Advertisement

Das bürgerliche Subjekt als »The Man of the Crowd«

Chapter
  • 12 Downloads

Zusammenfassung

Die Kerkerwelt objektloser Innerlichkeit hat ihr Revers in der Sehnsucht nach Abenteuern, die sich als unerfüllbare in einen Entformungssog verwandelt. Vernichtung der Welt (»Teil-Tale Heart«) oder Von-ihr-verschlungen-Werden (»The Descent into the Maelstrom«) benennen die extremen Pole derselben Fluchtbewegung: die vor der eigenen Angst, die vor den eigenen Wünschen. Die Aporie herrschaftlicher Rationalität und die Tendenz zur Ästhetisierung des Schrecklichen gehören in diesen Zwangszusammenhang. Gelingt dem Helden des Maelstroms durch seine Faszination am Untergang hindurch — im Maelstrom ist Zivilisation nur als schon zertrümmerte gegenwärtig — die Rückgewinnung von Reflexions- und Handlungsmacht, so bleibt doch die Welt für ihn und er für die Welt versunken. Nach dieser Katastrophe kann er einzig als Toter noch leben und von dem Geschehen berichten: „Der Sog dieser destruktiven Raserei einer in Todesstarre versunkenen Welt scheint erst nach dem Ende der Zivilisation analysefähig geworden zu sein.“609

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1993

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations