Advertisement

Anthropologien und Selbstbiographien in der Deutschen Romantik

Chapter
  • 69 Downloads

Zusammenfassung

Der letzte Satz von Goethes Tag- und Jahresheften nennt unter der Jahreszahl 1822 einen Mann, der einsteht für verschiedene uns wichtige geistige Tendenzen seiner Zeit:

Dr. Carus gab einen sehr wohlgedachten und wohlgefühlten Aufsatz über Landschafts-mahlerei in dem schönen Sinne seiner eigenen Productionen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Anmerkungen

  1. 31.
    Dazu: Wulf Segebrecht, Autobiographie und Dichtung im Werk E.T.A. Hoffmanns, Stuttgart 1967.Google Scholar
  2. 32.
    Joseph Freiherr von Eichendorff, Sämtliche Werke, historisch-kritische Ausgabe, hg. von Wilhelm Kosch, August Sauer, Bd. X, Historische, politische und biographische Schriften, Regensburg o. J. [1911], S. 379ff.Google Scholar
  3. 51.
    Die Symbolik des Traumes, Bamberg 1814, neu hg. von Gerhard Sander, Heidelberg 1968.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1987

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations