Advertisement

Grosse Stimmen pp 411-509 | Cite as

Sängerinnen und Sänger der sechziger und siebziger Jahre

Chapter
  • 11 Downloads

Zusammenfassung

Seit dem frühen Tod von Martti Talvela sieht es bei den Bassisten der internationalen Opernszene plötzlich erstaunlich schütter aus. Boris Christoff und Cesare Siepi haben von der Bühne Abschied genommen, Matti Salminen und Kurt Moll beschränken sich weitgehend auf das deutsche Repertoire, Samuel Ramey und Ruggero Raimondi vertreten nun fast ausschließlich das Fach des sogenannten »basso cantante«, also eines relativ hoch gelagerten beweglichen Bassisten, der zum Baßbariton tendiert, jener Stimme, mit der man heute am liebsten den Don Giovanni besetzt. Niemand käme auf die Idee, diese Rolle mit dem Georgier Paata Burchuladse ausfüllen zu wollen, einem der wenigen echten Bässe gegenwärtig.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1993

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations