Advertisement

Die Kunst und die Wissenschaften

Eine Schlußbetrachtung
Chapter
  • 11 Downloads

Zusammenfassung

In vielen Texten der modernen Welt wird von der Kunst nur im Kontext der Wissenschaft und von der Wissenschaft nur im Kontext der Kunst gesprochen. Symptomatisch dafür ist die Wendung »Kunst und Wissenschaft«, der man allenthalben begegnet, so als handele es sich bei diesen beiden Elementen um ein ganz und gar unzertrennliches Zwillingspaar, als könne das eine ohne das andere nicht leben, als sei derjenige erst ein richtiger Mensch, der in der Kulturszene ebenso zu Hause ist wie in der wissenschaftlichen Welt. Der Verdacht ist indessen nicht von der Hand zu weisen, daß die Kunst in dieser Paarbeziehung der unterlegene Partner ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Anmerkungen

  1. 1.
    H. Mohr, Natur und Moral: Ethik in der Biologie (Darmstadt, 1987), S.47.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1991

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations