Skip to main content

Agrarwissenschaften

  • Chapter
  • 452 Accesses

Zusammenfassung

Sowohl in der Vergangenheit, der Gegenwart als auch mit Blick auf die Zukunft ist die Untersuchung der Geschlechterverhältnisse im ländlich agrarischen Raum aufschlußreich, um Fragen der Existenzsicherung, der Bevölkerungsentwicklung, der Beziehung zur Umwelt, der wirtschaftlichen und politischen Herrschaftsverhältnisse lokal als auch international zu behandeln. Geschlechteranalysen können ferner dazu beitragen, Asymmetrien und Machtstrukturen, aber auch Potentiale und Handlungsspielräume für Prozesse des sozialen Wandels zu erkennen. Mit diesen Aufgaben und Fragestellungen befaßt sich die Frauen- und Geschlechterforschung des ländlichen Raums. Dazu bedarf es einer Neuorientierung in den Agrarwissenschaften, aber auch der Anerkennung von empirisch ausgerichteten Forschungszweigen innerhalb der Gender-Studien. Denn stärker als in anderen Fachgebieten, konzentriert sich die Rurale Frauenforschung auf den Alltag und die Lebenswelt von Frauen in ländlichen Regionen, ergründet an Fallbeispielen und in historisch und kulturvergleichender Perspektive den Wandel in der geschlechtlichen Arbeitsteilung, den Zuständigkeiten und Entscheidungsprozessen, die das Zusammenspiel der Geschlechter in ländlichen Gesellschaften prägen (Teherani-Krönner 1997). Die empirisch und praktische Ausrichtung ist nicht nur für den wissenschaftsinternen Erkenntnisgewinn von großer Bedeutung, sondern ermöglicht Studierenden den Einstieg in ein agrarplanerisches und entwicklungspraktisches Berufsfeld im In- und Ausland.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  • Agarwal, Bina: »Geschlechterfragen und Umwelt. Anregungen aus Indien«. In: Klingebiel, Ruth/Randeria, Shalini (Hg.): Globalisierung aus Frauensicht. Bonn 1998, 239–291.

    Google Scholar 

  • Altmann, Uta/Teherani-Krönner, Parto (Hg.): Frauen in der Ländlichen Entwicklung, Band 1. Konferenzbericht. Berlin 1995.

    Google Scholar 

  • Boserup, Ester: Die ökonomische Rolle der Frau in Afrika, Asien, Lateinamerika, Stuttgart 1982. (Orig.: Women’s Role in Economic Development. London 1970).

    Google Scholar 

  • Braunmühl, Claudia von: »Einkommensschaffende Projekte von Frauen. Ein Vergleich« In: Rott, Renate (Hg.): Entwicklungsprozesse und Geschlechterverhältnisse. Saarbrücken/Fort Lauderdale 1992, 149–174.

    Google Scholar 

  • Braidotti, Rosi/Charkiewicz, Eva/Hausler, Sabine/Wieringa, Saskia: Women, the Environment and Sustainable Development. London 1994.

    Google Scholar 

  • Castillo, Gelia T.: »The new rice technology and patterns of rural life in the Philippines«. In: IRRI (International Rice Research Institute): Rice, Science & Man. Philippine 1972, 105–114.

    Google Scholar 

  • Davidson, Joan/Dankelman, Irene: Frauen und Umwelt in den südlichen Kontinenten. Wuppertal 1990.

    Google Scholar 

  • Ehrenberg, Margarete: Die Frau in der Vorgeschichte. München 1992.

    Google Scholar 

  • Geier, Gabriele: »Ernährungssicherheit in Afrika: Muß die Arbeit der Frauen effizienter werden — oder müssen die Männer lernen, wie man sich bückt? Ein Fallbeispiel aus Tansania.« In: Nord-Süd aktuell 3 (1990), 376–382.

    Google Scholar 

  • Hegland, Mary E.: »Political Roles of Aliabad Women: The Public-Private Dichotomy Transcended«. In: Keddie, Nikki R./Baron, Beth (Hg.): Women in Middle Eastern History, Shifting Boundaries. New Haven and London 1991, 215–230.

    Google Scholar 

  • Jacobson, Jodi L.: Gender Bias: Roadblock to Sustainable Development. Washington 1992.

    Google Scholar 

  • Kabeer, Naila: Triple Roles, Gender Roles, Social Relations: The Political Sub-Text of Gender Training Institute of Development Studies, Discussion Paper 313. University of Sussex, Brighton 1992.

    Google Scholar 

  • Lachenmann, Gudrun: »Frauen als gesellschaftliche Kraft im sozialen Wandel in Afrika.« In: Peripherie 12 (Juli 1992) 47/48, 74–93.

    Google Scholar 

  • Leach, Melissa: »Women’s Use of Forest Resources in Sierra Leone«. In: Rodda, Annabel (Hg.): Women and the Environment. London 1993, 125–129.

    Google Scholar 

  • Lele, Urna: »Women, Structural Adjustment and Transformation: Some Lessons and Questions From the African Experience.« In: Gladwin, Christina (Hg.): Structural Adjustment and African Women Farmers. Gainsville 1991, 46–80.

    Google Scholar 

  • Merchant, Carolyn: Der Tod der Natur. Ökologie, Frauen und neuzeitliche Wissenschaft. München 1987.

    Google Scholar 

  • Mies, Maria/Shiva, Vandana: Ökofeminismus. Zürich 1995. (Orig.: Ecofeminism. London 1993).

    Google Scholar 

  • Moser, Caroline O.N.: »Gender Planning in the Third World: Meeting Practical and Strategic Gender Needs«. In: World Development 17 (1989) 11, 1799–1825.

    CrossRef  Google Scholar 

  • Safìlios-Rothschild, Constantina: »Policy, Theoretical and Methodological Issues regarding Statistics on Women in Agriculture«. In: Holzner, Brigitte (Hg.): Gender Methodology in Agricultural Projects. Agricultural University of Wageningen. Wageningen 1994, 132–152.

    Google Scholar 

  • —: »Women as a Motor in Agricultural Development…« In: Gender Methodology in Agricultural Projects. Wageningen 1991, 53–64.

    Google Scholar 

  • Sarhaddi, Farideh: Die Rolle der Frau in der Landwirtschaft. Landwirtschaftsministerium. Teheran 1993 (auf Persisch).

    Google Scholar 

  • Schäfer, Rita: Guter Rat ist wie die Glut des Feuers. Pfaffenweiler 1998.

    Google Scholar 

  • Shiva, Vandana: Das Geschlecht des Lebens. Frauen, Ökologie und Dritte Welt. Berlin 1989. (Orig.: Staying Alive. Women, Ecology and Development. London 1989).

    Google Scholar 

  • Teherani-Krönner, Parto: »Humanökologisch orientierte Entwicklungsprojekte«. In: Glaeser, Bernhard (Hg.): Humanökologie. Grundlagen präventiver Umweltpolitik. Opladen 1989, 194–208.

    Google Scholar 

  • —: Human- und Kulturökologische Ansätze zur Umweltforschung Ein Beitrag zur Umweltsoziologie. Opladen 1992a

    CrossRef  Google Scholar 

  • —: »Von der Humanökologie der Chicagoer Schule zur Kulturökologie«. In: Glaeser /Teherani-Krönner (Hg.): Humanökologie und Kulturökologie. Opladen 1992b, 15–43.

    CrossRef  Google Scholar 

  • —: »Frauen in der Ernährungssicherung und Bevölkerungsentwicklung«. In: Josef Schmid (Hg.): Bevölkerung, Umwelt, Entwicklung Eine humanökologische Perspektive. Opladen 1994, 179–193.

    CrossRef  Google Scholar 

  • —: »Ökofeministische Positionen zur Naturaneignung«. In: Lorenzi, Günter (Hg.): Urbane Naturaneignung als agrarische Marktchance? Berlin 1996, 123–150.

    Google Scholar 

  • —: »Veränderung von Handlungsspielräumen von Frauen in Agrarkulturen«. In: Steiner, Dieter (Hg.): Mensch und Lebensraum. Fragen zu Identität und Wissen. Opladen 1997, 267–289.

    CrossRef  Google Scholar 

  • —: »Women in Rural Production, Houshold and Food Security: An Iranian Perspective«. In: Kracht, Uwe/Schulz, Manfred (Hg.): Food Secutity and Nutrition — The Global Challenge. Münster/New York 1999, 189–218.

    Google Scholar 

  • —: /Altmann, Uta (Hg.) What Have Women ‘s Projects Accomplished so far? Konferenzbericht. Berlin 1997.

    Google Scholar 

  • —: /Hoffmann-Altmann, Uta/Schultz, Ulrike (Hg.): Frauen und nachhaltige ländliche Entwicklung. III. Internationaler Workshop: Women in Rural Development. Pfaffenweiler 1999.

    Google Scholar 

  • Tekülve, Maria: »Die Sichtbarwerdung der Frauen«. In: GR 45 (1993) 5, 308–312.

    Google Scholar 

  • UNESCO Kurier. Frauen für die Umwelt 23 (1992) 3.

    Google Scholar 

  • Waters-Bayer, Ann: »Zusammenarbeit mit Zielgruppen unter besonderer Berücksichtigung der Frauen.« MS., Agrecol-Seminare. Marburg 1989.

    Google Scholar 

  • Werlhof, Claudia v./Mies, Maria/Bennholdt-Thomsen, Veronika: Frauen, die letzte Kolonie. Technologie und Politik 20. Reinbek 1983.

    Google Scholar 

  • Zdunnek, Gabriele: Marktfrauen in Nigeria. Ökonomie und Politik im Leben der Yoruba-Händlerinnen. Hamburg 1987.

    Google Scholar 

Download references

Authors

Editor information

Editors and Affiliations

Copyright information

© 2000 Springer-Verlag GmbH Deutschland

About this chapter

Cite this chapter

Teherani-Krönner, P. (2000). Agrarwissenschaften. In: von Braun, C., Stephan, I. (eds) Gender-Studien. J.B. Metzler, Stuttgart. https://doi.org/10.1007/978-3-476-03761-9_13

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-476-03761-9_13

  • Publisher Name: J.B. Metzler, Stuttgart

  • Print ISBN: 978-3-476-01636-2

  • Online ISBN: 978-3-476-03761-9

  • eBook Packages: J.B. Metzler Humanities (German Language)