Materialien

  • Fabian Franke
  • Annette Klein
  • André Schüller-Zwierlein
Chapter
Part of the Schlüsselkompetenzen book series (SCHK)

Zusammenfassung

Informationskompetenz geht über die Recherche hinaus. Die deutschen wissenschaftlichen Bibliotheken haben ausführlich diskutiert, was der Begriff umfasst und über welche Fähigkeiten ein Studierender während seines Studiums und nach dessen Abschluss verfügen sollte. Über die folgenden grundlegenden Standards der Informationskompetenz ist man sich mittlerweile deutschlandweit weitgehend einig — anhand dieser Standards können Sie überprüfen, wie weit Sie in Ihrem Studium sind, und sich selbst weitere Lernziele setzen:

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Baumgart, Winfried: Bücherverzeichnis zur deutschen Geschichte. 13. Aufl. Frankfurt a.M.: dtv 1999.Google Scholar
  2. Blinn, Hansjörgen: Informationshandbuch Deutsche Literaturwissenschaft. 2. Aufl. d. 4. Ausg. Frankfurt a.M.: Fischer 2003.Google Scholar
  3. Bresemann, Hans J. u. a.: Wie finde ich Normen, Patente, Reports. 2. Aufl. Berlin: BWV 2001.Google Scholar
  4. Eder, Franz Xaver u. a.: Geschichte Online: Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten—Literatur- und Informationsrecherche. Stuttgart: UTB 2006.Google Scholar
  5. Feldmann, Reinhard/Schultze, Klaus: Wie finde ich Literatur zur Geschichte. 3. Aufl. Berlin: BWV 1997.Google Scholar
  6. Gaedecke, Nicola: Biowissenschaftlich recherchieren: Über den Einsatz von Datenbanken und anderen Ressourcen der Bioinformatik. Basel: Birkhäuser 2007.Google Scholar
  7. Gantert, Klaus: Elektronische Informationsressourcen für Germanisten. Berlin: De Gruyter 2010.Google Scholar
  8. Gasteiner, Martin/Haber, Peter: Digitale Arbeitstechniken für die Geistes- und Kulturwissenschaften. Stuttgart: UTB 2009.Google Scholar
  9. Goemann-Singer, Alja u. a.: Recherchehandbuch Wirtschaftsinformationen: Vorgehen, Quellen und Praxisbeispiele. 2. Aufl. Berlin: Springer 2004.CrossRefGoogle Scholar
  10. Gullath, Brigitte/Heidtmann, Frank: Wie finde ich altertumswissenschaftliche Literatur. Berlin: BWV 1998.Google Scholar
  11. Hansel, Johannes/Kaiser, Lydia: Literaturrecherche für Germanisten. 10. Aufl. Berlin: Erich Schmidt 2003.Google Scholar
  12. Harner, James L.: Literary Research Guide. 5. Aufl. New York: MLA 2008.Google Scholar
  13. Jankowski, Terry Ann: The MLA Essential Guide to Becoming an Expert Searcher. New York, NY: Neal-Schuman 2008.Google Scholar
  14. Jenkins, Fred W.: Classical Studies: A Guide to the Reference Literature. 2. Aufl. Westport, CT: Libraries Unlimited 2006.Google Scholar
  15. Jeßing, Benedikt: Bibliographieren für Literaturwissenschaftler. Stuttgart: Reclam 2003.Google Scholar
  16. Kleibel, Veronika/Mayer, Hanna: Literaturrecherche für Gesundheitsberufe. 2. Aufl. Wien: facultas.wuv 2008.Google Scholar
  17. Korwitz, Ulrich/Heidtmann, Frank: Wie finde ich medizinische und pharmazeutische Literatur. 3. Aufl. Berlin: BWV 2001.Google Scholar
  18. Lester, Ray (Hg.): The New Walford Guide to Reference Resources. 3 Bde. London: Facet 2005f.Google Scholar
  19. Prévoteau, Marie-Hélène/Utard, Jean-Claude: Manuel de bibliographie générale. Paris: Éditions du cercle de la librairie 1996.Google Scholar
  20. Retlich, Norbert: Literatur für das Philosophiestudium. Stuttgart: Metzler 1998Google Scholar

Literatur zum wissenschaftlichen Arbeiten

  1. Andermann, Ulrich u. a.: Duden. Wie verfasst man wissenschaftliche Arbeiten? Ein Leitfaden für das Studium und die Promotion. 3. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2006.Google Scholar
  2. Bänsch, Axel/Alewell, Dorothea: Wissenschaftliches Arbeiten. 10. Aufl. München: Oldenbourg 2009.Google Scholar
  3. Eco, Umberto: Wie man eine wissenschaftliche Abschlußarbeit schreibt. Doktor-, Diplom- und Magisterarbeit in den Geistes- und Sozialwissenschaften. 12. Aufl. Stuttgart: UTB 2007.Google Scholar
  4. Esselborn-Krumbiegel, Helga: Von der Idee zum Text. Eine Anleitung zum wissenschaftlichen Schreiben. 3. Aufl. Stuttgart: UTB 2008.Google Scholar
  5. Franck, Norbert: Die Technik wissenschaftlichen Arbeitens: Eine praktische Anleitung. 15. Aufl. Stuttgart: UTB 2009.Google Scholar
  6. Franck, Norbert: Handbuch Wissenschaftliches Arbeiten. 2. Aufl. Frankfurt a. M.: Fischer 2007.Google Scholar
  7. Frank, Andrea/Haacke, Stefanie/Lahm, Swantje: Schlüsselkompetenzen: Schreiben in Studium und Beruf. Stuttgart: Metzler 2007.CrossRefGoogle Scholar
  8. Karmasin, Matthias/Ribing, Rainer: Die Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten: Ein Leitfaden für Seminararbeiten, Bachelor-, Master- und Magisterarbeiten, Diplomarbeiten und Dissertationen. 4. Aufl. Stuttgart: UTB 2009.Google Scholar
  9. Kornmeier, Martin: Wissenschaftlich schreiben leicht gemacht: für Bachelor, Master und Dissertation. 2. Aufl. Stuttgart: UTB 2009.Google Scholar
  10. Niederhauser, Jürg: Duden. Die schriftliche Arbeit—kurz gefasst: Eine Anleitung zum Schreiben von Belegarbeiten in Schule und Studium. Literatursuche, Materialsammlung und Manuskriptgestaltung mit vielen Beispielen. Mannheim: Bibliographisches Institut 2006.Google Scholar
  11. Sesink, Werner: Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten: Internet, Textverarbeitung, Präsentation. 7. Aufl. München: Oldenbourg 2007.Google Scholar
  12. Standop, Ewald/Meyer, Matthias L.G.: Die Form der wissenschaftlichen Arbeit: Grundlagen, Technik und Praxis für Schule, Studium und Beruf. 14. Aufl. Wiebelsheim: Quelle & Meyer 2008.Google Scholar
  13. Stickel-Wolf, Christine/Wolf, Joachim: Wissenschaftliches Arbeiten und Lerntechniken: Erfolgreich studieren—gewusst wie! 5. Aufl. Wiesbaden: Gabler 2009.Google Scholar
  14. Theisen, Manuel R.: Wissenschaftliches Arbeiten: Technik—Methodik—Form. 14. Aufl. München: Vahlen 2008.Google Scholar
  15. Theisen, Manuel R.: ABC des wissenschaftlichen Arbeitens: Erfolgreich in Schule, Studium und Beruf. München: dtv 2006.Google Scholar

Weiterführende Publikationen und Links

  1. ACRL: Information Literacy Competency Standards for Higher Education. Chicago, IL: ACRL 2000.Google Scholar
  2. Alpert, Jesse/Hajaj, Nissan: »We knew the web was big…«. Blog-Beitrag 2008. (http: //googleblog. blogspot. com/ 2008/07/we-knew-web-was-big. html).Google Scholar
  3. Bergman, Michael K.: »The ›Deep‹ Web: Surfacing Hidden Value«. Sioux Falls, SD: BrightPlanet 2001. (http://www.quod.lib.umich.edu/cgi/t/text/text-idx?c=jep;view = text; rgn = main;idno = 3336451.0007.104).Google Scholar
  4. Bischopinck, Yvonne von/Ceyp, Michael: Suchmaschinen-Marketing: Konzepte, Umsetzung und Controlling für SE0 und SEM. 2. Aufl. Berlin/Heidelberg: Springer 2008.Google Scholar
  5. BMBF: Nutzung elektronischer wissenschaftlicher Information in der Hochschulausbildung. Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) 2001. (http://www.stefi.de).Google Scholar
  6. Boswell, James: Life of Johnson. Hg. v. R.W. Chapman. Oxford: Oxford University Press 1952.Google Scholar
  7. Case, Donald O.: Looking for Information. A Survey of Research on Information Seeking, Needs, and Behavior. 2. Aufl. Amsterdam u. a.: Elsevier 2007.Google Scholar
  8. Catts, Ralph/Lau, Jesus: Towards Information Literacy Indicators. Paris: UNESCO 2008. (http://www.ifla.org/files/information-literacy/publications/towards-informationliteracy_2008-en. p d f).Google Scholar
  9. CIBER: Information Behaviour of the Researcher of the Future. London: CIBER 2008. ( http://www.jisc.ac.uk/media/documents/programmes/reppres/gg_final_keynote_11012008.pdf ).Google Scholar
  10. Deutsche Bücherei: Verzeichnis der Schriften, die 1933–1945 nicht angezeigt werden durften. Leipzig: Verlag des Börsenvereins der deutschen Buchhändler 1949.Google Scholar
  11. DFG: Elektronisches Publizieren im wissenschaftlichen Alltag: Überlegungen zur Integration elektronischer Publikationsformen in die Geisteswissenschaften. Bonn: Deutsche Forschungsgemeinschaft 2006. ( http://www.dfg.de/forschungsfoerderung/wissenschaftliche_infrastruktur/lis/download/elektr_publizieren.pdf ).Google Scholar
  12. DFG: Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis. Denkschrift. Weinheim: Wiley-VCH 1988. ( http://www.dfg.de/aktuelles_presse/reden_stellungnahmen/download/empfehlung_wiss_praxis_0198.pdf ).Google Scholar
  13. Fansa, Jonas: Bibliotheksflirt. Bibliothek als öffentlicher Raum. Bad Honnef: Bock + Herchen 2008.Google Scholar
  14. Fisher, Karen E. u. a. (Hg.): Theories of Information Behavior. Medford, NJ: Information Today/asis&t 2005.Google Scholar
  15. Franke, Fabian/Schüller-Zwierlein, André: »Recherche-Hilfe erwünscht, gerne auch online. Ergebnisse einer aktuellen Studierendenbefragung durch Hochschulbibliotheken in Bayern«. In: BuB—Buch und Bibliothek 59:11/12 (2007), 794–798.Google Scholar
  16. Gantert, Klaus/Hacker, Rupert: Bibliothekarisches Grundwissen. B. Aufl. Berlin/ München: Saur 2008.Google Scholar
  17. Gapski, Harald/Tekster, Thomas: Informationskompetenz in Deutschland. Düsseldorf: Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) 2009. (http://www.lfm-nrw.de/downloads/Informationskompetenz_in_Deutschland_August_09.pdf).Google Scholar
  18. Hamad, Stevan: »Self-Archive Unto Others as Ye Would Have them Self-Archive Unto You«. In: American-Scientist-E-PRINT-Forum 2003. (http://www.cogprints.org/3022/1/unto-others.html).Google Scholar
  19. Hamad, Stevan u. a.: »The Access/Impact Problem and the Green and Gold Roads to Open Access« (2004). (http://www.users.ecs.soton.ac.uk/harnad/Temp/impact.html).Google Scholar
  20. He, Bin u. a.: »Accessing the deep web«. In: Communications of the ACM 50:5 (2007), 94–101.CrossRefGoogle Scholar
  21. Janich, Peter: Was ist Information? Frankfurt a.M.: Suhrkamp 2007.Google Scholar
  22. JISC: Higher Education in a Web 2.0 World. Report of an independent Committee of Inquiry into the impact an higher education of students’ widespread use of Web 2.0 technologies 2009. (http://www.jisc.ac.uk/media/documents/publications/heweb20rptvl.pdf).Google Scholar
  23. Jochum, Uwe: Kleine Bibliotheksgeschichte. 3., verb. u. erw. Aufl. Stuttgart: Reclam 2007.Google Scholar
  24. Kuhlen, Rainer: Die Konsequenzen von Informationsassistenten. Frankfurt a.M.: Suhrkamp 1999.Google Scholar
  25. Kuhlen, Rainer: Informationsethik—Ethik in elektronischen Räumen. Konstanz: UVK 2004.Google Scholar
  26. Kuhlen, Rainer u. a. (Hg.): Grundlagen der praktischen Information und Dokumentation. 5. Ausg. 2 Bde. München: Saur 2004.Google Scholar
  27. Lewandowski, Dirk (Hg.): Handbuch Internet-Suchmaschinen. Heidelberg: Akademische Verlagsgesellschaft 2008.Google Scholar
  28. Neely, Teresa Y.: Information Literacy Assessment. Chicago: American Library Association 2006.Google Scholar
  29. Plachta, Bodo: Editionswissenschaft: Eine Einführung in Methode und Praxis der Edition neuerer Texte. 2. Aufl. Stuttgart: Reclam 2006.Google Scholar
  30. Plassmann, Engelbert u. a.: Bibliotheken und Informationsgesellschaft in Deutschland: Eine Einführung. Wiesbaden: Harrassowitz 2006.Google Scholar
  31. Rautenberg, Ursula (Hg.): Reclams Sachlexikon des Buches. Stuttgart: Reclam 2003.Google Scholar
  32. Rifkin, Jeremy: The Age of Access. New York: Tarcher/Putnam 2001.Google Scholar
  33. Schüller-Zwierlein, André (Red.): Die Vermittlung der Schlüsselqualifikation Infor-mationskompetenz an der LMU München. Ein Lagebericht. München: LMU 2006. (http: //epub. ub. uni-muenchen.de/archive/00001349/01/lagebericht. p df).Google Scholar
  34. Spink, Amanda/Zimmer, Michael: Web Search: Multidisciplinary Perspectives. Dordrecht: Springer 2008.CrossRefGoogle Scholar
  35. Van Eimeren, Birgit/Frees, Beate: »Ergebnisse der ARD/ZDF-Onlinestudie 2008. Internetverbreitung: Größter Zuwachs bei Silver-Surfern«. In: Media Perspektiven 39:7 (2008), 330–344. (http://www.ard-zdf-onlinestudie.de/fileadmin/Online08/Eimeren_I.pdf).Google Scholar
  36. Weber, Stefan: Das Google-Copy-Paste-Syndrom. 2. Aufl. Hannover: Heise 2009.Google Scholar
  37. Wilson, Tom D.: »Models in information behaviour research«. In: Journal of Documentation 55:3 (1999), 249–270. (http://www.informationr.net/tdw/publ/papers/ 1999JDoc. html).CrossRefGoogle Scholar
  38. Wissenschaftsrat: Empfehlungen zur digitalen Informationsversorgung durch Hochschulbibliotheken. Bonn: Wissenschaftsrat 2001. (http://www.wissenschaftsrat.de/ texte/4935–01.pdf).Google Scholar
  39. Wouters, Paul u. a.: »On the Visibility of Information on the Web: An Exploratory Experimental Approach«. Research Evaluation 15:2 (2006), 107–115.CrossRefGoogle Scholar
  40. Wright, Alex: »Searching the Deep Web«. Communications of the ACM 51:10 (2008), 14–15.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2010

Authors and Affiliations

  • Fabian Franke
  • Annette Klein
  • André Schüller-Zwierlein

There are no affiliations available

Personalised recommendations