Advertisement

Auswahlbibliographie

Chapter
  • 30 Downloads
Part of the Sammlung Metzler book series (SAME)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Auswahlbibliographie

4.1 Editionen, Editionskritik, Handschriftenverzeichnisse

  1. 01.
    Werke. 20 Bde. Berlin o.J. (1868–79)Google Scholar
  2. 02.
    Sämtliche Schriften. Hg. v. Karl Lachmann. 3., aufs neue durchges. u. verm. Aufl., bes. durch Franz Muncker. 23 Bde. Stuttgart, [ab Bd 12:] Leipzig, [ab Bd 22:] Berlin, Leipzig 1886–1924. (Repr.: Berlin 1968). — Separatdruck: Briefe v. u. an GEL. In 5 Bdn. Hg. v. Franz Muncker. Leipzig 1904–7.Google Scholar
  3. 03.
    Werke. Vollständige Ausg. in 25 Tln. Hg. mit Einleitungen u. Anmerkungen sowie e. Gesamtreg. vers. v. Julius Petersen u. Waldemar v. Olshausen. 20 Bde u. 5 Erg.-Bde. Berlin o.J. (1925–35). (Repr.: Hildesheim 1970.)Google Scholar
  4. 04.
    Gesammelte Werke in 10 Bdn. Hg. v. Paul Rilla. Berlin 1954–58. (21968.) -Auch: Darmstadt 1954–58.Google Scholar
  5. 05.
    Werke. Hg. v. Herbert G. Göpfert. 8 Bde. München 1970–78.Google Scholar
  6. 06.
    Werke und Briefe in 12 Bdn. Hg. v. Wilfried Barner. Frankfurt/M. 1985ff. (Bis Ende 1995 erschienen: Bd 1, 5/1–2, 6, 8, 9, 11/1–2, 12. Geplant 1 Zusatzbd mit L-Biographie v. W. Barner u. Register.)Google Scholar
  7. 07.
    Biedermann, Flodoard Freiherr v.: GELs Gespräche nebst sonstigen Zeugnissen aus seinem Umgang. Berlin 1924.Google Scholar
  8. 08.
    Daunicht, Richard: L im Gespräch. Berichte u. Urteile v. Freunden u. Zeitgenossen. München 1971.Google Scholar
  9. 09.
    [Rilla, Paul:] Vorbemerkungen des Herausgebers. In: Nr. 04, Bd 1, S. 5–35. — Separat u.d.T: L-Ausgaben. Zur philolog. u. hist. Methode. In: Aufbau 10, 1954, S. 607–621.Google Scholar
  10. 10.
    Rölleke, Heinz: Paul Rilla (L) u. Hans-Günther Thalheim (»Des Knaben Wunderhorn«). Beispiele für Sachkommentierungen in der DDR erschienener Editionen. In: Probleme der Kommentierung. Hg. v. Wolfgang Frühwald. Boppard 1975. S. 121–143.Google Scholar
  11. 11.
    Boghardt, Martin: Zur Textgestalt der »Minna von Barnhelm«. In: WSA 2, 1975, S. 200–222.Google Scholar
  12. 12.
    Milde, Wolfgang: Textkrit. Anmerkungen zu drei L.briefen. Zur Zuverlässigkeit der Textwiedergabe. In: LY 17, 1985, S. 133–146.Google Scholar
  13. 13.
    Carl Robert Lessings Bücher- u. Handschriftensammlung. Hg. v. Gotthold Lessing. Bd 1. Berlin 1914.Google Scholar
  14. 14.
    Butzmann, Hans: Ls bürgerl. Trauerspiel »Tonsine«. Betrachtungen zu e. bisher verschollenen Entwurf. In: JbFDH 1966, S. 109–118. (Erstdruck mit Faks. der Hs.)Google Scholar
  15. 15.
    Milde, Wolfgang: Einige Bemerkungen über Ls gelehrten Nachlaß. In: Nr. 123, S. 211–220.Google Scholar
  16. 16.
    Ders.: Ls »Amtsbriefe« als Sekretär des preuß. Generals v. Tauentzien. Ihre früheren u. heutigen Aufbewahrungsorte. In: Jb. f. brandenburgische Landesgesch. 32, 1981, S. 53–70.Google Scholar
  17. 17.
    Ders.: Gesamtverzeichnis der L-Handschriften. Bd 1. Heidelberg 1982. (Noch geplant Bd 2.)Google Scholar
  18. 18.
    Reynolds, John F. u. Dieter Matthes: GEL: »Zur Geschichte der Aesopischen Fabel«. Ein Fragment, aufgefunden u. kommentiert. In: LY 19, 1987, S. 1–27. (Erstdruck mit Faks. der Hs.)Google Scholar

4.2 Bibliographien, Forschungs- und Literaturberichte

  1. 19.
    [Muncker, Franz:] Verzeichnis der Drucke v. Ls Schriften 1747–1919. [Und] Nachträge. In: Nr. 02, S. 315–807.Google Scholar
  2. 20.
    Seifert, Siegfried: L-Bibliographie. Berlin, Weimar 1973.Google Scholar
  3. 21.
    Kuhles, Doris: L-Bibliographie 1971–1985. Unter Mitarb. v. Erdmann v. Wilamowitz-Moellendorff. Berlin, Weimar 1988.Google Scholar
  4. 22.
    Wiese, Benno v.: Dichtung u. Geistesgeschichte des 18. Jhs. Eine Problem- u. Literaturschau. [Abschn.] 4. L. In: DVjs 12, 1934, S. 470–478.Google Scholar
  5. 23.
    Mann, Otto: Neue L.forschung. In: ZfdPh 59, 1935, S. 374–380.Google Scholar
  6. 24.
    Wagner, Albert Malte: A century of research on L. In: Modern Languages 25, 1943–44, S. 5–19.Google Scholar
  7. 25.
    Guthke, Karl S.: Der Stand der L-Forschung. Ein Bericht über die Literatur v. 1932–1962. Stuttgart 1965. (Zuerst in: DVjs 38, 1964, Sonderh., S. 68–169.)Google Scholar
  8. 26.
    Liepert, Anita: L-Bilder. Zur Metamorphose d. bgl. L.forschung. In: Dt. Zs. f. Philosophie 19, 1971, S. 1318–1330.Google Scholar
  9. 27.
    Guthke, Karl S.: Grundlagen der L.forschung. Neuere Ergebnisse, Probleme, Aufgaben. In: WSA 2, 1975, S. 10–46.Google Scholar
  10. 28.
    Schilson, Arno: L u. die Aufklärung. Notizen zur Forschung. In: Theologie u. Philosophie 54, 1979, S. 379–405.Google Scholar
  11. 29.
    Höhle, Thomas: Mehring, Rilla u. Entwicklungsprobleme der marxist. L.forschung. In: WB 26, 1980, H. 3, S. 5–31. — Dass. in: Nr. 125, Bd 1, S. 11–44.Google Scholar
  12. 30.
    Guthke, Karl S.: Aufgaben der L-Forschung heute. Unvorgreifliche Folgerungen aus neueren Interessenrichtungen. In: Nr. 524, S. 131–160. — Dass. u.d.T: L zwischen heute u. morgen. Expeditionen in die Region der offenen Fragen. In: Nr. 126, S. 9–36.Google Scholar
  13. 31.
    Albrecht, Wolfgang: L-Forschung 1979–1983. Ein Lit.bericht auf der Grundlage ausgew. Buchpublikationen aus der BRD u. den USA. In: WB 31, 1985, S. 670–679.Google Scholar
  14. 32.
    Ders.: L.forschung in der DDR seit 1979. In: Erbepflege in Kamenz, H. 7, 1987, Beilage, S. 1–7.Google Scholar
  15. 33.
    Ders.: L-Forschung 1984–1988. Ein Lit.bericht auf der Grundl. ausgew. Buchpublikationen. In: WB 36, 1990, S. 1164–1180.Google Scholar

4.3 Leben und Werk insgesamt und einzelne Perioden

  1. 34.
    Lessing, Karl Gotthelf: GELs Leben, nebst seinem noch übrigen lit. Nachlasse. Th. 1. Berlin 1793. (Repr. on demand: Ann Arbor 1980.) — Neuausg.: Hg. v. Otto F. Lachmann. Leipzig 1888.Google Scholar
  2. 35.
    Danzel, Theodor Wilhelm u. Gottschalk Eduard Guhrauer: GEL, sein Leben u. seine Werke. 2 Bde. Leipzig 1849–54. (Neue Ausg. 1856.) -2. berichtigte u. verm. Aufl. Hg. v. Wendelin v. Maltzahn u. Robert Boxberger. 2 Bde. Berlin 1880–81.Google Scholar
  3. 36.
    Dilthey, Wilhelm: Über GEL. In: Preußische Jbb. 19, 1867, S. 117 bis 161 u. 271–294. — Dass., erweit. u.d.T.: GEL. In: W D.: Das Erlebnis u. die Dichtung. L — Goethe — Novalis — Hölderlin. Leipzig 1906, S. 1–136. (161985.)Google Scholar
  4. 37.
    Stahr, Adolf: GEL. Sein Leben u. seine Werke. 2 Bde. Berlin 1859. (91887; engl.: Boston 1866.)Google Scholar
  5. 38.
    Düntzer, Heinrich: Ls Leben. Leipzig 1882.Google Scholar
  6. 39.
    Schmidt, Erich: L. Geschichte seines Lebens u. seiner Schriften. 2 Bde. Berlin 1884–92. (41923; Repr.: Hildesheim 1983.)Google Scholar
  7. 40.
    Mehring, Franz: Die L-Legende. Eine Rettung. Stuttgart 1893. (91926; v. mehreren Neuausgaben die wichtigste: Hg. v. Hans Koch. Berlin 1963; 31983.)Google Scholar
  8. 41.
    Buchholtz, Arend: Die Geschichte der Familie Lessing. 2 Bde. Berlin 1909.Google Scholar
  9. 42.
    Oehlke, Waldemar: L u. seine Zeit. 2 Bde. München 1919. (21929.)Google Scholar
  10. 43.
    Wagner, Albert Malte: L. Das Erwachen des deutschen Geistes. Leipzig, Berlin 1931.Google Scholar
  11. 44.
    Garland, Henry B.: L. The founder of modern German literature. Cambridge, London 1937. (21962.)Google Scholar
  12. 45.
    Mann, Otto: L. Sein u. Leistung. Hamburg 1949. (31965.)Google Scholar
  13. 46.
    GEL 1729–1781. Sein Leben in Bildern. Zusammengest. v. Ursula Heilmann. Leipzig 1954.Google Scholar
  14. 47.
    Rilla, Paul: L u. sein Zeitalter. In: Nr. 04, S. 5–454. — Separat: Berlin 1960. (21981; auch: München 1973, 21977.)Google Scholar
  15. 48.
    Drews, Wolfgang: GEL in Selbstzeugnissen u. Bilddokumenten. Reinbek 1962. (241995.)Google Scholar
  16. 49.
    Ritzel, Wolfgang: GEL. Stuttgart 1966. — Dass. u.d.T: L. Dichter, Kritiker, Philosoph. München 1978.Google Scholar
  17. 50.
    Ls Leben u. Werk in Daten u. Bildern. Hg. v. Kurt Wölfel. Frankfurt/M. 1967.Google Scholar
  18. 51.
    Barner, Wilfried [u.a.]: L. Epoche — Werk — Wirkung. München 51987. (Zuerst 1975.)Google Scholar
  19. 52.
    Guthke, Karl S.: Der Glücksspieler als Autor. Überlegungen zur »Gestalt« Ls im Sinne der inneren Biographie. In: Euphorion 71, 1977, S. 353–382. — Dass. u.d.T.: Der Philosoph im Spielkasino. Ls innere Biographie. In: K. S. G.: Das Abenteuer der Literatur. Studien zum lit. Leben der deutschspr. Länder v. der Aufklärung bis zum Exil. Bern, München 1981, S. 94–122.Google Scholar
  20. 53.
    Steinmetz, Horst: GEL. In: Deutsche Dichter des 18. Jhs. Ihr Leben und Werk. Hg. v. Benno v. Wiese. Berlin 1977, S. 210–248.Google Scholar
  21. 54.
    Hildebrandt, Dieter: L. Biographie e. Emanzipation. München, Wien 1979. (Auch: Frankfurt/M. 1982; Gütersloh 1982; Reinbek 1990.)Google Scholar
  22. 55.
    Hillen, Gerd: L-Chronik. Daten zu Leben u. Werk. München, Wien 1979.Google Scholar
  23. 56.
    Rudloff-Hille, Gertrud: GELs Lebensweg. Kurzgefaßte Chronik aus Zitaten u. Kommentaren. Kamenz 1982.Google Scholar
  24. 57.
    Dies.: Die authentischen Bildnisse GELs. Zusammenfassende Darstellung der bis heute bekannt gewordenen L-Porträts. Kamenz 1983. (21991.)Google Scholar
  25. 58.
    Jacobs, Jürgen: L. Eine Einführung. München, Zürich 1986.Google Scholar
  26. 59.
    Batley, Edward M.: Catalyst of enlightenment GEL. Productive criticism of 18th-century Germany. Bern 1990.Google Scholar
  27. 60.
    Harth, Dietrich: GEL oder die Paradoxien der Selbsterkenntnis. München 1993.Google Scholar
  28. 61.
    Peter, Hermann: Das Urkundliche über GELs Aufenthalt auf der Landesschule St. Afra 1741–1746. In: Archiv f. Litteraturgesch. 10, 1881, S. 285–308. — Auch in: Mitteilungen des Vereins f. Gesch. der Stadt Meißen, Bd. 7, 1906, S. 63–75.Google Scholar
  29. 62.
    Schwabe, Ernst: Das Lyceum zu Kamenz in der Oberlausitz zur Zeit v. GELs Schülerjahren. In: Neue Jbb. f. Pädagogik 5, 1902, S. 27–44.Google Scholar
  30. 63.
    Witkowski, Georg: Geschichte des literar. Lebens in Leipzig. Leipzig 1909.Google Scholar
  31. 64.
    Hoppe, Karl: Das Geistesleben in Braunschweig zur Zeit Ls. Braunschweig 1929.CrossRefGoogle Scholar
  32. 65.
    Roloff, Ernst August: L u. das Collegium Carolinum zu Braunschweig. Braunschweig 1929.Google Scholar
  33. 66.
    Schneider, Heinrich: L u. Wolfenbüttel. In: Nr. 119, S. 53–73.Google Scholar
  34. 67.
    Briegleb, Klaus: Ls Anfänge 1742–1746. Zur Grundlegung krit. Sprachdemokratie. Frankfurt/M. 1971.Google Scholar
  35. 68.
    Kopitzsch, Franklin: L u. Hamburg. Aspekte u. Aufgaben der Forschung. In: WSA 2 u. 3, 1975 u. 1976, S. 47–120 u. 273–325.Google Scholar
  36. 69.
    Hagen, Rolf: GEL in Braunschweig. In: Brunswiek 1031 — Braunschweig 1981. Hg. v. Gerd Spies. Braunschweig 1981, S. 615–639.Google Scholar
  37. 70.
    Kopitzsch, Franklin: Grundzüge e. Sozialgesch. der Aufklärung in Hamburg u. Altona. Hamburg 1982. (21990.)Google Scholar
  38. 71.
    Raabe, Paul: Ls letztes Lebensjahrzehnt. Überlegungen zu e. Forschungsaufgabe. In: Nr. 126, S. 103–120.Google Scholar
  39. 72.
    Hermsdorf, Klaus: Literar. Leben in Berlin. Aufklärer u. Romantiker. Berlin 1987.Google Scholar
  40. 73.
    Goldenbaum, Ursula: L in Berlin. In: Aufklärung in Berlin. Hg. v. Wolfgang Förster. Berlin 1989, S. 274–296.Google Scholar
  41. 74.
    Eine Reise der Aufklärung. L in Italien 1775. Hg. v. Lea Ritter Santini. 2 Bde. Berlin 1993.Google Scholar

4.4 Persönliche und geistige Beziehungen

  1. 75.
    L u. der Kreis seiner Freunde. Hg. v. Günter Schulz. Heidelberg 1983.Google Scholar
  2. 76.
    Röpe, Georg Reinhard: Johann Melchior Goeze. Eine Rettung. Hamburg 1860.Google Scholar
  3. 77.
    Boden, August: L u. Goeze. Leipzig, Heidelberg 1862.Google Scholar
  4. 78.
    Schmid, Herman von: L und Ekhof. Eine theatergeschichtl. Skizze. Programm. München 1879.Google Scholar
  5. 79.
    Muncker, Franz: Ls persönl. u. lit. Verhältnis zu Klopstock. Frankfurt/M. 1880.Google Scholar
  6. 80.
    Reden-Esbeck, Friedrich Johannes v.: Caroline Neuber und ihre Zeitgenossen. Leipzig 1881.Google Scholar
  7. 81.
    Schüddekopf, Carl: Karl Wilhelm Ramler bis zu seiner Verbindung mit L. Wolfenbüttel 1886.Google Scholar
  8. 82.
    Kundt, Ernst: L u. der Buchhandel. Heidelberg 1907.Google Scholar
  9. 83.
    Trillmilch, Rudolf: Christlob Mylius. Ein Beitrag zum Verständnis seines Lebens u. seiner Schriften. Halle/S. 1914.Google Scholar
  10. 84.
    Becker, Carl: Der Grenadier [Gleim] u. seine Freunde. Eine Studie. Halberstadt 1919.Google Scholar
  11. 85.
    Walzel, Oskar: Der Kritiker L u. Shakespeare. In: Shakespeare-Jb. 65, 1929, S. 23–48.Google Scholar
  12. 86.
    Friedrich, Hugo: Ls Kritik u. Mißverständnis der frz. Klassik. In: Zs. f. Dt. Bildung 7, 1931, S. 601–611.Google Scholar
  13. 87.
    Aronson, Alexander: L et les classiques françaises. Montpellier 1935.Google Scholar
  14. 88.
    Vail, Curtis C. D.: L’s relation to English language and literature. New York, London 1936. (Repr. 1968.)Google Scholar
  15. 89.
    Sasse, Hannah: Friedericke Caroline Neuber. Versuch e. Neubewertung. Diss. Freiburg/Br. 1937.Google Scholar
  16. 90.
    Kommerell, Max: L u. Aristoteles. Untersuchung über die Theorie der Tragödie. Frankfurt/M. 1940. (41970.)Google Scholar
  17. 91.
    Rehm, Walther: Winckelmann und L. Berlin 1941. — Dass. in: W. R.: Götterstille u. Göttertrauer. Aufsätze zur dt.-antiken Begegnung. Bern 1951, S. 183–201.Google Scholar
  18. 92.
    Franzbach, Martin: Ls Huarte-Übersetzung. Hamburg 1965.Google Scholar
  19. 93.
    Hinck, Walter: Das dt. Lustspiel des 17. u. 18. Jhs u. die ital. Komödie. Stuttgart 1965.Google Scholar
  20. 94.
    Berg, Gunter: Die Selbstverlagsidee bei dt. Autoren im 18. Jh. In: Archiv f. Gesch. des Buchwesens 6, 1966, Sp. 1371–1396.Google Scholar
  21. 95.
    Zingg, Peter Ulrich: L u. das Theater Voltaires. Zürich 1966.Google Scholar
  22. 96.
    Mortier, Roland: Diderot in Dtl. 1750–1850. Stuttgart 1967. — Neue Ausg. 1972.Google Scholar
  23. 97.
    Schalk, Fritz: L u. die frz. Aufklärung. In: Nr. 121, S. 148–167. -Dass. in: F. S.: Studien zur frz. Aufklärung. Frankfurt/M. 21977, S. 340 bis 361.Google Scholar
  24. 98.
    Brüggemann, Diethelm: Die sächsische Komödie. Studien zum Sprachstil. Köln, Wien 1970.Google Scholar
  25. 99.
    Batley, Edward M.: Rational and irrational elements in L’s Shakespeare criticism. In: The Germanic Review 45, 1970, S. 5–25.CrossRefGoogle Scholar
  26. 100.
    Hermann Samuel Reimarus (1694–1768), ein »Bekannter Unbekannter« der Aufklärung in Hamburg. Göttingen 1973.Google Scholar
  27. 101.
    Altmann, Alexander: Moses Mendelssohn. A biographical study. London 1973. -Auch: Philadelphia 1973.Google Scholar
  28. 102.
    Barner, Wilfried: Produktive Rezeption. L u. die Tragödien Senecas. München 1973.Google Scholar
  29. 103.
    Möller, Horst: Aufklärung in Preußen. Der Verleger, Publizist u. Geschichtsschreiber Friedrich Nicolai. Berlin 1974.Google Scholar
  30. 104.
    Guthke, Karl S.: Der junge L als Kritiker Gottscheds und Bodmers. In: K. S. G.: Lit. Leben im 18. Jh. in Dtl. u. in der Schweiz. Bern, München 1975, S. 24–71 u. 364–369.Google Scholar
  31. 105.
    Kopitzsch, Franklin: GEL u. Hamburgs Gelehrte 1767–1781. In: Gelehrte in Hamburg im 18. u. 19. Jh. Hg. v. Hans-Dieter Loose. Hamburg 1976, S. 11–55.Google Scholar
  32. 106.
    Riedel, Volker: L u. die römische Literatur. Weimar 1976.Google Scholar
  33. 107.
    Nisbet, Hugh B.: L and Pierre Bayle. In: Tradition and creation. Essays in honour of Elizabeth Mary Wilkinson. Ed. by C. P. Magill. Leeds 1978, S. 13–29.Google Scholar
  34. 108.
    Stellmacher, Wolfgang: Herders Shakespeare-Bild. Berlin 1978, S. 5–94: Die dt. Shakespeare-Kritik vor Herder.Google Scholar
  35. 109.
    Schoeps, Julius H.: Moses Mendelssohn. Königstein/Ts. 1979.Google Scholar
  36. 110.
    Steinmetz, Horst: Literaturgesch. u. Sozialgesch. in widersprüchl. Verschränkung. Das Hamburger Nationaltheater. In: IASL 4, 1979, S. 24–36.CrossRefGoogle Scholar
  37. 111.
    Göbel, Helmut: L u. Cardano. Ein Beitrag zu Ls Renaissance-Rezeption. In: Aufklärung u. Humanismus. Hg. v. Richard Toellner. Heidelberg 1980, S. 167–186.Google Scholar
  38. 112.
    Höhle, Thomas: Der Gesang vom König u. das Märchen vom blutigen Tiger. Zum Thema: L u. Preußen. In: Goethe-Jb. 98, 1981, S. 49 bis 61.Google Scholar
  39. 113.
    Guthke, Karl S.: L, Shakespeare u. die dt. Verspätung. In: Nr. 128, S. 138 bis 150. — Dass. in: K. S. G.: Die Entdeckung des Ich. Tübingen 1993, S. 39–53.Google Scholar
  40. 114.
    Runset, Ute van: L u. Voltaire, ein Mißverständnis? In: Nr. 128, S. 257–269.Google Scholar
  41. 115.
    Werner, Hans-Georg: Ls janusgesichtiger Luther. In: Nr. 128, S. 37 bis 52.Google Scholar
  42. 116.
    Mettler, Heinrich: Ls unabdingbares Bedürfnis, mit Freunden zu disputieren. In: Nr. 75, S. 15–32.Google Scholar
  43. 117.
    Baasner, Rainer: Abraham Gotthelf Kästner. Aufklärer (1719–1800). Tübingen 1991.CrossRefGoogle Scholar
  44. 118.
    Barner, Wilfried: Autorität u. Anmaßung. Über Ls polemische Strategien, vornehmlich im antiquarischen Streit. In: Nr. 132, S. 15–37. (Zum Klotz-Streit.)Google Scholar

4.5 Sammel- und Konferenzbände

  1. 119.
    Schneider, Heinrich: L. 12 biograph. Studien. Bern 1951. (Auch: Salzburg 1950; München 1951.)Google Scholar
  2. 120.
    GEL. Hg. v. Gerhard u. Sibylle Bauer. Darmstadt 1968. 21986.Google Scholar
  3. 121.
    L u. die Zeit der Aufklärung. Göttingen 1968.Google Scholar
  4. 122.
    Durzak, Manfred: Poesie und Ratio. Vier L-Studien. Bad Homburg 1970.Google Scholar
  5. 123.
    L in heutiger Sicht. Beiträge zur Internationalen L-Konferenz Cincinnati, Ohio 1976. Hg. v. Edward P. Harris u. Richard E. Schade. Bremen, Wolfenbüttel 1977.Google Scholar
  6. 124.
    Beiträge zur L-Konferenz 1979. Hg. v. Günter Hartung. Halle/S. 1979.Google Scholar
  7. 125.
    L-Konferenz Halle 1979. Hg. v. Hans-Georg Werner. 2 Bde. Halle/S. 1980.Google Scholar
  8. 126.
    Humanität u. Dialog. L u. Mendelssohn in neuer Sicht. Hg. v. Ehrhard Bahr. Detroit, München 1982.Google Scholar
  9. 127.
    Jens, Walter: In Sachen L. Vorträge u. Essays. Stuttgart 1983.Google Scholar
  10. 128.
    Nation u. Gelehrtenrepublik. L im europ. Zsh. Hg. v. Wilfried Barner u. Albert M. Reh. Detroit, München 1984.Google Scholar
  11. 129.
    L u. die Toleranz. Hg. v. Peter Freimark. Detroit 1986.Google Scholar
  12. 130.
    Michelsen, Peter: Der unruhige Bürger. Studien zu L u. zur Literatur des 18. Jhs. Würzburg 1990.Google Scholar
  13. 131.
    Albrecht, Wolfgang: Streitbarkeit und Menschlichkeit. Studien zur literar. Aufklärung Ls. Stuttgart 1993.Google Scholar
  14. 132.
    Streitkultur. Strategien des Überzeugens im Werk Ls. Hg. v. Wolfram Mauser u. Günter Saße. Tübingen 1993.Google Scholar

4.6 Thematische Studien

  1. Übersicht. Ästhetik (Nr. 133–137); Aufklärung, Vernunft (Nr. 138–147); Bibliothekar Lessing (Nr. 148–152); Dramatik (Nr. 153–188); Epigrammatik, Lyrik (Nr. 189–193); Fabeln und Schriften zur Fabel (Nr. 194–208); Freimaurerei (Nr. 209–212); Gelehrsamkeit, Gelehrtentum (Nr. 213ff); Geschichte, Geschichtsauffassung (Nr. 216 ff); Judentum (Nr. 219–223); Kritik, Polemik, Streitkultur (Nr. 224–236); Philosophie, Spinozismus, Weltanschauung (Nr. 237–246); Poetik, Rhetorik, Sprache (Nr. 247–252); Religion, Theologie, Fragmentenstreit (Nr. 253–273); Theater (Nr. 274–279); Toleranz (Nr. 280ff); Zeitschriften (Lessing als Mitarbeiter und Herausgeber) (Nr. 283–290)Google Scholar

Ästhetik

  1. 133.
    May, Kurt: Ls u. Herders kunsttheoret. Gedanken in ihrem Zusammenhang. Berlin 1923. (Repr.: Nendeln 1967.)Google Scholar
  2. 134.
    Nivelle, Armand: Kunst- u. Dichtungstheorien zw. Aufklärung u. Klassik. Berlin 1960.Google Scholar
  3. 135.
    Seppelfricke, Agnes: Die systemat. Einheit der Ansätze Ls zu Ästhetik, Religions- u. Geschichtstheorie. Bonn 1984.Google Scholar
  4. 136.
    Schmidt, Jochen: Die Geschichte des Genie-Gedankens in der dt. Literatur, Philosophie u. Politik 1750–1945. Bd. 1. Darmstadt 1985, (21988), S. 69–95.Google Scholar
  5. 137.
    Wessell, Leonard P.: »Handlung« as the »Geist« of L’s aesthetic thinking. In: LY 19, 1987, S. 115–138.Google Scholar

Auftlärung, Vernunft

  1. 138.
    Arntzen, Helmut: Dichtung als Aufklärung. Versuch über GEL. In: Neue Dt. Hefte 9, 1961–62, 5, S. 28–48.Google Scholar
  2. 139.
    Oelmüller, Willi: Die unbefriedigte Aufklärung. Beiträge zu e. Theorie der Moderne v. L, Kant u. Hegel. Frankfurt/M. 1969. (21979.)Google Scholar
  3. 140.
    Bollacher, Martin: L. Vernunft u. Geschichte. Untersuchungen zum Problem religiöser Aufklärung in den Spätschriften. Tübingen 1978.Google Scholar
  4. 141.
    Heftrich, Eckhard: Ls Aufklärung. Zu den theol.-phil. Spätschriften. Frankfurt/M. 1978.Google Scholar
  5. 142.
    Kondylis, Panajotis: Die Aufklärung im Rahmen des neuzeitl. Rationalismus. Stuttgart 1981. (Zu L bes. S. 595–615.)Google Scholar
  6. 143.
    Thielicke, Helmut: Vernunft u. Existenz bei L. Das Unbedingte in der Geschichte. Göttingen 1981.Google Scholar
  7. 144.
    Werner, Hans-Georg: Die Chancen der aufklär. Humanität. Zur geistig-sozialen Situation des Schriftstellers L. In: Tijdschrift voor de Studie van de verlichting en van het vrije denken 10, 1982, Nr. 1–3, S. 141 bis 150. — Dass. in: H.-G. W.: Text u. Dichtung — Analyse u. Interpretation. Berlin, Weimar 1984, S. 95–106.Google Scholar
  8. 145.
    Desch, Joachim: Vernünfteln wider die Vernunft. Zu Ls Begriff e. konsequenten Rationalismus. In: Nr. 126, S. 133–141.Google Scholar
  9. 146.
    Strohschneider-Kohrs, Ingrid: Vernunft als Weisheit. Studien zum späten L. Tübingen 1991.CrossRefGoogle Scholar
  10. 147.
    Albrecht, Wolfgang: Zuarbeiten für die »Zeit der Vollendung«. Ls Konzeptionen u. Versuche literar. Aufklärung. In: Nr. 131, S. 97–138.Google Scholar

Bibliothekar Lessing

  1. 148.
    Schneider, Heinrich: Ls bibliothekar. Arbeit. In: Nr. 119, S. 74–93.Google Scholar
  2. 149.
    Milde, Wolfgang: Studien zu Ls Bibliothekariat in Wolfenbüttel. Bücherausleihe u. Büchererwerbung. In: LY 1 u. 2, 1969 u. 1970, S. 99 bis 125 u. 162–180.Google Scholar
  3. 150.
    Sonntag, Lothar: Ls Bibliothekariat in Wolfenbüttel. Versuch e. krit. Aufrechnung zur L-Ehrung 1981. In: Zentralblatt f. Bibliothekswesen 95, 1981, S. 357–372 u. 395–400.Google Scholar
  4. 151.
    Hillesheim, Jürgen: Eine Station der Aufklärung. GELs Wolfenbütteler Bibliothekariat. In: Bibliothek u. Wissenschaft 24, 1990, S. 76–89.Google Scholar
  5. 152.
    Reifenberg, Bernd: L u. die Bibliothek. Wiesbaden 1995.Google Scholar

Dramatik

  1. 153.
    Fischer, Kuno: GEL als Reformator der dt. Literatur. 2 Bde. Stuttgart 1881.Google Scholar
  2. 154.
    Eloesser, Arthur: Das Bürgerl. Drama. Seine Geschichte im 18. u. 19. Jh. Berlin 1898. (Repr.: Genève 1970.)Google Scholar
  3. 155.
    Brüggemann, Fritz: Ls Bürgerdramen u. der Subjektivismus als Problem. Psychogener. Untersuchung. In: JbFDH 1926, S. 69–110. -Dass. in: Nr. 120, S. 83–126.Google Scholar
  4. 156.
    Seelgen, Theodor: Ls jambische Dramenfragmente. Berlin 1930. (Repr.: Nendeln 1967.)Google Scholar
  5. 157.
    Rempel, Hans: Tragödie u. Komödie im dramat. Schaffen Ls. Berlin 1935. (Repr.: Darmstadt 1967.)Google Scholar
  6. 158.
    Wiese, Benno v.: Die dt. Tragödie v. L bis Hebbel. Hamburg 1948. (81973. Auch: München 1983.)Google Scholar
  7. 159.
    Daunicht, Richard: Die Entstehung des bgl. Trauerspiels in Dtl. Berlin 1963. (21965).Google Scholar
  8. 160.
    Pikulik, Lothar: »Bgl. Trauerspiel« u. Empfindsamkeit. Köln, Graz 1966. (21981.)Google Scholar
  9. 161.
    Wierlacher, Alois: Das bgl. Drama. Seine theoret. Begründung im 18. Jh. München 1968.Google Scholar
  10. 162.
    Hillen, Gerd: Die Halsstarrigkeit der Tugend. Bemerkungen zu Ls Trauerspielen. In: LY 2, 1970, S. 115–134.Google Scholar
  11. 163.
    Guthke, Karl S.: Das dt. bgl. Trauerspiel. Stuttgart 1972. (41984.)Google Scholar
  12. 164.
    Schröder, Jürgen: GEL. Sprache u. Drama. München 1972.Google Scholar
  13. 165.
    Seeba, Hinrich C.: Die Liebe zur Sache. Öffentliches u. privates Interesse in Ls Dramen. Tübingen 1973.Google Scholar
  14. 166.
    Szondi, Peter: Die Theorie des bgl. Trauerspiels im 18. Jh. Der Kaufmann, der Hausvater u. der Hofmeister. Hg. v. Gert Mattenklott. Frankfurt/M. 1973. (61986.)Google Scholar
  15. 167.
    Hoensbroech, Marion Gräfin: Die List der Kritik. Ls krit. Schriften u. Dramen. München 1976.Google Scholar
  16. 168.
    Nolle, Rolf Werner: Das Motiv der Verführung. Verführer u. »Verführte« als dramat. Entwürfe moral. Weltordnung in Trauerspielen v. Gryphius, Lohenstein u. L. Stuttgart 1976.Google Scholar
  17. 169.
    Neuhaus-Koch, Ariane: GEL. Die Sozialstrukturen in seinen Dramen. Bonn 1977.Google Scholar
  18. 170.
    Neumann, Peter Horst: Der Preis der Mündigkeit. Über Ls Dramen. Stuttgart 1977.Google Scholar
  19. 171.
    Nölle, Volker: Subjektivität u. Wirklichkeit in Ls dramat. u. theol. Werk. Berlin 1977.Google Scholar
  20. 172.
    Janz, Rolf-Peter: »Sie ist die Schande ihres Geschlechts«. Die Figur der femme fatale bei L. In: JbDSG 23, 1979, S. 207–221.Google Scholar
  21. 173.
    Schings, Hans-Jürgen: Der mitleidigste Mensch ist der beste Mensch. Poetik des Mitleids von L bis Büchner. München 1980.Google Scholar
  22. 174.
    Reh, Albert M.: Die Rettung der Menschlichkeit. Ls Dramen in literaturpsycholog. Sicht. Bern, München 1981.Google Scholar
  23. 175.
    Albert, Claudia: Der melancholische Bürger. Ausbildung bgl. Deutungsmuster im Trauerspiel Diderots u. Ls. Frankfurt/M. 1983.Google Scholar
  24. 176.
    Stellmacher, Wolfgang: Diderot, L u. das bgl. Drama. In: Impulse 6, 1983, S. 117–147.Google Scholar
  25. 177.
    Ders.: Ls frühe Komödien im Schnittpunkt europ. Traditionen des Lustspiels. In: Parallelen u. Kontraste. Studien zu lit. Wechselbeziehungen in Europa zw. 1750 u. 1850. Hg. v. Hans-Dietrich Dahnke. Berlin, Weimar 1983, S. 39–72.Google Scholar
  26. 178.
    Wehrli, Beatrice: Kommunikative Wahrheitsfindung. Zur Funktion der Sprache in Ls Dramen. Tübingen 1983.Google Scholar
  27. 179.
    Eibl, Karl: Bürgerl. Trauerspiel. In: Aufklärung. Ein literaturwiss. Studienbuch. Hg. v. Hans-Friedrich Wessels. Königstein/Ts. 1984, S. 66 bis 87.Google Scholar
  28. 180.
    Sørensen, Bengt Algot: Herrschaft u. Zärtlichkeit. Der Patriarchalismus u. das Drama im 18. Jh. München 1984. S. 65–100.Google Scholar
  29. 181.
    Albrecht, Wolfgang: »Was ist ein Held ohne Menschenliebe!« Bgl. Trauerspiel u. Humanität bei L. In: WB 31, 1985, S. 1941–1965. -Dass. überarb. in: Nr. 131, S. 7–36.Google Scholar
  30. 182.
    Pütz, Peter: Die Leistung der Form. Ls Dramen. Frankfurt/M. 1986.Google Scholar
  31. 183.
    Ter-Nedden, Gisbert: Ls Trauerspiele. Der Ursprung des modernen Dramas aus dem Geist der Kritik. Stuttgart 1986.Google Scholar
  32. 184.
    Ls Dramen. Interpretationen. Stuttgart 1987. (21991. 31994.)Google Scholar
  33. 185.
    Günter Saße: Die aufgeklärte Familie. Untersuchungen zur Genese, Funktion u. Realitätsbezogenheit des familialen Wertsystems im Drama der Aufklärung. Tübingen 1988.Google Scholar
  34. 186.
    Lorey, Christoph: Ls Familienbild im Wechselbereich v. Gesellschaft u. Individuum. Bonn, Berlin 1992.Google Scholar
  35. 187.
    Mönch, Cornelia: Abschrecken oder Mitleiden. Das dt. bgl. Trauerspiel im 18. Jh. Versuch e. Typologie. Tübingen 1993.CrossRefGoogle Scholar
  36. 188.
    Pracht-Fitzell, Ilse: Blendung u. Wandlung. Ls Dramen in psycholog. Sicht. New York, Frankfurt/M. 1993.Google Scholar

Epigrammatik, Lyrik

  1. 189.
    Heuschkel, Walter: Untersuchungen über Ramlers u. Ls Bearbeitung v. Sinngedichten Logaus. Jena 1901. — Dass. Leipzig 1902.Google Scholar
  2. 190.
    Zeman, Herbert: Die dt. anakreontische Dichtung. Ein Versuch zur Erfassung ihrer ästhet. u. literarhist. Erscheinungsformen im 18. Jh. Stuttgart 1972.Google Scholar
  3. 191.
    Becker, Hans Dieter: Untersuchungen zum Epigramm Ls. Düsseldorf 1973.Google Scholar
  4. 192.
    Woessner, Hans Peter: L u. das Epigramm. Neuhausen 1978.Google Scholar
  5. 193.
    Orlik, Franz: Der junge L — ein Anakreontiker? Zur aufklären Perspektive seiner Weinlyrik. In: Literatur in Wissenschaft u. Unterricht 27, 1994, 2, S. 67–78.Google Scholar

Fabeln und Schriften zur Fabel

  1. 194.
    Sternbach, Leo: Ls Anmerkungen zu den Fabeln des Aesop krit. beleuchtet. In: Wiener Studien 17, 1895, S. 31–102.Google Scholar
  2. 195.
    Gottwald, Heinrich: Ls Fabel als Kunstwerk. Bonn 1949. (Diss. masch.)Google Scholar
  3. 196.
    Ott, Karl-August: L u. La Fontaine. Von dem Gebrauch der Tiere in der Fabel. In: GRM 9, 1959, S. 235–266. — Dass. in: Fabelforschung. Hg. v. Peter Hasubek. Darmstadt 1983, S. 165–206.Google Scholar
  4. 197.
    Thalheim, Hans-Günther: Zu Ls Fabeln. In: H.-G. T.: Zur Literatur der Goethezeit. Berlin 1969, S. 9–37.Google Scholar
  5. 198.
    Dithmar, Reinhard: Die Fabel. Geschichte, Struktur, Didaktik. Paderborn 1971. (71988.)Google Scholar
  6. 199.
    Bauer, Gerhard: Der Bürger als Schaf u. als Scherer. Sozialkritik, pol. Bewußtsein u. ökon. Lage in Ls Fabeln. In: Euphorion 67, 1973, S. 24 bis 51. — Dass. in: Fabelforschung. Hg. v. Peter Hasubek. Darmstadt 1983, S. 260–297.Google Scholar
  7. 200.
    Eichner, Siglinde: Die Prosafabel Ls in seiner Theorie u. Dichtung. Ein Beitr. zur Ästhetik des 18. Jhs. Bonn 1974.Google Scholar
  8. 201.
    Herbrand, Elisabeth: Die Entwicklung der Fabel im 18. Jh. Versuch e. histor.-materialist. Analyse der Gattung im bgl. Emanzipationsprozeß. Wiesbaden 1975.Google Scholar
  9. 202.
    Kramer, Martin: Fabeln u. Fabeltheorie. In: Nr. 51 (51987), S. 221 bis 234.Google Scholar
  10. 203.
    Spitz, Hans-Jörg: Ls Fabeln in Prolog- u. Epilogfunktion. In: »Sagen mit Sinne«. Hg. v. Helmut Rücker u. Kurt Otto Seidel. Göppingen 1976, S. 291–327.Google Scholar
  11. 204.
    Mitchell, Phillip M.: Aspekte der Fabeltheorie im 18. Jh. vor L. In: Die Fabel. Theorie, Gesch. u. Rezeption e. Gattung. Hg. v. Peter Hasubek. Berlin 1982, S. 119–133.Google Scholar
  12. 205.
    Hasubek, Peter: Der Erzähler in den Fabeln Ls. In: Fabelforschung. Hg. v. P. H. Darmstadt 1983, S. 363–383.Google Scholar
  13. 206.
    Villwock, Jörg: Ls Fabelwerk u. die Methode seiner lit. Kritik. In: DVjs 60, 1986, S. 60–87.Google Scholar
  14. 207.
    Schrader, Monika: Sprache u. Lebenswelt. Fabeltheorien des 18. Jhs. Hildesheim, Zürich 1991.Google Scholar
  15. 208.
    Albrecht, Wolfgang: Aufklärung u. Gegenaufklärung durch Fabeln und Parabeln. Formen, Tendenzen, Wandlungen im dt.sprachigen Raum zwischen frühem 18. u. 19. Jh. In: Erbepflege in Kamenz, H. 14–15, 1995, S. 171–224.Google Scholar

Freimaurerei (s. auch Kap. 4.7, Abschn.: Ernst und Falk)

  1. 209.
    Schneider, Heinrich: L u. die Freimaurer. In: PMLA 63, 1948, S. 1205–1237. — Dass. in: Nr. 119, S. 166–197.CrossRefGoogle Scholar
  2. 210.
    Müller, Paul: Untersuchungen zum Problem der Freimaurerei bei L, Herder u. Fichte. Bern 1965.Google Scholar
  3. 211.
    Kelsch, Wolfgang: Der Freimaurer L. Idee u. Wirklichkeit e. freimaurer. Utopie. In: Braunschweigisches Jb. 58, 1977, S. 103–119.Google Scholar
  4. 212.
    Vaydat, Pierre: L’humanisme maçonnique de L. In: Revue d’Allemagne 25, 1993, S. 233–245.Google Scholar

Gelehrsamkeit (s. auch Kap. 4.7, Abschn.: Der junge Gelehrte)

  1. 213.
    Raabe, Paul: L u. die Gelehrsamkeit. Bemerkungen zu e. Forschungsthema. In: Nr. 123, S. 65–88.Google Scholar
  2. 214.
    Barner, Wilfried: L zw. Bürgerlichkeit u. Gelehrtheit. In: Bürger u. Bürgerlichkeit im Zeitalter der Aufklärung. Hg. v. Rudolf Vierhaus. Heidelberg 1981, S. 165–204.Google Scholar
  3. 215.
    Grimm, Gunter E.: Literatur u. Gelehrtentum in Dtl. Untersuchungen zum Wandel ihres Verhältnisses vom Humanismus bis zur Frühaufklärung. Tübingen 1983.CrossRefGoogle Scholar

Geschichte, Geschichtsauffassung

  1. 216.
    Schilson, Arno: Gesch. im Horizont der Vorsehung. GELs Beitr. zu e. Theologie der Geschichte. Mainz 1974.Google Scholar
  2. 217.
    Träger, Claus: L — Kritik u. Historizität. Berlin 1981.Google Scholar
  3. 218.
    Seeba, Hinrich C.: Ls Geschichtsbild. Zur ästh. Evidenz hist. Wahrheit. In: Nr. 126, S. 289–303.Google Scholar
  4. Bollacher; Nr. 140. Seppelfricke; Nr. 135.Google Scholar

Judentum

  1. 219.
    Modlinger, Samuel: Ls Verdienste um das Judenthum. Eine Studie. Frankfurt/M. 1869.Google Scholar
  2. 220.
    Dühring, Eugen: Die Überschätzung Ls u. dessen Anwaltschaft für die Juden. Karlsruhe, Leipzig 1881. (Antisemitisch.)Google Scholar
  3. 221.
    Bartels, Adolf: L u. die Juden. Eine Untersuchung. Dresden, Leipzig 1918. 21934. (Antisemitisch.)Google Scholar
  4. 222.
    Guthke, Karl S.: L u. das Judentum. In: Judentum im Zeitalter der Aufklärung. Wolfenbüttel 1977, S. 229–271. — Dass. in: K. S. G.: Das Abenteuer der Literatur. Studien zum liter. Leben. Bern, München 1981, S. 123–143.Google Scholar
  5. 223.
    Barner, Wilfried: Vorurteil, Empirie, Rettung. Der junge L u. die Juden. In: Juden u. Judentum in der Literatur. Hg. v. Herbert A. Strauss u. Christhard Hoffmann. München 1985, S. 52–77.Google Scholar

Kritik, Polemik, Streitkultur (s. auch Sammelbd Nr. 132)

  1. 224.
    Baumann, Adolf: Studien zu Ls Literaturkritik. Zürich 1951.Google Scholar
  2. 225.
    Wellek, René: Gesch. der Literaturkritik 1750–1950. Bd. 1. Darmstadt 1959 (Repr.: Berlin, New York 1978; zuerst engl.: London 1955), Kap 1.8: L u. seine Vorläufer.Google Scholar
  3. 226.
    Strohschneider-Kohrs, Ingrid: Vom Prinzip des Maßes in Ls Kritik. Stuttgart 1969.Google Scholar
  4. 227.
    Bohnen, Klaus: Geist u. Buchstabe. Zum Prinzip des krit. Verfahrens in Ls literaturästhet. u. theol. Schriften. Köln, Wien 1974.Google Scholar
  5. 228.
    Reich-Ranicki, Marcel: War L ein gr. Kritiker? In: Nr. 509, S. 134 bis 150.Google Scholar
  6. 229.
    Träger, Claus: Ls krit. Methode. Bedingungen u. geschichtl. Funktion. In: C. T. Studien zur Erbetheorie u. Erbeaneignung. Leipzig 1981, S. 7–63. (Auch: Frankfurt/M. 1982.)Google Scholar
  7. 230.
    Kimpel, Dieter: Ls Hermeneutik. Voraussetzungsprobleme seiner Kritik im europäisch aufklär. Kontext. In: Nr. 128, S. 215–36.Google Scholar
  8. 231.
    Reh, Albert M.: Große Themen in kleiner Form. GELs »Rettungen« — e. europäische Apologetik. In: Nr. 128, S. 175–184.Google Scholar
  9. 232.
    Mauser, Wolfram: Toleranz u. Frechheit. Zur Strategie v. Ls Streitschriften. In: Nr. 129, S. 276–290.Google Scholar
  10. 233.
    Berghahn, Klaus L.: »Zermalmende Beredsamkeit«. Ls Literaturkritik als Polemik. In: LY 24, 1992, S. 25–43.Google Scholar
  11. 234.
    Grimm, Gunter E.: »O der Polygraph!« Satire als Disputationsinstrument in Ls literaturkrit. Schriften. In: Nr. 132, S. 258–268.Google Scholar
  12. 235.
    Mauser, Wolfram: Streit u. Freiheitsfähigkeit. L.s Beitrag zur Kultur des produktiven Konflikts. In: Ebd., S. 3–14.Google Scholar
  13. 236.
    Steinmetz, Horst: Die Sache, die Person u. die Verselbständigung des krit. Diskurses. Offene u. verdeckte Antriebe u. Ziele in Ls Streitschriften. In: Ebd., S. 484–493.Google Scholar
  14. Philosophie, Spinozismus, Weltanschauung (Religionsphilosophie s. im Abschnitt: Religion)Google Scholar
  15. 237.
    Die Hauptschriften zum Pantheismusstreit zwischen Jacobi u. Mendelssohn. Hg. u. mit e. hist.-krit. Einleitung vers. v. Heinrich Scholz. Berlin 1916.Google Scholar
  16. 238.
    Leisegang, Hans: Ls Weltanschauung. Leipzig 1931.Google Scholar
  17. 239.
    Altmann, Alexander: L u. Jacobi. Das Gespräch über den Spinozismus. In: LY 3, 1971, S. 25–70. — Dass. in: A. A.: Die trostvolle Aufklärung. Studien zur Metaphysik u. polit. Theorie Moses Mendelssohns. Stuttgart-Bad Cannstatt 1982, S. 50–83.Google Scholar
  18. 240.
    Regner, Friedemann: Ls Spinozismus. In: Zs. f. Theologie u. Kirche 68, 1971, S. 351–375.Google Scholar
  19. 241.
    Althaus, Horst: Vom »toten Hunde«. Spinoza u. Ls »Atheismus«. In: Studia Germanica Gandensia 14, 1973, S. 161–181.Google Scholar
  20. 242.
    Hüskens-Hasselbeck, Karin: Stil u. Kritik. Dialogische Argumentation in Ls phil. Schriften. München 1978.Google Scholar
  21. 243.
    Schmidt-Neubauer, Joachim: Der Pantheismusstreit. Thesen zu Ls vermeintl. Spinozismus. In: J. N.-S.: Tyrannei u. der Mythos vom Glück. 3 Essays zu L, Schiller u. Goethe. Frankfurt/M. 1981, S. 7–44.Google Scholar
  22. 244.
    L u. Spinoza. Hg. v. Thomas Höhle. Halle/S. 1982.Google Scholar
  23. 245.
    Pätzold, Detlev: L u. Spinoza. Zum Beginn des Pantheismus-Streits in der dt. Lit. des 18. Jhs. — In: Aufklärung — Gesellschaft — Kritik. Bd. 1. Hg. v. Manfred Buhr u. Wolfgang Förster. Berlin 1985, S. 298 bis 355.Google Scholar
  24. 246.
    Teller, Jürgen: Das Losungswort Spinoza. Zur Pantheismusdebatte zwischen 1780 u. 1787. In: Nr. 531, Bd. 1, S. 135–192.Google Scholar

Poetik, Rhetorik, Sprache

  1. 247.
    Markwardt, Bruno: Studien über den Stil GELs im Verhältnis zur Aufklärungsprosa. In: Wissenschaftl. Zs. der Universität Greifswald. Gesellsch.- u. sprachwiss. Reihe, 3–5, 1953/54–1955/56, S. 151–180, S. 1–34 u. 177–207, S. 297–338.Google Scholar
  2. 248.
    Göbel, Helmut: Bild u. Sprache bei L. München 1971.Google Scholar
  3. 249.
    Grimm, Gunter E.: Ls Stil. Zur Rezeption e. kanon. Urteils. In: Literatur u. Leser. Hg. v. G. E. G. Stuttgurt 1975, S. 148–180.Google Scholar
  4. 250.
    Eibl, Karl: Lauter Bilder u. Gleichnisse. Ls religionsphil. Begründung der Poesie. In: DVjs 59, 1985, S. 224–252.Google Scholar
  5. 251.
    Moore, Evelyn K.: The passions of rhetoric. L’s theory of argument and the German Enlightenment. Dordrecht 1993.Google Scholar
  6. 252.
    Hill, David: L: die Sprache der Toleranz. In: DVjs 64, 1990, S. 218 bis 246.Google Scholar
  7. Schröder; Nr. 164. Wehrli; Nr. 178. Hüskens-Hasselbeck; Nr. 242.Google Scholar

Religion, Theologie, Fragmentenstreit

  1. 253.
    Goezes Streitschriften gegen L. Hg. v. Erich Schmidt. Stuttgart 1893. (Repr.: Nendeln 1968.)Google Scholar
  2. 254.
    Fittbogen, Gottfried: Die Religion Ls. Leipzig 1923. (Repr.: New York, London 1967.)Google Scholar
  3. 255.
    Aner, Karl: Die Theologie der Lessingzeit. Halle/S. 1929. (Repr.: Hildesheim 1964.)Google Scholar
  4. 256.
    Thielicke, Helmut: Vernunft u. Offenbarung. Eine Studie über die Religionsphilosophie Ls. Gütersloh 1936. (41959.)Google Scholar
  5. 257.
    Schneider, Johannes: Ls Stellung zur Theologie vor der Herausgabe der »Wolfenbütteler Fragmente«. ‘s-Gravenhage 1953.Google Scholar
  6. 258.
    Pons, Georges: GEL et le Christianisme. Paris 1964.Google Scholar
  7. 259.
    Alexander, Gerhard: Wie kam L zur Hs. der Wolfenbütteler Fragmente? In: Philobiblon 16, 1972, H. 3, S. 160–173.Google Scholar
  8. 260.
    Bothe, Bernd: Glauben u. Erkennen. Studie zur Religionsphilosophie Ls. Meisenheim am Glan 1972.Google Scholar
  9. 261.
    Desch, Joachim: Ls »poetische« Antwort auf die Reimarusfragmente. In: Nr. 100, S. 75–95.Google Scholar
  10. 262.
    Timm, Hermann: Gott u. die Freiheit. Studien zur Religionsphilosophie der Goethezeit. Bd. 1. Frankfurt/M. 1974, S. 13–135: GEL.Google Scholar
  11. 263.
    Kramer, Martin: Der Fragmentenstreit. In: Nr. 51 (51987), S. 283–309.Google Scholar
  12. 264.
    Hillen, Gerd: Ls theol. Schriften im Zusammenhang seines Werkes. In: Nr. 123, S. 37–64.Google Scholar
  13. 265.
    Wessell, Leonard P.: GEL’s theology. A reinterpretation. The Hague, Paris 1977.Google Scholar
  14. 266.
    Kröger, Wolfgang: Das Publikum als Richter. L u. die »kleineren Respondenten« im Fragmentenstreit. Nendeln 1979.Google Scholar
  15. 267.
    Schilson, Arno: Ls Christentum. Göttingen 1980.Google Scholar
  16. 268.
    Boehart, William: Politik u. Religion. Studien zum Fragmentenstreit (Reimarus, Goeze, L). Schwarzenbek 1988.Google Scholar
  17. 269.
    Willmer, Peter: L u. Zinzendorf. Eine vergleichende Studie zu Ls Glauben. New York, Bern 1988.Google Scholar
  18. 270.
    Freund, Gerhard: Theologie im Widerspruch. Die L-Goeze-Kontroverse. Stuttgart, Berlin, Köln 1989.Google Scholar
  19. 271.
    Lüpke, Johannes von: Wege der Weisheit. Studien zu Ls Theologiekritik. Göttingen 1989.Google Scholar
  20. 272.
    Michelsen, Peter: Der Streit um die christl. Wahrheit. L, mit den Augen Goezes gesehen. In: LY 24, 1992, S. 1–24.Google Scholar
  21. 273.
    Schilson, Arno: »Glanz der Wahrheit« oder »blendender Stil«? Überlegungen zu Gegenstand u. Methode in Ls Streit mit Goeze. In: Nr. 132, S. 56–77.Google Scholar
  22. Seppelfricke; Nr. 135. Nölle; Nr. 171. Schilson; Nr. 216. Bohnen; Nr. 227.Google Scholar

Theater

  1. 274.
    Pfeil, Viktoria: L u. die Schauspielkunst. Ein Beitr. z. Gesch. der unmittelbaren Bühnenanweisung. Darmstadt 1924.Google Scholar
  2. 275.
    Haider-Pregler, Hilde: Des sittlichen Bürgers Abendschule. Bildungsanspruch u. Bildungsauftrag des Berufstheaters im 18. Jh. Wien, München 1980.Google Scholar
  3. 276.
    Maurer-Schmoock, Sybille: L u. die Bühne seiner Zeit. Diss. Tübingen 1980. — Verkürzte Druckfassung u.d.T: Dt. Theater im 18. Jh. Tübingen 1982.Google Scholar
  4. 277.
    Krebs, Roland: L’idée de »Théâtre National« dans l’Allemagne des Lumières. Théorie et réalisations. Wiesbaden 1985.Google Scholar
  5. 278.
    Harris, Edward P.: L u. das Rollenfachsystem. Überlegungen zur prakt. Charakterologie im 18. Jh. In: Schauspielkunst im 18. Jh. Grundlagen, Praxis, Autoren. Hg. v. Wolfgang F. Bender. Stuttgart 1992, S. 221–235.Google Scholar
  6. 279.
    Eigenmann, Susanne: Zwischen ästhetischer Raserei u. aufgeklärter Disziplin. Hamburger Theater im späten 18. Jh. Stuttgart 1994.Google Scholar

Toleranz

  1. 280.
    Schultze, Harald: Ls Toleranzbegriff. Eine theol. Studie. Göttingen 1969.Google Scholar
  2. 281.
    Schmidt, Gerhart: Der Begriff der Toleranz im Hinblick auf L. In: WSA 2, 1975, S. 121–136.Google Scholar
  3. 282.
    Kopitzsch, Franklin: L u. seine Zeitgenossen im Spannungsfeld v. Toleranz u. Intoleranz. In: Dt. Aufklärung u. Judenemanzipation. Tel-Aviv 1980, S. 29–85.Google Scholar
  4. L u. die Toleranz; s. Nr. 129.Google Scholar

Zeitschriften (Lesstrsing als Mitarbeiter und Herausgeber)

  1. 283.
    Consentius, Ernst: Der Wahrsager. Zur Charakteristik v. Mylius u. L. Leipzig 1900.Google Scholar
  2. 284.
    Ders.: L u. die Vossische Zeitung. Leipzig 1902.Google Scholar
  3. 285.
    Waldberg, Max Freiherr von: Zu Ls »Theatralischer Bibliothek«. In: ZfD 38, 1924, S. 163–169.Google Scholar
  4. 286.
    Vail, Curtis C. D.: Originality in L’s »Theatralische Bibliothek«. In: The Germanic Review 9, 1934, S. 96–101.Google Scholar
  5. 287.
    Schilbach, Erich: GEL als Journalist. München 1953. (Diss. masch.)Google Scholar
  6. 288.
    Wilke, Jürgen: Lit. Zss. des 18. Jhs (1688–1789). Bd. 2. Stuttgart 1978, S. 61–97: Die Zss. Ls u. seines Kreises.Google Scholar
  7. 289.
    Baasner, Rainer: Ls frühe Rezensionen. Die »Berlinische Privilegirte Zeitung« im Differenzierungsprozeß der Gelehrtenrepublik. In: Nr. 132, S. 129–138.Google Scholar
  8. 290.
    Guthke, Karl S.: Ls Rezensionen. Besuch in e. Kartenhaus. In: JbFDH 1993, S. 1–59.Google Scholar

4.7 Zu Einzelwerken

  1. Übersicht. Briefe, die neueste Literatur betreffend (Nr. 291–299); [Briefwechsel über das Trauerspiel] (Nr. 300–304); Emilia Galotti (Nr. 305–329); Ernst und Falk (Nr. 330–344); Die Erziehung des Menschengeschlechts (Nr. 345–357); Fabeln (Nr. 358); Faust (Nr. 359–363); Der Freigeist (Nr. 364–370); Hamburgische Dramaturgie (Nr. 371–383); Die Juden (Nr. 384–390); Der junge Gelehrte (Nr. 391–396); Laokoon (Nr. 397–412); Minna von Barnhelm (Nr. 413–436); Miß Sara Sampson (Nr. 437–453); Nathan der Weise (Nr. 454–483); Eine Parabel (Nr. 484f); Philotas (Nr. 486–495); Samuel Henzi (Nr. 496–500); Wie die Alten den Tod gebildet (Nr. 501–504)Google Scholar

Briefe, die neueste Literatur betreffend (BnL)

  1. 291.
    GEL: BnL. Hg. u. komm. v. Wolfgang Bender. Stuttgart 1972.Google Scholar
  2. 292.
    GEL: BnL. Mit e. Dokumentation zur Entstehungs- u. Wirkungsgesch. Textkrit. durchges., komm. u. mit e. Nachw. vers. v. Wolfgang Albrecht. Leipzig 1987.Google Scholar
  3. 293.
    Seiffert, Hans Werner: Neues über Ls Literaturbriefe. In: Fs. zur 250. Wiederkehr der Geburtstage v. J. W. L. Gleim u. M. G. Lichtwer. Halberstadt 1969, S. 65–79.Google Scholar
  4. 294.
    Flory, Dan: L’s controversy with Dusch. In: LY 5, 1973, S. 172–185.Google Scholar
  5. 295.
    Ders.: L, Mendelssohn, and »Der nordische Aufseher«. A study in L’s critical procedure. In: LY 7, 1975, S. 127–148.Google Scholar
  6. 296.
    Michelsen, Peter: Der Kritiker des Details. L in den »BnL«. In: WSA 2, 1975, S. 148–181.-Dass. in: Nr. 130, S. 70–103.Google Scholar
  7. 297.
    Albrecht, Wolfgang: Kritik, Polemik und Ästhetik im Zeichen der Gelehrsamkeit. Ls Beitrag zu den »BnL«. In: Impulse 9, 1986, S. 115 bis 152. — Dass. überarb. in: Nr. 131, S. 57–96.Google Scholar
  8. 298.
    Ders.: Zwiespältigkeiten L.scher Streitkultur. Über die Auseinandersetzungen mit Wieland in den »BnL«. In: Nr. 132, S. 103–112.Google Scholar
  9. 299.
    Martinson, Steven D.: Comedy and criticism. L’s contributions to the »BnL«. In: The eighteenth century German book review. Ed. by Herbert Rowland and Karl J. Fink. Heidelberg 1995, S. 73–84.Google Scholar

[Briefwechsel über das Trauerspiel]

  1. 300.
    GEL, Moses Mendelssohn, Friedrich Nicolai: Briefw. ü. d. Tr. Hg. u. komm. v. Jochen Schulte-Sasse. München 1972.Google Scholar
  2. 301.
    Michelsen, Peter: Die Erregung des Mitleids durch die Tragödie. Zu Ls Ansichten über das Trauerspiel im Briefwechsel mit Mendelssohn u. Nicolai. In: DVjs 40, 1966, S. 548–566. — Dass. überarb. in: Nr. 130, S. 107–136.Google Scholar
  3. 302.
    Heidsieck, Arnold: Der Disput zw. L u. Mendelssohn über das Trauerspiel. In: LY 11, 1979, S. 7–34.Google Scholar
  4. 303.
    Wild, Henk de: Tradition u. Neubeginn. Ls Orientierung an der europ. Tradition. Amsterdam 1986.Google Scholar
  5. 304.
    Luserke, Matthias: Funktion u. Wirkung v. Lit. im 18. Jh. Versuch e. diskursanalytischen Lektüre des Trauerspielbriefwechsels zw. L, Mendelssohn u. Nicolai. In: Das 18. Jh. 17, 1993, S. 15–27. (Verkürzte Fassung in: Nr. 132, S. 322–331.)Google Scholar

Emilia Galotti (EG)

  1. 305.
    EG. Ein Beitr. zur Gesch. u. Theorie der Wirkungsästhetik. Text- u. Arbeitsbuch. Hg. v. Ingrid Nixdorf. Frankfurt/M. 1980.Google Scholar
  2. 306.
    Henning, Hans: Ls »EG« in der zeitgen. Rezeption. Leipzig 1981. (Komm. Repr. der Rezensionen u. des Stückerstdrucks.)Google Scholar
  3. 307.
    Müller, Jan-Dirk: GEL EG. Erläuterungen u. Dokumente. Neuaufl. Stuttgart 1995.Google Scholar
  4. 308.
    Schultz, H. Stefan: The unknown manuscript of »EG« and other Lessingiana. In: Modern Philology 47, 1949, S. 88–97.CrossRefGoogle Scholar
  5. 309.
    Steinhauer, Harry: The guilt of EG. In: JEGP 48, 1949, S. 173–185. — Dass. u.d.T: Die Schuld der EG. In: Interpretationen. Hg. v. Jost Schillemeit. Bd. 2. Frankfurt/M., Hamburg 1965, S. 49–60.Google Scholar
  6. 310.
    Dvoretzky, Edward: The enigma of EG. ‘s-Gravenhage 1963.Google Scholar
  7. 311.
    Durzak, Manfred: Das Gesellschaftsbild in Ls EG. In: LY 1, 1969, S. 60–87. — Dass. in: Nr. 122, S. 69–104.Google Scholar
  8. 312.
    Meyer, Reinhart: »Hamburgische Dramaturgie« u. »EG«. Studie zu e. Methodik des wiss. Zitierens. Wiesbaden u. Frankfurt/M. 1973.Google Scholar
  9. 313.
    Wierlacher, Alois: Das Haus der Freude oder Warum stirbt EG? In: LY 5, 1973, S. 147–162.Google Scholar
  10. 314.
    Kiesel, Helmuth: EG. In: Nr. 51 (51987), S. 200–220.Google Scholar
  11. 315.
    Schulte-Sasse, Jochen: Lit. Struktur u. hist.-sozialer Kontext. Z.B. Ls »EG«. Paderborn 1975.Google Scholar
  12. 316.
    Grimm, Gunter: Die zeitgen. Rezeption v. Ls »EG«. In: G. G.: Rezeptionsgeschichte. München 1977, S. 162–183.Google Scholar
  13. 317.
    Scherpe, Klaus R.: Histor. Wahrheit auf Ls Theater, bes. im Trauerspiel »EG«. In: Nr. 123, S. 259–277.Google Scholar
  14. 318.
    Merkel, Frank-Volker: Der Prinz: Ein Wollüstling? Ein Tyrann? Zu Ls »EG«. In: Neuphilolog. Mitteilungen 79, 1978, S. 232–239.Google Scholar
  15. 319.
    Müller, Peter: Glanz u. Elend des dt. »bgl. Trauerspiels«. Zur Stellung der »EG« in der zeitgen. dt. Dramatik. In: Ansichten der dt. Klassik. Hg. v. Helmut Brandt u. Manfred Beyer. Berlin, Weimar 1981, S. 9 bis 44 u. 415–418.Google Scholar
  16. 320.
    Flaherty, Gloria: EG’s Italian heritage. In: MLN 97, 1982, S. 497 bis 514.CrossRefGoogle Scholar
  17. 321.
    Werner, Hans-Georg u. Gotthard Lerchner: Ls »EG«. Prolegomena zu e. Interpretation. In: Zs. f. Germanistik 3, 1982, S. 39–67.Google Scholar
  18. 322.
    Schmitt-Sasse, Joachim: Das Opfer der Tugend. Zu Ls »EG« u. e. Literaturgesch. der »Vorstellungskomplexe« im 18. Jh. Bonn 1983.Google Scholar
  19. 323.
    Werner, Hans-Georg: Über die Schwierigkeiten, mit der »dramat. Algebra« v. »EG« zurechtzukommen. In: Nr. 528, S. 110–150 u. 460 bis 465.Google Scholar
  20. 324.
    Schenkel, Martin: »Wer über gewisse Dinge den Verstand nicht verlieret, der hat keinen zu verlieren.« Zur Dialektik der bgl. Aufklärung in Ls »EG«. In: ZfdPh 105, 1986, S. 161–186.Google Scholar
  21. 325.
    Bauer, Gerhard: GEL: »EG«. München 1987.Google Scholar
  22. 326.
    Steinmetz, Horst: »EG« (1772). In: Nr. 184, S. 87–137.Google Scholar
  23. 327.
    Sanna, Simonetta: Ls »EG«. Die Figuren des Dramas im Spannungsfeld von Moral u. Politik. Tübingen 1988.CrossRefGoogle Scholar
  24. 328.
    Prutti, Brigitte: Das Bild des Weiblichen u. die Phantasie des Künstlers. Das Begehren des Prinzen in Ls »EG«. In: ZfdPh 110, 1991, S. 481–505.Google Scholar
  25. 329.
    Graf, Günter: Sprechakt u. Dialoganalyse — Methodenansatz zur externen Drameninterpretation. Dargest. an Ls Trauerspiel »EG« u. seinem sozialgeschichtl. Kontext »Bgl. Familie«. In: WW 42, 1992, S. 315–338.Google Scholar
  26. Ter-Nedden; Nr. 183, S. 164–237. Barner; Nr. 448. Nolting; Nr. 451. Rüskamp; Nr. 537.Google Scholar

Ernst und Falk (EuF)

  1. 330.
    GEL: EuF. Mit den Fortsetzungen J. G. Herders u. F. Schlegels. Hg. u. mit e. Nachw. vers. v. Ion Contiades. Frankfurt/M. 1968.Google Scholar
  2. 331.
    Schneider, Heinrich: Die Entstehungsgesch. v. Ls beiden letzten Prosaschriften. In: PMLA 63, 1948, S. 1205–1244.CrossRefGoogle Scholar
  3. 332.
    Koselleck, Reinhart: Kritik u. Krise. Eine Studie zur Pathogenese der bgl. Welt. München 1959 (21969; Aufl. ab 1973: Frankfurt/M.), Kap. 2.Google Scholar
  4. 333.
    Guthke, Karl S.: Ls »Sechstes Freimaurergespräch«. In: ZfdPh 85, 1966, S. 576–597. — Dass. in: K. S. G.: Lit. Leben im 18. Jh. in Dtl. u. in der Schweiz. Bern, München 1975, S. 315–32.Google Scholar
  5. 334.
    Kiesel, Helmuth: EuF. Gespräche für Freimäurer. In: Nr. 51 (51987), S. 332–343.Google Scholar
  6. 335.
    Bahr, Erhard: L e. konservativer Revolutionär? Zu »EuF«. In: Nr. 123, S. 299–306.Google Scholar
  7. 336.
    Heise, Wolfgang: Ls »EuF«. In: WB 25, 1979, H. 11, S. 5–20. — Dass. in: Nr. 125, Bd. 1, S. 69–87. — Dass. in: W. H.: Realistik u. Utopie. Aufsätze z. dt. Lit. zwischen L u. Heine. Berlin 1982, S. 55–70.Google Scholar
  8. 337.
    Michelsen, Peter: Die »wahren Taten« der Freimaurer. Ls »EuF«. In: Geheime Gesellschaften. Hg. v. Peter Christian Ludz. Heidelberg 1979, S. 293–324. — Dass. in: Nr. 130, S. 137–159.Google Scholar
  9. 338.
    Fink, Gonthier-Louis: Ls »EuF«. Das moral. Glaubensbekenntnis e. kosmopol. Individualisten. In: Recherches germaniques 10, 1980, S. 18–64.Google Scholar
  10. 339.
    Nisbet, Hugh B.: Zur Funktion des Geheimnisses in Ls »EuF«. In: Nr. 129, S. 291–309.Google Scholar
  11. 340.
    Voges, Michael: Aufklärung u. Geheimnis. Untersuchungen zur Vermittlung von Literatur- u. Sozialgesch. am Beispiel der Aneignung des Geheimbundmaterials im Roman des späten 18. Jhs. Tübingen 1987, Kap. 1.VI.1: Ls»EuF«.CrossRefGoogle Scholar
  12. 341.
    Werner, Hans-Georg: Die Paradoxic der Vernunft. Ls »EuF«: Höheu. Endpunkt der lit. Aufklärung in Dtl. In: WB 33, 1987, S. 574 bis 598. — Dass. in: H.-G. W: Literar. Strategien. Studien z. dt. Lit. 1760–1840. Stuttgart 1993, S. 35–57.Google Scholar
  13. 342.
    Henn, Marianne: Ls »EuF«. Gesellschaftsutopie u. Verantwortung. In: Verantwortung u. Utopie. Hg. v. Wolfgang Wittkowski. Tübingen 1988, S. 134–148.Google Scholar
  14. 343.
    Dziergwa, Roman: L u. die Freimaurerei. Untersuchungen z. Rezeption v. GELs Spätwerk »EuF« in den freimaur. u. antifreimaur. Schriften des 19. u. 20. Jhs (bis 1933). Frankfurt/M. 1992.Google Scholar
  15. 344.
    Fenner, Wolfgang: »L wäre auch e. Mann f. uns«. Neuigkeiten über Knigge u. L. In: Euphorion 88, 1994, S. 478–483.Google Scholar

Die Erziehung des Menschengeschlechts (EdM)

  1. 345.
    GEL: Die EdM. Hist.-krit. Edition mit Urteilen Ls u. seiner Zeitgenossen. Einleitung, Entstehungsgesch. u. Kommentar v. Louis Ferdinand Helbig. Bern, Frankfurt/M. 1980.Google Scholar
  2. 346.
    Wittstock, Albert: Ls EdM als päd. System. Leipzig 1888.Google Scholar
  3. 347.
    Hauffe, Gustav: Die Wiedergeburt des Menschen. Abh. über die 7 letzten Paragraphen v. Ls EdM. Leipzig 1890. (21897.)Google Scholar
  4. 348.
    Kretzschmar, Ernst: L u. die Aufklärung. Eine Darstellung der religions- u. geschichtsphil. Anschauungen des Dichters mit bes. Berücks. seiner phil. Hauptschrift »Die EdM«. Leipzig 1905.Google Scholar
  5. 349.
    Waller, Martha: Ls EdM. Interpretation u. Darstellung ihres rationalen u. irrationalen Gehaltes. Berlin 1935. (Repr.: Nendeln 1967.)Google Scholar
  6. 350.
    Altmann, Alexander: Ls Glaube an die Seelenwanderung. In: LY 8, 1976, S. 7–41. — Dass. in: A. A.: Die trostvolle Aufklärung. Studien z. Metaphysik u. pol. Theorie Moses Mendelssohns. Stuttgart-Bad Cannstatt 1982, S. 109–134.Google Scholar
  7. 351.
    Michel, Willy: Antidogmatische Fiktionsbildung im geschichtsphil. Verstehen. Ls »EdM«. In: W. M.: Die Aktualität des Interpretierens. Heidelberg 1978, S. 20–33.Google Scholar
  8. 352.
    Höhle, Thomas: § 84 der »EdM« v. L. In: Nr. 244, S. 43–52.Google Scholar
  9. 353.
    Altenhofer, Norbert: Geschichtsphilosophie, Zeichentheorie u. Dramaturgie in der »EdM«. Anmerkungen zur patrist. Tradition bei L. In: Nr. 128, S. 25–36. — Dass. in: N. A.: Poesie als Auslegung. Schriften z. Hermeneutik. Hg. v. Volker Bohn u. Leonhard M. Fiedler. Heidelberg 1993, S. 151–166.Google Scholar
  10. 354.
    Eibl, Karl: »… kommen würde« gegen »… nimmermehr gekommen wäre«. Auflösung des »Widerspruchs« von § 4 u. § 77 in Ls »EdM«. In: GRM 34, 1984, S. 461–464.Google Scholar
  11. 355.
    Herrmann, Siegfried: GELs »EdM« — e. kl. »Biblische Theologie?« In: Theologie u. Aufklärung. Hg.v. Wolfgang Erich Müller u. Hartmut H. R. Schulz. Würzburg 1992, S. 76–88.Google Scholar
  12. 356.
    Quapp, Erwin: Ls Theologie statt Jacobis »Spinozismus«. Eine Interpretation der »EdM« auf der Grundlage der Formel »hen ego kai pan«. Bd. 1: Paragraph 1–25. Bern, Frankfurt/M. 1992.Google Scholar
  13. 357.
    Dörr, Volker C.: Offenbarung, Vernunft u. »fähigere Individuen«. Die positiven Religionen in Ls »EdM«. In: LY 26, 1994, S. 29–54.Google Scholar
  14. Bollacher; Nr. 140, S. 203–339.Google Scholar
  15. Schneider; Nr. 331.Google Scholar

Fabeln. Drei Bücher s. Kap. 4.6, Fabeln und Schriften zur Fabel

  1. 358.
    GEL: Fabeln. Abhandlungen zur Fabel. Hg. v. Heinz Rölleke. Stuttgart 1967 (u.ö.).Google Scholar

Faust

  1. 359.
    GEL: D. Faust. Die Matrone von Ephesus. Fragmente. Mit e. Nachw. v. Karl S. Guthke. Stuttgart 1968 (u.ö.).Google Scholar
  2. 360.
    GEL: D. Faust. Fragmente u. Berichte. Mit e. vollst. Faks. der Fausths. Hg. u. eingeh v. Wolfgang Milde. Berlin 1988.Google Scholar
  3. 361.
    Meyer-Benfey, Heinrich: Ls Faustpläne. In: GRM 12, 1924, H. 3–4, S. 78–88.Google Scholar
  4. 362.
    Henkel, Arthur: Anmerkungen zu Ls Faust-Fragment. In: Die Ringenden sind die Lebendigen. Hermann Leins zum 70. Geb. Stuttgart 1969, S. 3–21. — Dass. in: Euphorion 64, 1970, S. 75–84.Google Scholar
  5. 363.
    Mahal, Günther: Ls Faust. Planen, Ringen, Scheitern. In: Faust-Blätter. Archiv-Nachrichten, H. 11, 1972, S. 525–551.Google Scholar

Der Freigeist (DF)

  1. 364.
    GEL: Frühe Komödien. Äußerungen Ls zur Komödie. Hg. mit Nachw. u. Anm. v. Wolfgang Stellmacher. Leipzig 1979.Google Scholar
  2. 365.
    GEL: DF. Nachw. u. Anm. v. Klaus Bohnen. Stuttgart 1980 (u.ö.)Google Scholar
  3. 366.
    Brown, F. Andrew: The conversion of L’s »F«. In: JEGP 56, 1957, S. 186–202.Google Scholar
  4. 367.
    Fricke, Gerhard: Bemerkungen zu Ls »F« u. »Miß Sara Sampson«. In: Fs. Josef Quint. Bonn 1964, S. 83–120.Google Scholar
  5. 368.
    Cases, Cesare: Über Ls »F«. In: Fs. zum 80. Geb. v. Georg Lukács. Hg. v. Frank Benseier. Neuwied, Berlin 1965, S. 374–391. — Dass. in: C. C.: Stichworte zur dt. Lit. Wien, Frankfurt/M. 1969, S. 89–108.Google Scholar
  6. 369.
    Kramer, Martin: DF. In: Nr. 51 (51987), S. 124–134.Google Scholar
  7. 370.
    Ungeheuer, Gerold: Gesprächsanalyse an literarischen Texten. L, »DF«. In: Literatur u. Konversation. Hg. v. Ernest W. B. Hess-Lüttich. Wiesbaden 1980, S. 43–71.Google Scholar

Hamburgische Dramaturgie (HD)

  1. 371.
    Ls HD. Hg. u. erl. v. Julius Petersen. Berlin, Leipzig 1916.Google Scholar
  2. 372.
    GEL: HD. Hg. v. Leopold Magon. 2 Bde. Berlin 1952–54.Google Scholar
  3. 373.
    GEL: HD. Krit. durchges. Gesamtausg. mit Einl. u. Komm. v. Otto Mann. Stuttgart 1958. (31978.)Google Scholar
  4. 374.
    GEL: HD. Hg. u. komm. v. Klaus L. Berghahn. Stuttgart 1981 (u.ö.).Google Scholar
  5. 375.
    Robertson, John George: L’s dramatic theory. Being an introduction to and commentary on his HD. Cambridge 1939. (Repr.: New York 1965.)Google Scholar
  6. 376.
    Braemer, Edith: Zu einigen Grundfragen in Ls »HD«. In: WB 1, 1955, S. 261–295. — Dass. In: E. B. u. Ursula Wertheim: Studien zur dt. Klassik. Berlin 1960, S. 5–39 u. 401–406.Google Scholar
  7. 377.
    Schadewaldt, Wolfgang: Furcht und Mitleid? In: Hermes 83, 1955, S. 129–171.Google Scholar
  8. 378.
    Heitner, Robert R.: The effect of the »HD«. In: The Germanic Review 31, 1956, S. 23–34.Google Scholar
  9. 379.
    Almási, Nikolaus: Ls »HD«. In: WB 3 u. 4, 1957 u. 1958, S. 529 bis 570 u. 1–42.Google Scholar
  10. 380.
    Steinmetz, Horst: Der Kritiker L. Zu Form u. Methode der »HD«. In: Neophilologus 52, 1968, S. 30–48.CrossRefGoogle Scholar
  11. 381.
    Mattenklott, Gert u. Helmut Peitsch: Das Allgemeinmenschliche im Konzept des bgl. Nationaltheaters. GELs Mitleidstheorie. In: G. M. u. Klaus R. Scherpe: Westberliner Projekt. Grundkurs 18. Jh. Kronberg/Ts. 1974, S. 147–188.Google Scholar
  12. 382.
    Kramer, Martin: HD. In: Nr. 51 (51987), S. 179–200.Google Scholar
  13. 383.
    Lacant, Jacques: »La Dramaturgie de Hambourg«. L critique du théâtre français. In: Tijdschrift voor de Studie van de verlichting en van het vrije denken 10, 1982, 1–3, S. 111–125.Google Scholar

Die Juden (DJ)

  1. 384.
    GEL: Frühe Komödien. Äußerungen Ls zur Komödie. Hg. mit Nachw. u. Anm. v. Wolfgang Stellmacher. Leipzig 1979.Google Scholar
  2. 385.
    GEL: DJ. Mit Dokumentation zur Entstehung u. Wirkung hg. v. Wilhelm Grosse. Stuttgart 1981 (u.ö.).Google Scholar
  3. 386.
    Altenhofer, Norbert: Zur Erinnerung an Ls Lustspiel »DJ«. Biberach 1974.Google Scholar
  4. 387.
    Guthke, Karl S.: Ls Problemkomödie »DJ«. In: Wissen aus Erfahrungen. Hg. v. Alexander v. Bormann. Tübingen 1976, S. 122–134. -Dass. in: K. S. G.: Erkundungen. Essays zur Literatur. Bern, Frankfurt/M. 1983, S. 59–71.Google Scholar
  5. 388.
    Trautwein, Wolfgang: Zwischen Typenlustspiel und ernster Komödie. Zur produktiven Verletzung v. Gattungsmustern in Ls »DJ«. In: JbDSG 24, 1980, S. 1–14.Google Scholar
  6. 389.
    Barner, Wilfried: Ls »DJ« im Zusammenhang seines Frühwerks. In: Nr. 126, S. 189–209.Google Scholar
  7. 390.
    Och, Gunnar: Ls Lustspiel »DJ« im 18. Jh. Rezeption u. Reproduktion. In: Theatralia Judaica. Hg. v. Hans-Peter Bayerdörfer. Tübingen 1992, S. 42–63.Google Scholar

Der junge Gelehrte (DjG)

  1. 391.
    GEL: DjG. Mit e. Nachw. u. Erl. v. Alfred Anger. Stuttgart 1976 (u.ö.).Google Scholar
  2. 392.
    GEL: Frühe Komödien. Äußerungen Ls zur Komödie. Hg. mit Nachw. u. Anm. v. Wolfgang Stellmacher. Leipzig 1979.Google Scholar
  3. 393.
    Wiedemann, Conrad: Polyhistors Glück und Ende. Von Daniel Georg Morhof zum jungen L. In: Fs. Gottfried Weber. Hg. v. Heinz Otto Burger u. Klaus v. See. Bad Homburg 1967, S. 215–235.Google Scholar
  4. 394.
    Durzak, Manfred: Von der Typenkomödie zum ernsten Lustspiel. Zur Interpretation des »JG«. In: Nr. 122, S. 9–43.Google Scholar
  5. 395.
    Rentschier, Robert Eric: L’s fragmented norm. A reexamination of »DjG«. In: The Germanic Review 50, 1975, S. 165–183.CrossRefGoogle Scholar
  6. 396.
    Zimmermann, Rolf Christian: Die Devise der wahren Gelehrsamkeit. Zur satirischen Absicht v. Ls Komödie »DjG«. In: DVjs 66, 1992, S. 283–299.Google Scholar

Laokoon oder über die Grenzen der Malerei und Poesie (LoP)

  1. 397.
    GEL: Laokoon. Hg. u. erl. v. Hugo Blümner. 2. verb. Aufl. Berlin 1880.Google Scholar
  2. 398.
    GEL: LoP. Hg. u. mit e. Nachw. vers. v. Kurt Wölfel. Frankfurt/M. 1988.Google Scholar
  3. 399.
    Szarota, Elida Maria: Ls »Laokoon«. Eine Kampfschrift für e. realist. Kunst u. Poesie. Weimar 1959.Google Scholar
  4. 400.
    Rudowski, Victor Anthony: Action as the essence of poetry. A revaluation of L’s argument. In: PMLA 82, 1967, S. 333–341.CrossRefGoogle Scholar
  5. 401.
    Althaus, Horst: Laokoon. Stoff u. Form. Bern, München 1968.Google Scholar
  6. 402.
    Buch, Hans Christoph: Ut pictura poesis. Die Beschreibungslit. u. ihre Kritiker von L bis Lukács. München 1972.Google Scholar
  7. 403.
    Barner, Wilfried: LoP. In: Nr. 51 (51987), S. 235–247.Google Scholar
  8. 404.
    Höhle, Thomas: Anschauung u. Begriff oder Wirkung ohne Gegenwirkung. Anmerkungen zum Thema »L u. Winckelmann«. In: Hallesche Studien zur Wirkung v. Sprache u. Literatur. H. 1, 1980, S. 4–20. -Neufassung in: Winckelmanns Wirkung auf seine Zeit. Hg. v. Johannes Irmscher. Stendal 1988, S. 7–27.Google Scholar
  9. 405.
    Hamm, Heinz: Das Poesie-Programm des L.schen »Laokoon«. In: L u. die Probleme der dt. u. poln. Aufklärung. Hg. v. Olga Dobijanka-Witczakowa. Wroclaw, Warszawa 1983, S. 53–70.Google Scholar
  10. 406.
    Bartsch, Gerhard: »Laokoon« oder Ls Kritik am frz.-preuß. Akademismus. In: LY 16, 1984, S. 1–35.Google Scholar
  11. 407.
    Hamm, Heinz: Die Argumentation des »Laokoon« zum »eigentlichen Gegenstand der Poesie« in ihrem wirkungsgeschichtl. Kontext. In: Nr. 528, S. 23–49 u. 448–451.Google Scholar
  12. 408.
    Das Laokoon-Projekt. Pläne e. semiot. Ästhetik. Hg. v. Gunter Gehauen Stuttgart 1984.Google Scholar
  13. 409.
    Wellbery, David E.: L’s »Laocoon«. Semiotics and aesthetics in the age of reason. Cambridge 1984.Google Scholar
  14. 410.
    Jacobs, Carol: The critical performance of L’s »Laokoon«. In: MLN 102, 1987, S. 483–521.CrossRefGoogle Scholar
  15. 411.
    Knodt, Eva M.: »Negative Philosophie« u. dialog. Kritik. Zur Struktur poet. Theorie bei L u. Herder. Tübingen 1988.CrossRefGoogle Scholar
  16. 412.
    Mülder-Bach, Inka: Bild u. Bewegung. Zur Theorie bildner. Illusion in Ls »Laokoon«. In: DVjs 66, 1992, S. 1–30.Google Scholar

Minna von Barnhelm (MvB)

  1. 413.
    GEL: MvB. Mit e. Anh. zur Entstehung u. Wirkung. Stuttgart 1963 (u.ö.).Google Scholar
  2. 414.
    Hildebrandt, Dieter: GEL. MvB. Vollst. Text. Dokumentation. Frankfurt/M. 1969.Google Scholar
  3. 415.
    MvB oder: Die Kosten des Glücks. Komödie von GEL. Mit e. Dossier v. Joachim Dyck: Über Wirte als Spitzel, preuß. Disziplin, L im Kriege, frisches Geld u. das begeisterte Publikum. Berlin 1981.Google Scholar
  4. 416.
    Hein, Jürgen: GEL MvB. Erläuterungen u. Dokumente. Neuaufl. Stuttgart 1995.Google Scholar
  5. 417.
    GELs »MvB«. Dokumente zur Rezeptions- u. Wirkungsgesch. Hg. v. Horst Steinmetz. Königstein/Ts. 1979. (Nachfolgend sind nur hierin fehlende Studien verzeichnet!)Google Scholar
  6. 418.
    Stockmayer, Karl Hayo v.: Das dt. Soldatenstück des 18. Jhs. seit Ls »MvB«. Weimar 1898.Google Scholar
  7. 419.
    Meyer-Benfey, Heinrich: Klassische Dramen. H. 1: Ls MvB. Halle/S. 1915.Google Scholar
  8. 420.
    Labus, Lotte: »MvB« auf der dt. Bühne. Berlin 1936.Google Scholar
  9. 421.
    Fricke, Gerhard: Ls »MvB«. Eine Interpretation. In: ZfD 53, 1939, S. 273–292. — Dass. in: G. F.: Studien u. Interpretationen. Frankfurt/M. 1956, S. 25–46.Google Scholar
  10. 422.
    Schröder, Jürgen: Das parabol. Geschehen der »MvB«. In: DVjs 43, 1969, S. 222–259.Google Scholar
  11. 423.
    Weber, Peter: Ls »MvB«. Zur Interpretation u. literarhist. Charakteristik des Werkes. In: Studien zur Literaturgesch. u. Literaturtheorie. Hg. v. Hans-Günther Thalheim u. Ursula Wertheim. Berlin 1970, S. 10–57.Google Scholar
  12. 424.
    Smith, Martin E.: Tellheims Wandlung — e. dichter. Gestaltung v. Ls Mitleidsprinzip. In: Acta Germanica 7, 1972, S. 39–57.Google Scholar
  13. 425.
    Michelsen, Peter: Die Verbergung der Kunst. Über die Exposition in Ls »MvB«. In: JbDSG 17, 1973, S. 192–252. — Dass. in: Nr. 130, S. 221–280.Google Scholar
  14. 426.
    Nagel, Bert: »Ein unerreichbares Muster«. Ls »MvB«. In: Heidelberger Jbb. 17, 1973, S. 47–85. — Dass. In: B. N.: Kleine Schriften zur dt. Literatur. Lauterberg 1981, S. 299–365.Google Scholar
  15. 427.
    Kiesel, Helmuth: MvB. In: Nr. 51 (51987), S. 248–268.Google Scholar
  16. 428.
    Kertscher, Hans-Joachim: »MvB« auf den Bühnen der DDR. In: Nr. 124, S. 98–121.Google Scholar
  17. 429.
    Werner, Hans-Georg: Komödie der Rationalität. Zu Ls »MvB«. In: WB 25, 1979, H. 11, S. 39–60. — Dass. in: Nr. 125, Bd. 1, S. 129 bis 154. — Dass. in: H.-G. W.: Text u. Dichtung — Analyse u. Interpretation. Berlin, Weimar 1984, S. 39–62.Google Scholar
  18. 430.
    Giese, Peter Christian: Riccaut und das Spiel mit Fortuna in Ls »MvB«. In: JbDSG 28, 1984, S. 104–116.Google Scholar
  19. 431.
    Meuthen, Erich: Von den »Schranken der Ehre u. des Glückes« -oder: Wie es Tellheim die Sprache verschlägt. In: Euphorion 81, 1987, S. 355–375.Google Scholar
  20. 432.
    Wittkowski, Wolfgang: »MvB« oder die verhinderten Hausväter. In: LY 19, 1987, S. 45–66.Google Scholar
  21. 433.
    Gaier, Ulrich: Das Lachen des Aufklärers. Über Ls »MvB«. In: Der Deutschunterricht 43, 1991, H. 6, S. 42–56.Google Scholar
  22. 434.
    Saße, Günter: Liebe u. Ehe oder: Wie sich die Spontaneität des Herzens zu den Normen der Gesellschaft verhält. Ls »MvB«. Tübingen 1993.Google Scholar
  23. 435.
    Sanna, Simonetta: Ls »MvB« im Gegenlicht. Glück u. Unglück der Soldaten. Bern, Berlin 1994.Google Scholar

Miß Sara Sampson (MSS)

  1. 437.
    Eibl, Karl: GEL. MSS. Ein bgl. Trauerspiel. Frankfurt/M. 1971.Google Scholar
  2. 438.
    GEL: MSS. Mit e. Nachbem. v. Erwin Leibfried. Stuttgart 1979 (u.ö.). Fricke; s. Nr. 367.Google Scholar
  3. 439.
    Bornkamm, Heinrich: Die innere Handlung in Ls »MSS«. In: Euphorion 51, 1957, S. 385–396. — Dass. in: Solange es »Heute« heißt. Festgabe für Rudolf Hermann. Berlin 1957. S. 42–51.Google Scholar
  4. 440.
    Durzak, Manfred: Äußere und innere Handlung in »MSS«. Zur ästhet. Geschlossenheit v. Ls Trauerspiel. In: DVjs 44, 1970, S. 47–63. -Dass. in: Nr. 122, S. 44–68.Google Scholar
  5. 441.
    Weber, Peter: Das Menschenbild des bgl. Trauerspiels. Entstehung u. Funktion v. Ls »MSS«. Berlin 1970. (21976).Google Scholar
  6. 442.
    Ingen, Ferdinand van: Tugend bei L. Bemerkungen zu »MSS«. In: Amsterdamer Beiträge zur neueren Germanistik 1, 1972, S. 43–73.Google Scholar
  7. 443.
    Labroisse, Gerd: Zum Gestaltungsprinzip v. Ls »MSS«. In: Ebd., S. 75–102.Google Scholar
  8. 444.
    Peitsch, Helmut: Private Humanität u. bgl. Emanzipationskampf. Ls »MSS«. In: Literatur der bgl. Emanzipation im 18. Jh. Hg. v. Gert Mattenklott u. Klaus R. Scherpe. Kronberg/Ts. 1973, S. 179–192.Google Scholar
  9. 445.
    Badstübner, Volker: MSS. In: Nr. 51 (51987), S. 162–178.Google Scholar
  10. 446.
    Mauser, Wolfram: Ls »MSS«. Bgl. Trauerspiel als Ausdruck innerbgl. Konflikts. In: LY 7, 1975, S. 7–27.Google Scholar
  11. 447.
    Woesler, Winfried: Ls »MSS« u. Senecas »Medea«. In: LY 10, 1978, S. 75–93.Google Scholar
  12. 448.
    Barner, Wilfried: »Zu viel Thränen — nur Keime von Thränen«. Über »MSS« u. »Emilia Galotti« beim zeitgenöss. Publikum. In: Das weinende Saeculum. Heidelberg 1983, S. 89–105.Google Scholar
  13. 449.
    Schenkel, Martin: Ls Poetik des Mitleids im bgl. Trauerspiel »MSS«. Poetisch-poetologische Reflexionen. Bonn 1984.Google Scholar
  14. 450.
    Spies, Bernhard: Der ›empfindsame‹ L — kein bgl. Revolutionär. Denkanstöße zu e. Neuinterpretation v. Ls »MSS«. In: DVjs 58, 1984, S. 369–390.Google Scholar
  15. 451.
    Nolting, Winfried: Die Dialektik der Empfindung. Ls Trauerspiele »MSS« u. »Emilia Galotti«. Stuttgart 1986. Ter-Nedden; Nr. 183, S. 13–113: MSS.Google Scholar
  16. 452.
    Kuttenkeuler, Wolfgang: »MSS« (1755). »… nichts als ›Fermenta cognitionis‹«. In: Nr. 184, S. 7–44.Google Scholar
  17. 453.
    Zimmermann, Rolf Christian: Über e. bildungsgeschichtl. bedingte Sichtbehinderung bei der Interpretation v. Ls »MSS«. In: Verlorene Klassik? Hg. v. Wolfgang Wittkowski. Tübingen 1986, S. 255–285.Google Scholar

Nathan der Weise (NdW)

  1. 454.
    Stümcke, Heinrich: Die Fortsetzungen, Nachahmungen und Travestien von Ls »NdW«. Berlin 1904.Google Scholar
  2. 455.
    Demetz, Peter: GEL. NdW. Vollst. Text. Dokumentation. Frankfurt/M., Berlin 1966.Google Scholar
  3. 456.
    GEL: NdW. Erläuterungen u. Dokumente. Hg. v. Peter v. Düffel. Stuttgart 1972 (u.ö.).Google Scholar
  4. 457.
    Ls »Nathan«. Der Autor, der Text, seine Umwelt, seine Folgen. Hg. v. Helmut Göbel. Berlin 1977.Google Scholar
  5. 458.
    Ls »NdW«. Hg. v. Klaus Bohnen. Darmstadt 1984. (Nachfolgend sind nur hierin fehlende Studien verzeichnet!)Google Scholar
  6. 459.
    Politzer, Heinz: Ls Parabel v. den drei Ringen. In: The German Quarterly 31, 1958, S. 161–177. — Dass. in: H. P.: Das Schweigen der Sirenen. Stuttgart 1968, S. 373–398. — Dass. in: Nr. 120, S. 343–361.CrossRefGoogle Scholar
  7. 460.
    Rohrmoser, Günter: L. NdW. In: Das dt. Drama v. Barock bis zur Gegenwart. Interpretationen. Hg. v. Benno v. Wiese. Bd. 1. Düsseldorf 1958, S. 113–126.Google Scholar
  8. 461.
    Berger, Manfred: Vom Nathan zum Nathan. Probleme der Erbe-Rezeption auf dem Theater nach 1945. In: WB 17, 1971, H. 7, S. 50 bis 71.Google Scholar
  9. 462.
    Schädie, Lucie: Der frühe dt. Blankvers unter bes. Berücksichtigung seiner Verwendung durch Chr. M. Wieland. Göppingen 1972. (Zu L: S. 73–107.)Google Scholar
  10. 463.
    Heydemann, Klaus: Gesinnung u. Tat. Zu Ls »NdW«. In: LY 7, 1975, S. 69–104.Google Scholar
  11. 464.
    Kiesel, Helmuth: NdW. In: Nr. 51 (51987), S. 309–332.Google Scholar
  12. 465.
    König, Dominik von: Natürlichkeit u. Wirklichkeit. Studien zu Ls »NdW«. Bonn 1976.Google Scholar
  13. 466.
    Birus, Hendrik: Poetische Namengebung. Zur Bedeutung der Namen in Ls »NdW«. Göttingen 1978.Google Scholar
  14. 467.
    Albrecht, Wolfgang: Schillers Bühnenbearbeitung v. »NdW«. In: Nr. 124, S. 32–60.Google Scholar
  15. 468.
    Wessels, Hans-Friedrich: Ls »NdW«. Seine Wirkungsgesch. bis zum Ende der Goethezeit. Königstein/Ts. 1979.Google Scholar
  16. 469.
    Schlütter, Hans-Jürgen: »… als ob die Wahrheit Münze wäre.« Zu »NdW« 111,6. In: LY 10, 1978, S. 65–74.Google Scholar
  17. 470.
    Shoham, Chaim: »NdW« unter seinesgleichen. Zur Rezeption Ls in der hebräischen Lit. d. 19. Jhs in Osteuropa. In: LY 12, 1980, S. 1 bis 30.Google Scholar
  18. 471.
    Suesse-Fiedler, Sigrid: Ls »NdW« u. sein Leser. Eine wirkungsästh. Studie. Stuttgart 1980.Google Scholar
  19. 472.
    Eibl, Karl: GEL: NdW. In: Dt. Dramen. Interpretationen. Hg. v. Harro Müller-Michaels. Bd. 1. Königstein/Ts. 1981, S. 3–30. (21985, 31994.)Google Scholar
  20. 473.
    Waniek, Erdmann: Wunder u. Rätsel. Die gute Tat in »NdW«. In: LY 14, 1982, S. 133–160.Google Scholar
  21. 474.
    Albrecht, Wolfgang: Widerstreit v. Ansprüchen u. Möglichkeiten. Die Uraufführung des »Nathan« 1783 im Kontext seiner frühen Wirkungsgesch. In: Wiss. Zs. der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Gesellschafts- u. sprachwiss. Reihe 32, 1983, H. 3, S. 87–96.Google Scholar
  22. 475.
    Fuhrmann, Helmut: Ls »NdW« u. das Wahrheitsproblem. In: LY 15, 1983, S. 63–94.Google Scholar
  23. 476.
    Hartung, Günter: Die drei Ringe. Thesen zur Rezeptionsgesch. des »Nathan«. In: Nr. 528, S. 151–182 u. 465–468.Google Scholar
  24. 477.
    Arendt, Dieter: Ls »NdW« u. das opus supererogatum — oder: der Mensch als Rolle u. die Rolle des Menschen in der Aufklärung. In: Diskussion Deutsch 16, 1985, H. 83, S. 243–63.Google Scholar
  25. 478.
    Farquharson, Robert H.: L’s Dervish and the mystery of the Dervish-»Nachspiel«. In: LY 18, 1986, S. 47–67.Google Scholar
  26. 479.
    Koebner, Thomas: »NdW« (1779). Ein polemisches Stück? In: Nr. 184, S. 138–207.Google Scholar
  27. 480.
    Niewöhner, Friedrich: Veritas sive Varietas. Ls Toleranzparabel u. das Buch Von den drei Betrügern. Heidelberg 1988.Google Scholar
  28. 481.
    Fischer-Gardner, Karin Barbara: Der obskure Traum der Toleranz. Zur jüd. Rezeption v. GELs »NdW«. San Diego/Calif. 1991.Google Scholar
  29. 482.
    Eckardt, Jo-Jaqueline: L’s Nathan the Wise and the critics 1779–1991. Columbia/SC 1993.Google Scholar
  30. 483.
    Woesler, Winfried: Zur Ringparabel in Ls »Nathan«. Die Herkunft der Motive. In: WW 43, 1993, S. 557–568.Google Scholar

Eine Parabel

  1. 484.
    Ries, Wiebrecht: L u. »Der Palast im Feuer«. Ein Beitr. z. Verhältnis v. Aufklärung u. Theologie. In: Studium Generale 24, 1971, S. 1079–1090.Google Scholar
  2. 485.
    Koch-Häbel, Bärbel: Unverfügbares Sprechen. Zur Intention u. Gesch. des Gleichnisses. Münster 1993, S. 273–285.Google Scholar

Philotas (P)

  1. 486.
    GEL: P. Mit Ls »Kleonnis«, Gleims »Philotas«, Bodmers »Polytimet« u. Texten zur Theorie, Entstehung u. Aufnahme. Hg. v. Wilhelm Grosse. Stuttgart 1979 (u.ö.).Google Scholar
  2. 487.
    Vincenti, Leonello: Ls »P« [1937]. In: Nr. 120, S. 196–213.Google Scholar
  3. 488.
    Leeuwe, Hans H. H. de: Ls »P«. Eine Deutung. In: Neophilologus 47, 1963, S. 34–40.CrossRefGoogle Scholar
  4. 489.
    Wiedemann, Conrad: Ein schönes Ungeheuer. Zur Deutung v. Ls Einakter »P«. In: GRM 17, 1967, S. 381–397.Google Scholar
  5. 490.
    Riedel, Volker: Ls »P«. In: WB 25, 1979, H. 11, S. 61–88.Google Scholar
  6. 491.
    Liewerscheidt, Dieter: Annäherung an Ls »P«. In: WW 31, 1981, S. 290–296.Google Scholar
  7. 492.
    Gädeke Schmidt, Jutta: Ls »P«. Ästhetisches Experiment mit satirischer Wirkungsabsicht. New York, Berne 1988.Google Scholar
  8. 493.
    Schneider, Helmut J.: Aufklärung der Tragödie. Ls »P«. In: Horizonte. Fs. f. Herbert Lehnert. Hg. v. Hannelore Mundt. Tübingen 1990, S. 10–39.Google Scholar
  9. 494.
    Norton, Robert E.: »Ein bitteres Gelächter«. Tragic and comic elements in L’s »P«. In: DVjs 66, 1992, S. 450–465.Google Scholar
  10. 495.
    Ehrich-Haefeli, Verena: »P«. Streiten nach außen — Streiten nach innen? Tragische Pannen der Verinnerlichung bei L. In: Nr. 132, S. 223–237. Ter-Nedden; Nr. 183, S. 114–163.Google Scholar

Samuel Henzi (SH)

  1. 496.
    Krebs, Maria: Henzi u. L. Eine historisch-litterar. Studie. Bern 1903.Google Scholar
  2. 497.
    Bergethon, K. Roald: Republicanism [?] and revolution in GEL’s »SH«. In: Symposium 1, 1946–47, S. 60–74.Google Scholar
  3. 498.
    Loeb, Ernst: Ls »SH«. Eine aktuelle Thematik. In: Monatshefte 65, 1973, S. 351–360.Google Scholar
  4. 499.
    Kraft, Herbert: Gleichheit oder Heldentum. Ls Entwurf e. bgl. Dramas im Fragment »SH«. In: Genio huius loci. Hg. v. Dorothea Kuhn u. Bernhard Zeller. Wien, Köln, Graz 1982, S. 17–31.Google Scholar
  5. 500.
    Kurpanik-Malinowska, Gizela: Der gescheiterte Aufstand Samuel Henzis u. die Entwicklung des bgl. Trauerspiels. In: Nr. 132, S. 305–311.Google Scholar

Wie die Alten den Tod gebildet

  1. 501.
    Hatfield, Henry: Aesthetic paganism in German literature from Winckelmann to the death of Goethe. Cambridge, London 1964.CrossRefGoogle Scholar
  2. 502.
    Uhlig, Ludwig: Der Todesgenius in der deutschen Literatur v. Winckelmann bis Thomas Mann. Tübingen 1975.CrossRefGoogle Scholar
  3. 503.
    Barner, Wilfried: Der Tod als Bruder des Schlafs. Literarisches zu e. Bewältigungsmodell. In: Tod u. Sterben. Hg. v. Rolf Winau u. Hans Peter Rosemeier. Berlin, New York 1984, S. 144–166.Google Scholar
  4. 504.
    Richter, Simon Jan: Euphemism and the grave, oder Wie L den Tod gedreht. In: LY 23, 1991, S. 79–95.Google Scholar

4.8 Zur Rezeptions- und Wirkungsgeschichte in Deutschland

  1. 505.
    L im Urtheile seiner Zeitgenossen. Zeitungskritiken, Berichte u. Notizen, L u. seine Werke betreffend, aus den Jahren 1747–1781. Gesamm. u. hg. v. Julius W. Braun. 3 Bde. Berlin 1884–97. (Repr.: Hildesheim 1969; Repr. on demand: Ann Arbor 1980.)Google Scholar
  2. 506.
    L — ein unpoetischer Dichter. Dokumente aus 3 Jh zur Wirkungsgeschichte Ls in Dtl. Hg., eingel. u. komm. v. Horst Steinmetz. Frankfurt/M., Bonn 1969.Google Scholar
  3. 507.
    L. Dokumente zur Wirkungsgeschichte 1755–1968. 2 Bde. Hg. v. Edward Dvoretzky. Göppingen 1971–72.Google Scholar
  4. 508.
    L heute. Beiträge zur Wirkungsgeschichte. Hg. v. Edward Dvoretzky. Stuttgart 1981.Google Scholar
  5. 509.
    L. Nachruf auf e. Aufklärer. Sein Bild in der Presse der Jahre 1781, 1881 u. 1981. Hg. v. Klaus Bohnen. München 1982.Google Scholar
  6. 510.
    Brown, F. Andrew: Documents to L’s reception in German-language journals 1749–1781. In: LY 15, 1983, S. 9–62.Google Scholar
  7. 511.
    Albrecht, Wolfgang: Den einen Wahrheitssucher, den anderen Irreführer. Zeitschriftenmaterialien zur Wirkung Ls im Jahrzehnt seines Todes. In: LY 23, 1991, S. 1–67.Google Scholar
  8. 512.
    Aley, Peter: GEL. Ein stilisiertes Vorbild, e. manipulierter Autor, e. falsch verstandenes Genie. Essen 1994. (Komm. Text- u. Bilddokumentation zur Präsenz Ls in Schulbüchern.)Google Scholar
  9. 513.
    Rychner, Max: L u. die Klassik (1929). In: M. R.: Welt im Wort. Literar. Aufsätze. Zürich 1949, S. 73–85. — Dass. in: M. R.: Aufsätze zur Literatur. Zürich 1966, S. 93–106.Google Scholar
  10. 514.
    Bonnemann, Elsbeth: Lessingkritik u. Lessingbild der Romantik. Köln 1932.Google Scholar
  11. 515.
    Henry, Harald: Herder u. L. Umrisse ihrer Beziehung. Würzburg 1941.Google Scholar
  12. 516.
    Mayer, Hans: L. Mitwelt u. Nachwelt. Eine Rede. In: H. M.: Studien zur dt. Literaturgesch. Berlin 1954, S. 39–61. (21955.) — Dass. in: H. M.: Von L bis Thomas Mann. Pfullingen 1959, S. 79–109. — Dass. in: Nr. 120, S. 260–286.Google Scholar
  13. 517.
    Demetz, Peter: Die Folgenlosigkeit Ls. In: Merkur 25, 1971, S. 727 bis 741.Google Scholar
  14. 518.
    Lützeler, Paul Michael: Die marxist. L-Rezeption. In: LY 3 u. 8, 1971 u. 1976, S. 173–193 u. 42–60.Google Scholar
  15. 519.
    Garbe, Gisela u. Hans Funke: Die spätbgl. L-Rezeption in der Lit.wiss. der BRD u. ihre weltanschaul. Grundlagen. Potsdam 1973. (Diss. masch.)Google Scholar
  16. 520.
    Grimm, Gunter E.: Zwischen Nachfolge u. Vereinnahmung (Stationen d. Wirkungsgesch.). In: Nr. 51 (51987), S. 344–427.Google Scholar
  17. 521.
    Kertscher, Hans-Joachim: Die Rezeption Ls in der DDR. Dargest. an ausgew. Beispielen. Halle/S. 1978. (Diss. masch.)Google Scholar
  18. 522.
    Lichtwitz, Manuel: Über GEL in der Weimarer Republik. In: Aufklärung in Dtl. Hg. v. Paul Raabe u. Wilhelm Schmidt-Biggemann. Bonn 1979, S. 205–229.Google Scholar
  19. 523.
    Wenig, Dietmar: Zur Rezeption GELs in der dt. Publizistik des Lessingjahres 1929. Halle/S. 1980. (Diss. masch.)Google Scholar
  20. 524.
    Das Bild Ls in der Geschichte. Hg. v. Herbert G. Göpfert. Heidelberg 1981.Google Scholar
  21. 525.
    Werner, Hans-Georg: Ideelle Formen der L-Aneignung in der DDR. In: WB 27, 1981, H. 9, S. 5–48. — Überarbeitung in: Nr. 528, S. 401–441 u. 503–510.Google Scholar
  22. 526.
    Wirkungen Ls in der dt. Lit. In: Wiss. Zs. der Humboldt-Universität Berlin. Gesellschafts- u. sprachwiss. Reihe 31, 1982, S. 513–611.Google Scholar
  23. 527.
    Albrecht, Wolfgang: »Wenn Ihr Lessingen seht, so sagt ihm, daß ich auf ihn gerechnet hätte«. Zur Auseinandersetzung des jungen Goethe mit dem Dramatiker L. In: Impulse 6, 1983, S. 148–193.Google Scholar
  24. 528.
    Bausteine zu e. Wirkungsgeschichte GEL. Hg. v. Hans-Georg Werner. Halle/S. 1984.Google Scholar
  25. 529.
    Pongs, Ulrich: Heinrich Heine. Sein Bild der Aufklärung u. dessen romant. Quellen. Frankfurt/M., Bern 1985.Google Scholar
  26. 530.
    Hohendahl, Peter Uwe: Der revolutionäre Geist. L u. das Junge Dtl. In: Das Junge Dtl. Hg. v. Joseph A. Kruse u. Bernd Kortländer. Hamburg 1987, S. 83–107.Google Scholar
  27. 531.
    Debatten u. Kontroversen. Literar. Auseinandersetzungen in Dtl. am Ende des 18. Jhs. Hg. v. Hans-Dietrich Dahnke u. Bernd Leistner. 2 Bde. Berlin, Weimar 1989.Google Scholar
  28. 532.
    L. Für Schüler ungeeignet? Lust u. Last im Umgang mit e. großen Aufklärer. Hg. v. Dieter Fratzke u. Wolfgang Albrecht. Kamenz 1989.Google Scholar
  29. 533.
    Aufklärung nach L. Hg. v. Wolfgang Albrecht, Dieter Fratzke u. Richard E. Schade. Kamenz 1992.Google Scholar
  30. 534.
    Schulz, Ursula: L auf der Bühne. Chronik der Theateraufführungen 1748–1789. Bremen, Wolfenbüttel 1977.Google Scholar
  31. 535.
    Raschdau, Christine: Die Aktualität der Vergangenheit. Zur gesellschaftl. Relevanz der L-Rezeption im 18. Jh. u. heute. Königstein/Ts. 1979.Google Scholar
  32. 536.
    Stadelmaier, Gerhard: L auf der Bühne. Ein Klassiker im Theateralltag (1968–1974). Tübingen 1980.Google Scholar
  33. 537.
    Rüskamp, Wulf: Dramaturgie ohne Publikum. Ls Dramentheorie u. die zeitgen. Rezeption v. »Minna von Barnhelm« u. »Emilia Galotti«. Köln, Wien 1984.Google Scholar
  34. 538.
    Merbach, Paul Alfred: GEL als dramatis persona. In: Braunschweiger G-N-C-Monatsschrift 1921, S. 241–254 u. 377–391. — Dass. in: L-Buch. Hg. v. Josef u. P. A. M. Berlin 1926, S. 46–65.Google Scholar
  35. 539.
    Stern, Guy: L in Drama. In: Nr. 128, S. 344–354.Google Scholar
  36. 540.
    GEL. 1729 bis 1781. Ausstellung im Lessinghaus Wolfenbüttel [v. Paul Raabe u. Manuel Lichtwitz]. Wolfenbüttel 1981.Google Scholar
  37. 541.
    Fratzke, Dieter: Ls Lebensweg in musealen Bildern. Ausstellungskatalog. Hg. v. Wolfgang Albrecht. Kamenz 1994.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1997

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations