Advertisement

Sprachverarbeitung und Korpuslinguistik

  • Achim Stein

Zusammenfassung

Die heutigen Tendenzen in der französischen Linguistik wie in der Linguistik im Allgemeinen sind von dem Bestreben geprägt, die Sprache maschinell verarbeitbar zu machen und Sprachbeschreibungen und ihre Hilfsmittel an neue Medien anzupassen. In einem kurzen Überblick werden hier aktuelle Ansätze in dieser Richtung aufgezeigt. Sie betreffen zumeist konkrete Anwendungen und fallen somit in den Bereich der angewandten Linguistik. Da zusammenfassende Arbeiten in den meisten Gebieten noch fehlen, sind anstelle der Literaturhinweise am Kapitelende einige aktuelle, bevorzugt das Französische betreffende Arbeiten im Text zitiert. Auch die Terminologie der maschinellen Sprachverarbeitung stammt häufig aus englischen Publikationen und ist noch nicht systematisch ins Französische und Deutsche umgesetzt worden. Hier werden nur einige der grundlegendsten Begriffe eingeführt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2014

Authors and Affiliations

  • Achim Stein
    • 1
  1. 1.Universität StuttgartDeutschland

Personalised recommendations