Advertisement

Nikolaus Harnoncourt: Revolution mit Bach

Chapter
  • 52 Downloads

Zusammenfassung

Da schafft es ein Orchestermusiker, das Konzertleben so zu beeinflussen, dass die bis dato nur einem kleinen Insider-Kreis vorbehaltene Diskussion über Pro und Contra eines historisch-informierten Aufführungsstils auf immer breitere Schichten von Musikern und Musikhörern übergreift, und sein Lager schließlich einen haushohen Sieg davonträgt! Die Rede ist von Nikolaus Harnoncourt, der als Orchestercellist begonnen hat und heute als herausragender Dirigent gefeiert wird. In seiner evolutionären Wirkung ist Harnoncourt vielleicht sogar zum einflussreichsten, in jedem Fall zum innovativsten musikalischen Interpreten unserer Zeit geworden. Er war der große stilistische Antipode zu Herbert von Karajan und dessen musikalischer Standardisierung des kontrollierten Sostenutos. Er ist als Wortführer und Galionsfigur der historisierenden Aufführungspraxis längst in die Interpretationsgeschichte eingegangen, umstritten, beneidet und verehrt zugleich.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2000

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations