Advertisement

Die Revolution

Chapter
  • 52 Downloads

Zusammenfassung

Die Jahreswende 1790/91 bildet nicht allein im lyrischen Schreiben Goethes eine Zäsur. Nach der Rückkehr aus Italien war Goethe zunächst damit beschäftigt, diejenigen Werke endgültig für die Schriften fertigzustellen, die er in Italien nicht hatte abschließen können. So arbeitete er an Torquato Tasso, der schließlich im Sommer 1789 beendet wurde, an Faust, der allerdings auch jetzt nicht abgeschlossen werden konnte; Tasso und Faust, ein Fragment erschienen 1790 im sechsten und siebten Band der Schriften. Zur Aufarbeitung des italienischen Aufenthalts gehörten auch Das Römische Carneval, das im Winter 1788/89 geschrieben und im Frühjahr 1789 veröffentlicht wurde, sowie eine Reihe von Aufsätzen, darunter Einfache Nachahmung der Natur, Manier, Styl, die zwischen Oktober 1788 und Ende 1789 in Wielands Teutschem Merkur erschienen und von denen einige unter der gemeinsamen Überschrift Auszüge aus einem Reisejournal zusammengefaßt waren. Noch in Italien hatte Goethe begonnen, die berüchtigte Halsbandaffäre am Hof von Versailles, in die auch der italienische Abenteurer und Scharlatan Cagliostro verwickelt gewesen war, dramatisch zu bearbeiten; gedacht war an eine komische Oper, die den Titel Die Mystifizierten tragen sollte. In Italien und nach der Rückkehr arbeitete Goethe am Libretto, zu ihm gehören die beiden, von Johann Friedrich Reichardt im November 1789 vertonten Kophtischen Lieder. Die Arbeit stockte allerdings, und im Winter 1790/91 gab Goethe den Plan zur Oper auf.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notizen

  1. 15.
    Vgl. dazu Reiner Wild: Krieg und Frieden, Gewalt und Recht. Zu Goethes Auseinandersetzung mit der Französischen Revolution in Campagne in Frankreich 1792 und Belagerung von Maynz. In: Jahrbuch des Wiener Goethe-Vereins. Bd. 92/93 (1988/89), S. 67–79.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1999

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations