Advertisement

Ironische Alchemie

Friedrich Schlegels Essay »Über die Unverständlichkeit«
Chapter
  • 19 Downloads

Zusammenfassung

»Im neunzehnten Jahrhunderte wird die Verwandlung der Metalle allgemein ausgeübt werden; jeder Chemiker, jeder Künstler wird Gold machen; das Küchengeschirr wird von Silber, von Gold seyn.«[1] Diese frohe Botschaft verkündete zu Beginn des Jahres 1800 mit allem Selbstbewußtsein eines der Zukunft gewissen Naturwissenschaftlers ein Göttinger Chemiker namens Christoph Girtanner. Seine damals vieldiskutierte und seither oft zitierte Prognose war mehr als nur der Ausdruck einer Marotte, wie sie die Geschichte der Goldmacherkunst im Laufe der Jahrhunderte wieder und wieder hervorgebracht hat.[2] Mit den Mitteln der modernen Naturwissenschaften das Leben der Menschen im Glanz des Goldes erstrahlen zu lassen — das erschien an der Schwelle zum 19. Jahrhundert als eine Möglichkeit, einen uralten Menschheitstraum Wirklichkeit werden zu lassen. Mochten die verschrobenen Experimente und Spekulationen der Alchemisten auch von Besessenheiten, Abenteuern und Irrtümern gekündet haben, so zeichnete sich nun, angesichts der exakten Entwürfe und Versuche chemischer und physikalischer Empirie, die verloren geglaubte Spur eines Goldenen Zeitalters auf neue und mit ungeahnten sozialen Folgen ab. »Ist erst das Gold- und Silbermachen eine gemeine Kunst«, wagte Girtanner vorherzusagen, »so giebt es keine anderen Reichthümer mehr, als die natürlichen, nämlich die Erzeugnisse des Bodens. Aller künstliche Reichthum von Gold, Silber, Papier, wird sich in den Händen seines Besitzers vernichten. Welch eine Revolution in der menschlichen Gesellschaft! Und dennoch ist diese Revolution, wie jeder aufgeklärte Chemiker zugeben wird, nicht nur wahrscheinlich, sondern in kurzem bevorstehend.«[3]

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1989

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations