Advertisement

Christian Helmreich: Jean Paul & le métier littéraire. Théorie et pratique du roman à la fin du XVIIIesiècle allemand.

Tusson: Du Lérot 1999. 314 S
  • Helmut Pfotenhauer
Chapter
  • 21 Downloads

Zusammenfassung

Seit einiger Zeit wird in unserem Nachbarland eine vor beinahe 200 Jahren von Madame de Staël in ihrem Werk De l’Allemagne begründete Tradition in neuer Qualität und Quantität fortgeführt: Jean Pauls Werke werden vermehrt ins Französische übersetzt und von der französischen Germanistik produktiv rezipiert.† Durchaus angemessen also, daß Christian Helmreichs Studie über »Jean Paul & le métier littéraire« mit einer Reminiszenz an Madame de Staël beginnt, die die »philosophische Heiterkeit« der Deutschen in ihrem beson-deren Gegenstand begründet sieht: »Ils plaisantent avec les choses et les livres plutôt qu’avec leurs semblables.« (7)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2003

Authors and Affiliations

  • Helmut Pfotenhauer

There are no affiliations available

Personalised recommendations