Advertisement

Dichtung und Kunst: Die Transposition Bei Gautier

Chapter
  • 22 Downloads

Zusammenfassung

Die Interpretationen zur transposition geben ein beredtes Zeugnis ab über den vielfältigen und komplexen Bezug zwischen Gautiers Dichtung und der Kunst. Die Gegenüberstellung von Kunst im Gedicht und Kunst im Feuilleton, welche sich als Leitfaden durch die Untersuchung zog, soll hier zu einem Ende geführt werden und die zusammenfassende Beschreibung der Übertragung von Kunst bei Gautier — wie und weshalb wird welche Kunst verwendet? — soll die Frage beantworten, welche zu Beginn dieser Untersuchung stand: “La transposition, c’est…”

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notizen

  1. 21.
    Die Zeilen lauten: „Devant une façade rose, / Sur le marbre d’un escalier.“ Vgl. Oscar Wilde, The Picture of Dorian Gray. — London: Pinguin, 1994, p. 189.Google Scholar
  2. 33.
    Vgl. auch B. Cenerelli, „José-Maria de Heredia: disciple ou rénovateur de la transposition d’art de Théophile Gautier“, BSTG 21 (Dez. 1999), p. 87–94.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2000

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations