Advertisement

Werke für den Lese- und Schreibunterricht und für den deutschen Sprach-, Rhetorik- und Poetikunterricht

Chapter
  • 76 Downloads

Zusammenfassung

Gottscheds Kern der Deutschen Sprachkunst ist ein »kleine[s] Hand- und Schulbuch« (Vorrede) »zum Gebrauche der Jugend« und stellt eine Kurzfassung der umfangreichen, 1748 erschienenen Grundlegung einer Deutschen Sprachkunst, Nach den Mustern der besten Schriftsteller des vorigen und jetzigen Jahrhunderts abgefasset dar. Die Umarbeitung der Grundlegung zu einem Werk für Jugendliche begründet Gottsched in einer »Anrede an die sämmtlichen berühmten Lehrer der Schulen in und außer Deutschland« mit den Worten: Die Grundlegung »war freylich, zumal in der letzten Ausgabe, für Anfänger etwas zu weitläufig geworden. So wenig sie noch an die Größe der schottelischen reichet; so gewiß hält sie schon viel Dinge in sich, die nur den Lehrern, nicht aber den Schülern zu wissen nöthig sind. Hernach aber schreckete auch der Preis derselben manchen fähigen Schüler ab, sich dieselbe anzuschaffen. Nichts von dem allen wird diesen meinem Auszuge im Wege stehen. Er hält wirklich den bloßen Kern der deutschen Sprachkunst in sich; daraus man sich aber einen ziemlich zureichenden Begriff, von allen Theilen derselben wird machen können.«

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1982

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations