Advertisement

Johanna Schopenhauer oder die Entsagung

Chapter
  • 11 Downloads

Zusammenfassung

Der Beginn von Johanna Schopenhauers literarischer Existenz fällt zusammen mit dem Ende des Ancien Régime. Inselhaft erhebt sich aus dem Chaos der napoleonischen Kriege, in dem die gesellige Kultur des Weimarer Hofes versinkt, der Salon der Madame Schopenhauer, angesiedelt an jener Linie, wo die bürgerliche Kultur an die höfische grenzt. In ihrem großen Ereignisbericht über die Schlacht von Jena und Auerstedt und die Plünderung Weimars durch die Franzosen macht Johanna Schopenhauer sich zur Hauptfigur eines historischen Dramas; an zwei Stellen unterbricht sie ihre Beschreibung, um ihre kulturelle Initiation durch Goethe und die Instituierung ihres Salons zu erzählen:

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1990

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations