Advertisement

Musik

Chapter
  • 69 Downloads

Zusammenfassung

Über Forschung zur expressionistischen Musik kann noch weniger vollständig oder auch nur repräsentativ berichtet werden als zur bildenden Kunst. Ich beschränke mich auf einige mehr informative als neue Ergebnisse anstrebende Referate aus Vortragsreihen bzw. Sammelbänden. Zwei davon beschäftigen sich jeweils mit einem der bedeutendsten Vertreter der Musik, für die der Name »expressionistisch« mindestens nicht ganz unpassend sein mag. Den früher erwähnten Pariser Vorlesungs-Zyklus hat H. H. Stuckenschmidt mit einem Traktat über »Arnold Schönbergs musikalischen Expressionismus« abgeschlossen. [65] Er zeigt, wie Schönberg als Musiker von der Romantik ausgeht ebenso wie Kan-dinsky als Maler. Zwischen 1906 und 1910 erfährt er eine entscheidende Wandlung. Die I. Kammersinfonie, op. 9 von 1906 bezeichnet den Beginn des Umbruchs. Stichwort der neuen Tendenz ist »Formgefühl«, ein Ausdruck, den Schönberg selbst öfters gebraucht. Das bringt ihn in der Tat in die Nähe theoretischer Überlegungen und praktischer Versuche künstlerischer Verwirklichung von Expressionisten in anderen Kunstgattungen, und es ist gewiß kein Zufall, daß Schönberg dem Blauen Reiter nahestand, daß seine Bilder mit denen aus diesem Kreis ausgestellt wurden und daß er am Almanach mitarbeitete. Gleichwohl wird man zurückhaltend sein mit dem Etikett »Expressionismus« für seine Musik. Und man muß, bei aller gebührenden Einschätzung des Zusammenhangs seiner Umwälzung der abendländischen Musik mit dem Aufbruch in anderen Künsten und Gebieten des Geistes, den Begriff schon in einem fast unhistorisch-puristischen Sinn verstehen, wenn man dem entschiedenen Urteil Stucken-schmidts uneingeschränkt zustimmen soll: »Seine Geistesspur ist die des einzigen konsequenten Expressionisten, den die Moderne hervorgebracht hat« (S. 268).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 1980

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations