Advertisement

Kritik: die produktive Kraft

Chapter
  • 11 Downloads

Zusammenfassung

Besucht man das unweit vom heutigen Xi’An in der chinesischen Provinz Shaanxi gelegene, hervorragend erhaltene Steinzeitdorf Banpo, so fällt sehr bald das Bild eines Fisches ins Auge, das ein Künstler vor ca. 7000 Jahren auf eine große Tonvase malte. Dieser Fisch ist ein geheimnisvolles, unergründliches Wesen. Seine Anziehungskraft auf Besucher ist ungebrochen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Anmerkungen

  1. 1.
    H. M. Enzensberger, »Rezensenten-Dämmerung: Funktionen moderner >Kritik<«, in: Neue Züricher Zeitung, 12.12.1986.Google Scholar
  2. 2.
    S. Johnson, The Rambler, Nr. z, 24.3.1750, in: The Works, hg. A. Murphy (London, i8o6), IV, S. iz.Google Scholar
  3. 6.
    D. Dorn, in: H. Mainusch, Regie und Interpretation: Gespräche mit Regisseuren (München, 2199O), S.4zf.Google Scholar
  4. 7.
    G. Schäble, »Unsere Geduld versiegt nie«, in: Die Zeit, z. Oktober 1987.Google Scholar
  5. 8.
    I. Kant, Kritik der reinen Vernunft, in: Werke in sechs Bänden, hg. W. Weischedel (Darmstadt, 1957), II, S. 695.Google Scholar
  6. 11.
    O. Wilde, »The Critic As Artist«, in: The Artist As Critic, hg. R. EHmann (New York, 1968), S.400.Google Scholar
  7. 12.
    Th. W. Adorno, »Erpreßte Versöhnung. Zu Georg Lukacs: >Wider den mißverstandenen Realismus< «, in: Noten zur Literatur II (Frankfurt a. M., 1961), S. 174.Google Scholar
  8. 13.
    Th. W. Adorno, »Engagement«, in: Noten zur Literatur III (Frankfurt a. M., 1965), S. 114•Google Scholar
  9. 25.
    F. Schlegel, Philosophische Lehrjahre 1796–1806, Kritische Ausgabe, hg. E. Behler (Paderborn, 1963), XVIII, S. 124.Google Scholar
  10. 26.
    S. Beckett, Proust: Three Dialogues (London, 1965), S. io2 f.Google Scholar
  11. 41.
    F. Schlegel, » Gemäldebeschreibungen aus Paris und den Niederlanden in den Jahren 1802–1804«, in: Ansichten und Ideen von der Christlichen Kunst, Kritische Ausgabe, hg. H. Eichner (1959), IV, S. 33Google Scholar
  12. 50.
    F. Schleiermacher, Ästhetik, hg. R. Odebrecht (Berlin — Leipzig, 1931), S.3; vgl. auch Vorlesungen über die Ästhetik, hg. C. Lommatzsch (Berlin, 1974), S. rII.Google Scholar
  13. 52.
    Th. Carlyle, »The Hero as Poet«, in: English Critical Essays: Nineteenth Century, hg. E. D. Jones (London,1971), S. 220.Google Scholar
  14. 53.
    K. Kraus, Beim Wort genommen (München, 1955), S. 119.Google Scholar
  15. 55.
    P. Brook, The Empty Space (London, 1968), S.13.Google Scholar
  16. 64.
    W. Pater, »Die Schule des Giorgione«, in: Die Renaissance: Studien in Kunst und Poesie, übers. u. eingel. von W. Schölermann (Leipzig, 1902), S. 185.Google Scholar
  17. 65.
    L. Bernstein, Erkenntnisse: Beobachtungen aus f’ünfzig Jahren (Hamburg, 1983), S. 148.Google Scholar
  18. 81.
    W. Kandinsky, Essays über Kunst und Künstler, hg. M. Bill (Stungart, 1955), S. 38 f.Google Scholar
  19. 84.
    W. Kandisky, Über das Geistige in der Kunst (Bern — Bümpliz, 51956), S. z4ff.Google Scholar
  20. 85.
    W. Kandinsky, Autobiographische Schriften, in: Die gesammelten Schriften, hg. H. K. Roethel u. J. Hahl-Koch (Bern, 198O), I, S. 4z.Google Scholar
  21. 87.
    A. A. C., Third Earl of Shaftesbury, Soliloquy or Advice to an Author, in: Characteristics of Men, Manners, Opinions, Times (1711), hg. J. M. Robertson (New York,i964), S. 147.Google Scholar
  22. 88.
    F. Schlegel, Philosophische Lehrjahre 1796–1806, Kritische Ausgabe, hg. E. Behler (1963), XVIII, S. 133•Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1991

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations