Advertisement

Goethes ›Nachspiel zu Ifflands Hagestolzen‹

Chapter
  • 16 Downloads

Zusammenfassung

Ursprünglich wollte ich für die sehr frühzeitig vorbereitete Festschrift meines Nachfolgers Wolfgang Martens einen meiner großen Aufsatzpläne (Goethes Stellung in der Geschichte der literarischen Gattungen und Stilhaltungen) ausführen; denn ich war in meiner Biedermeierzeit oft auf dieses Problem gestoßen. Aber eine Häufung unumgänglicher Festschriftpflichten und zuletzt eine gefährliche und langwierige Krankheit meiner Frau brachten alle meine Zeitplanungen durcheinander. So muß ich mich, zu meinem herzlichen Bedauern, mit einer bescheidenen Gabe unter die Freunde und Kollegen des Jubilars einreihen. Tröstlich ist für mich nur, daß ich mich mit dem Thema Iffland ganz in der Nähe von zahlreichen Martensschen Arbeiten zur einst so verachteten deutschen Spätaufklärung befinde.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notizen

  1. 6.
    Friedrich Sengle, Biedermeierzeit. Band 2. Die Formenwelt. Stuttgart 1972, 331 f.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1989

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations