Advertisement

Die Zeitalter werden besichtigt. Zur Inszenierung von Geschichte in der neueren historischen Kinder- und Jugendliteratur

  • Gabriele von Glasenapp
Chapter
  • 85 Downloads

Zusammenfassung

Historische Romane und Erzählungen gehören seit knapp zwei Jahrzehnten zu den populärsten und erfolgreichsten Textsorten innerhalb der neueren Kinder- und Jugendliteratur. In kaum einem anderen Genre erscheinen so zahlreiche und so unterschiedliche Texte, wie im Bereich des historischen Romans und der historischen Erzählung. Kaum ein anderes Genre erfreut sich — wenn man denn die hohen Auflagenzahlen und die mittlerweile ansehnliche Zahl preisgekrönter Bücher aus diesem Bereich als ein Indiz dafür zu nehmen bereit ist — eines so ungebrochenen Interesses bei den jugendlichen Leserinnen, bzw. bei den literarischen Vermittlern.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Primärliteratur

  1. Bartos-Höppner, Barbara: Rettet den großen Khan. Vom Kampf des Tartarenfürsten Kutschum um sein Reich Sibir. Stuttgart 1961.Google Scholar
  2. Bauer, Heinrich: Cortez erobert Mexiko. Düsseldorf 1954.Google Scholar
  3. Baumann, Hans: Der Sohn des Kolumbus. Reutlingen 1951.Google Scholar
  4. Ders.: Steppensöhne. Vom Sieg über Dschingis-Khan. Reutlingen 1954.Google Scholar
  5. Bergen, Peter: Die Mächtigen der Erde. Eroberer und Herrscher. Reutlingen 1957.Google Scholar
  6. Beyerlein, Gabriele: G’ B’ erzählt von den von den Steinzeitjägern Hamburg 1991.Google Scholar
  7. Dies.: G’B’ erzählt vom Mittelalter. Hamburg 1992.Google Scholar
  8. Dies.: G’B’ erzählt vom Gletschermann. Hamburg 1993.Google Scholar
  9. Dies.: G’B’ erzählt von den Keltenfürsten. Hamburg 1995.Google Scholar
  10. Cushman, Caren: Catherine. Lady wider Willen. Aus dem Amerikanischen von Bettine Braun. München 1996.Google Scholar
  11. Engelhardt, Ingeborg: Ein Schiff nach Grönland. Gütersloh 1959.Google Scholar
  12. Fährmann, Willi: Es geschah im Nachbarhaus. Die Geschichte eines gefährlichen Verdachts und einer tapferen Freundschaft. Würzburg 1968.Google Scholar
  13. Lütgen, Kurt: Kein Winter für Wölfe. Die Geschichte eines unruhigen Lebens zwischen Grönland und Alaska. Braunschweig 1955.Google Scholar
  14. Parigger, Harald: Der Safranmord. Ein Fall für Lorenz. München 1998.Google Scholar
  15. Ders.: Tödliche Äpfel. Ein Fall für Lorenz. München 1999.Google Scholar
  16. Ders.: Der Rubin des Königs. München 2000.Google Scholar
  17. Pfeilstücker, Suse: Liselotte von der Pfalz. Eine deutsche Prinzessin am Hofe des Sonnenkönigs. Düsseldorf 1956.Google Scholar
  18. Dies.: Luise. Der Lebensweg einer Königin. Düsseldorf 1957.Google Scholar
  19. Dies.: Maria Theresia. Herrschertum und Frauengröße. Düsseldorf 1958.Google Scholar
  20. Dies.: Marie Antoinette. Schicksal einer Königin. Düsseldorf 1959.Google Scholar
  21. Popp, Georg (Hg.): Die Mächtigen der Erde. Herrscher, Staatsmänner, Bürger und Abenteurer, die den Lauf der Geschichte mitbestimmten. Würzburg 1964.Google Scholar
  22. Reiche, Dietlof: Der Bleisiegelfälscher. Dieser Roman spielt im Jahre 1613 in der Freien Reichsstadt Nördlingen. Modautal-Neunkirchen 1977.Google Scholar
  23. Richter, Hans-Peter: Damals war es Friedrich. Nürnberg 1961.Google Scholar
  24. Röhrig, Tilman: In dreihundert Jahren vielleicht. Würzburg 1983.Google Scholar
  25. Ders.: Übergebt sie den Flammen. Würzburg 1988.Google Scholar
  26. Ders.: Sand oder der Freiheit eine Gasse. Bergisch Gladbach 1993.Google Scholar
  27. Ders: Robin Hood. Solange es Unrecht gibt. Hamburg 1994.Google Scholar
  28. Ders.: Wie ein Lamm unter Löwen. Bergisch Gladbach 1998.Google Scholar
  29. Ders.: Erik der Rote oder die Suche nach dem Glück. Hamburg 1999.Google Scholar
  30. Stöver, Hans Dieter: Quintus geht nach Rom. München 1987. Neuausgabe Hamburg 2000.Google Scholar
  31. Ders.: Die Akte Varus. Würzburg 1991.Google Scholar
  32. Zitelmann, Arnulf: Mose. Der Mann aus der Wüste. Weinheim 1991.Google Scholar
  33. Ders.: Abraham und Sarai. Roman. Weinheim 1993.Google Scholar
  34. Ders.: Jonatan, Prinz von Israel. Roman aus der frühen Königszeit. Weinheim 1999.Google Scholar
  35. Zuckmantel, Peter: Marco Polo. Abenteuerliche Entdeckungsfahrt nach China. Göttingen 1956.Google Scholar

Sekundärliteratur

  1. Assmann, Jan: Re-Membering. Konnektives Gedächtnis und jüdisches Erinnerungsgebot. In: Michael Wermke (Hrsg.), Die Gegenwart des Holocaust. Erinnerung als religionspädagogische Herausforderung. Münster 1997.Google Scholar
  2. Aust, Hugo: Der historische Roman. Stuttgart 1994.CrossRefGoogle Scholar
  3. Baumgärtner, Alfred C. / Launer, Christoph: Abenteuerliteratur. In: Günter Lange (Hrsg.): Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur. Band 1: Grundlagen — Gattungen. Hohengehren 2000,415–444.Google Scholar
  4. Beyer, Susanne: Fluchthelfer Vergangenheit. In: Der Spiegel 1999, H. 46, 299–307.Google Scholar
  5. Bode, Andreas: Caesar, Columbus und der Erbfeind. In: GeschichtsBilder. Historische Jugendbücher aus vier Jahrhunderten. Ausstellung der Staatsbibliothek zu Berlin — Preußischer Kulturbesitz. Katalog: Carola Pohlmann und Rüdiger Steinlein. Wiesbaden 2000, 255–287.Google Scholar
  6. Born, Monika: Religiöse Kinder- und Jugendliteratur. In: Günter Lange (Hrsg.): Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur. Band 1: Grundlagen — Gattungen. Hohengehren 2000, 399–414.Google Scholar
  7. Brecht, Christoph: Die Muse der Geschichtsklitterung: Historismus, Realismus und literarische Moderne. In: The Germanic Review 73 (1998), 203–219.CrossRefGoogle Scholar
  8. Dahrendorf, Malte: Anpassung — Widerstand — Verweigerung. Jugendprobleme und Jugendliteratur. In: Jugendliteratur und Politik. Gesellschaftliche Aspekte der Kinder- und Jugendliteratur. Frankfurt a.M. 1986, 108–122.Google Scholar
  9. Daubert, Hannelore (Hrsg.): Lesen in der Schule mit dtv Junior. Unterrichtsvorschläge für die Klassen 5–11. Historische Jugendromane. München 1998.Google Scholar
  10. Dolle-Weinkauff, Bernd: Geschichtsstunden mit Spartakus und Robin Hood. Historische Belletristik der sozialistischen und pazifistischen Kinder- und Jugendliteratur vom Kaiserreich bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges. In: GeschichtsBilder. Historische Jugendbücher aus vier Jahrhunderten. Ausstellung der Staatsbibliothek zu Berlin — Preußischer Kulturbesitz. Katalog: Carola Pohlmann und Rüdiger Steinlein. Wiesbaden 2000, 168–182f.Google Scholar
  11. Ders.: Geschichte zwischen Grandiosität und Gag. Historisches Erzählen in Bildgeschichte und Comic. In: GeschichtsBilder. Historische Jugendbücher aus vier Jahrhunderten. Ausstellung der Staatsbibliothek zu Berlin — Preußischer Kulturbesitz. Katalog: Carola Pohlmann und Rüdiger Steinlein. Wiesbaden 2000, 301–316.Google Scholar
  12. Eggert, Hartmut: Studien zur Wirkungsgeschichte des historischen Romans 1850–1875. Frankfurt a.M. 1971.Google Scholar
  13. Ewers, Hans-Heino: Zwischen Problemliteratur und Adoleszenzroman. Aktuelle Tendenzen der Belletristik für Jugendliche und Erwachsene. In: Informationen des Arbeitskreises für Jugendliteratur 15 (1989), H. 2, 4–23.Google Scholar
  14. Ders.: „Was geht in deren Köpfen vor?“ Zur jugendliterarischen Auseinandersetzung mit dem jugendlichen Rechtsextremismus. In: Der Deutschunterricht 48 (1996), H. 4 (Jugend- und Adoleszenzroman), 7–18.Google Scholar
  15. Ders.: Kinder- und Jugendliteratur “zwischen Pädagogik und Dichtung”. Über die Fragwürdigkeit einer angeblichen Schicksalsfrage. In: Kinder- und Jugendliteraturforschung 1999/2000, 98–114.Google Scholar
  16. Ewers, Hans-Heino / Mieles, Miriam (Hgg.): Kinder- und Jugendliteratur. Von der Gründerzeit bis zum Ersten Weltkrieg. Stuttgart 1994.Google Scholar
  17. Gansei, Carsten: Unendliche Geschichten und Pluralität der Formen. Literatur für Kinder und junge Leser im vergangenen Jahrhundert. In: Julit. Informationen des Arbeitskreises für Jugendliteratur 26 (2000) H. 1, 3–22.Google Scholar
  18. Glasenapp, Gabriele von: Ansichten und Kontroversen über Kinder- und Jugendliteratur zum Thema Nationalsozialismus und Holocaust. In Kinder- und Jugendliteraturforschung 1998/1999, 141–181.Google Scholar
  19. Grenz, Dagmar: Mädchenliteratur. In: Günter Lange (Hrsg.): Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur. Band 1: Grundlagen — Gattungen. Hohengehren 2000, 332–358.Google Scholar
  20. Günther-Arndt, Hilke / Kemnitz, Janine: Schreiben um zu lehren? Geschichtsdidaktische Kategorien in der historischen Jugendliteratur. In: GeschichtsBilder. Historische Jugendbücher aus vier Jahrhunderten. Ausstellung der Staatsbibliothek zu Berlin — Preußischer Kulturbesitz. Katalog: Carola Pohlmann und Rüdiger Steinlein. Wiesbaden 2000, 240–254.Google Scholar
  21. Heller, Friedrich C: Die Inszenierung der Geschichte in Bilderbüchern 1900–1930. In: GeschichtsBilder. Historische Jugendbücher aus vier Jahrhunderten. Ausstellung der Staatsbibliothek zu Berlin — Preußischer Kulturbesitz. Katalog: Carola Pohlmann und Rüdiger Steinlein. Wiesbaden 2000, 288–300.Google Scholar
  22. Heyi, Bettina: Geschichtsdenken und literarische Moderne. Zum historischen Roman in der Zeit der Weimarer Republik. Tübingen 1994.Google Scholar
  23. Josting, Petra: Geschichte und Jugendliteratur im Nationalsozialismus. In: GeschichtsBilder. Historische Jugendbücher aus vier Jahrhunderten. Ausstellung der Staatsbibliothek zu Berlin — Preußischer Kulturbesitz. Katalog: Carola Pohlmann und Rüdiger Steinlein. Wiesbaden 2000, 183–203.Google Scholar
  24. Kaminski, Winfred: Heroische Innerlichkeit. Studien zur Jugendliteratur vor und nach 1945. Frankfurt a.M. 1987.Google Scholar
  25. Ders.: Macht und Abenteuer — Einblicke in historisch-abenteuerliche Texte. Die Zeit nach der Währungsreform. In: Klaus Doderer (Hrsg.): Zwischen Trümmern und Wohlstand. Literatur der Jugend 1945–1960. Weinheim und Basel 1988, 99–132.Google Scholar
  26. Ladenthin, Volker: Abenteuergeschichten vor historischer Kulisse: Kritisch betrachtet. In: Bulletin Jugend und Literatur 25 (1994), H. 6, 15–22.Google Scholar
  27. Lange, Günter: Das geschichtliche Jugendbuch. Überlegungen zu seiner Entwicklung, Funktion und Didaktik. In: Neue Sammlung 28 (1988), H. 1, 327–344.Google Scholar
  28. Ders.: Zeitgeschichtliche Kinder- und Jugendliteratur. In: Günter Lange (Hrsg.): Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur. Band 1: Grundlagen — Gattungen. Hohengehren 2000, 462–494.Google Scholar
  29. Malina: Peter: Im Schattennetz der Vergangenheit. (Zeit)-Geschichtsbücher in Österreich nach 1945. In: GeschichtsBilder. Historische Jugendbücher aus vier Jahrhunderten. Ausstellung der Staatsbibliothek zu Berlin — Preußischer Kulturbesitz. Katalog: Carola Pohlmann und Rüdiger Steinlein. Wiesbaden 2000, 223–239.Google Scholar
  30. Müller, Harro: Geschichte zwischen Kairos und Katastrophe. Historische Romane im 20. Jahrhundert. Frankfurt a.M. 1988.Google Scholar
  31. Ott, Elisabeth: Historische Romane für Kinder und Jugendliche. Die römische Geschichte und die Französische Revolution im Spiegel der historischen Kinder- und Jugendliteratur der Jahre 1960 bis 1983. Frankfurt a.M. 1985.Google Scholar
  32. Dies.: Geschichte in jugendlichen Lebenswelten. Überlegungen, Denkanstöße und Fragen zur historischen Belletristik für Jugendliche heute. In: Hans-Heino Ewers (Hrsg.): Jugendkultur und Adoleszenzroman. Jugendliteratur der 80er und 90er Jahre. Weinheim und München 1994, 131–138.Google Scholar
  33. Pellatz, Susanne: Geschichte als Krieg und Abenteuer. In: GeschichtsBilder. Historische Jugendbücher aus vier Jahrhunderten. Ausstellung der Staatsbibliothek zu Berlin — Preußischer Kulturbesitz. Katalog: Carola Pohlmann und Rüdiger Steinlein. Wiesbaden 2000, 115–132.Google Scholar
  34. Pleticha, Heinrich: Das Abenteuerbuch. In: Gerhard Haas (Hrsg.): Kinder- und Jugendliteratur. Zur Typologie und Funktion einer literarischen Gattung. Stuttgart 1974, 312–334.Google Scholar
  35. Ders.: Geschichtliche Themen im Kinder- und Jugendbuch. In: Klaus Doderer (Hrsg.): Lexikon der Kinder- und Jugendliteratur. Erster Band. Weinheim und Basel 1984,439–443.Google Scholar
  36. Ders: Arena-Verlag (Würzburg). In: Kurt Franz [u.a.] (Hgg.): Kinder- und Jugendliteratur. Ein Lexikon. Meitin-gen 1995. Teil 3: Verlage/Verleger.Google Scholar
  37. Ders.: Geschichtliche Kinder- und Jugendliteratur. In: Günter Lange (Hrsg.): Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur. Band 1: Grundlagen — Gattungen. Hohengehren 2000, 445–461.Google Scholar
  38. Rutschmann, Verena: Die Entwicklung der geschichtserzählenden Jugendliteratur in der Deutschschweiz. In: GeschichtsBilder. Historische Jugendbücher aus vier Jahrhunderten. Ausstellung der Staatsbibliothek zu Berlin — Preußischer Kulturbesitz. Katalog: Carola Pohlmann und Rüdiger Steinlein. Wiesbaden 2000, 79–100.Google Scholar
  39. Scherf, Walter: Die zeitgeschichtliche und politische Jugendliteratur. In: Gerhard Haas (Hrsg.): Kinder- und Jugendliteratur. Zur Typologie und Funktion einer literarischen Gattung. Stuttgart 1974, 392–414.Google Scholar
  40. Schlegelmilch, Wolfgang: Walter Scott. In: Klaus Doderer (Hrsg.): Lexikon der Kinder- und Jugendliteratur. Dritter Band. Weinheim und Basel 1984, 365–367.Google Scholar
  41. Seibert, Ernst: Die Entwicklung der geschichtserzählenden Jugendliteratur in Österreich (bis 1945). In: GeschichtsBilder. Historische Jugendbücher aus vier Jahrhunderten. Ausstellung der Staatsbibliothek zu Berlin — Preußischer Kulturbesitz. Katalog: Carola Pohlmann und Rüdiger Steinlein. Wiesbaden 2000, 57–78.Google Scholar
  42. Ders.: Geschichtserzählung und Geschichtsbild in Jugendzeitschriften. In: GeschichtsBilder. Historische Jugendbücher aus vier Jahrhunderten. Ausstellung der Staatsbibliothek zu Berlin — Preußischer Kulturbesitz. Katalog: Carola Pohlmann und Rüdiger Steinlein. Wiesbaden 2000, 156–167.Google Scholar
  43. Steinecke, Hartmut: Romanpoetik von Goethe bis Thomas Mann. Entwicklungen und Probleme der demokratischen Kunstform in Deutschland. München 1987, 76–100.Google Scholar
  44. Steinlein, Rüdiger: Geschichte als Jugendliteratur — Anmerkungen zu Entwicklung und Funktion eines besonderen Genres. In: GeschichtsBilder. Historische Jugendbücher aus vier Jahrhunderten. Ausstellung der Staatsbibliothek zu Berlin — Preußischer Kulturbesitz. Katalog: Carola Pohlmann und Rüdiger Steinlein. Wiesbaden 2000, 14–56.Google Scholar
  45. Steinlein, Rüdiger / Kramer, Thomas: Geschichtserzählende Jugendliteratur in Deutschland nach 1945. In: GeschichtsBilder. Historische Jugendbücher aus vier Jahrhunderten. Ausstellung der Staatsbibliothek zu Berlin — Preußischer Kulturbesitz. Katalog: Carola Pohlmann und Rüdiger Steinlein. Wiesbaden 2000, 204–222.Google Scholar
  46. Steinz, Jörg: Von ,Einer von Jenen’ bis ,Blues für Alexandra4. Literarische Jugendbilder der fünfziger und sechziger Jahre in modernisierungstheoretischer Perspektive. Diss. Phil, (unveröffentlicht) Universität Frankfurt a.M. 2000.Google Scholar
  47. Steinz, Jörg / Weinmann, Andrea: Die Kinder- und Jugendliteratur der Bundesrepublik nach 1945. In: Günter Lange (Hrsg.): Taschenbuch der Kinder- und Jugendliteratur. Band 1: Grundlagen — Gattungen. Hohengehren 2000, 97–136.Google Scholar
  48. Wehler, Hans-Ulrich: Geschichte als Historische Sozialwissenschaft. Frankfurt a.M. 1973.Google Scholar
  49. Weinkauff, Gina: Die Darstellung der Französischen Revolution in der deutschsprachigen Jugendliteratur. In: Beiträge zur Kinder- und Jugendliteratur H. 95 (1990), 5–22.Google Scholar
  50. Wermke, Michael: Jugendliteratur und Holocaust. Eine religionspädagogische, gedächtnissoziologische und literaturtheoretische Untersuchung. Göttingen 1999.Google Scholar
  51. Wilkending, Gisela: Geschichtserzählende Literatur für Mädchen bis zum Ende der Weimarer Republik. In: GeschichtsBilder. Historische Jugendbücher aus vier Jahrhunderten. Ausstellung der Staatsbibliothek zu Berlin — Preußischer Kulturbesitz. Katalog: Carola Pohlmann und Rüdiger Steinlein. Wiesbaden 2000, 133–155.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2001

Authors and Affiliations

  • Gabriele von Glasenapp
    • 1
  1. 1.KölnDeutschland

Personalised recommendations