1987.Google Scholar
  30. Semhdner, H., Hrsg.: H. von Kleists Nachruhm. Eine Wirkungsgesch. in Dokumentationen. 1967.Google Scholar
  31. Smith, A. I.: Twentieth-Cent. Interpretations of the Don Juan Theme. Diss. Oklahoma 1973.Google Scholar
  32. Staiger, E.: Grundbegriffe der Poetik, dtv. 4090. 31975.Google Scholar
  33. Weber, H.-D.: Über eine Theorie der Litkritik. Die falsche u. die berechtigte Aktualität der Frühro. 1971.Google Scholar
  34. Werner, H.-G.: Zur Wirkung von Heines literar. Werk, in: WB 19 (1973), 35–73.Google Scholar
  35. Ders.: Über die Modernität der literar. Ro. in Dtld. Berlin-Ost 1989.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1990

Authors and Affiliations

  1. 1.University of CaliforniaSanta BarbaraUSA

Personalised recommendations