Advertisement

Meßtechnik

  • Wolfgang Böge
  • Wilfried Plaßmann
Chapter
  • 283 Downloads

Zusammenfassung

Es ist eine wesentliche Aufgabe der Meßtechnik, technische Vorgänge quantitativ zu erfassen und anhand der gemessenen Größen Funktionsabläufe zu steuern. Als Beispiel sei ein Kraftwerk zur Energieerzeugung genannt, bei dem nur über die Messung von Temperaturen, Leistungen, Drücken und anderen Größen Aussagen über den momentanen Zustand möglich sind und bei Abweichungen vom Sollwert geeignete Eingriffe in das System erfolgen können. Damit eine eindeutige Kommunikation möglich wird, sind die in der Meßtechnik verwendeten Begriffe, Meßverfahren und Maßeinheiten in entsprechenden Normen oder Vorschriften festgelegt:

DIN 1301 Einheiten; DIN 1304 Allgemeine Formelzeichen; DIN 1313 Physikalische Größen und Gleichungen; DIN 1319 Grundbegriffe der Meßtechnik, VDI/VDE 2600 Metrologie (Meßtechnik)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

Literatur allgemein

  1. Bergmann, K: Elektrische Meßtechnik. Verlag Vie- weg Braunschweig/Wiesbaden. 6. Auflage 1996Google Scholar
  2. Felderhoff, R.: Elektrische und elektronische Meßtechnik Verlag Hanser München, Wien. 6. Auflage 1993Google Scholar
  3. Profos, P., Pfeifer, T.: Handbuch der industriellen Meßtechnik. Oldenbourg-Verlag München, Wien. 6. Auflage 1994Google Scholar
  4. Schnell, G. (Hrsg.): Sensoren in der Automatisierungstechnik Verlag Vieweg Braunschweig/Wiesbaden. 2. Auflage 1993Google Scholar
  5. Schrüfer, E.: Elektrische Meßtechnik Verlag Hanser München, Wien. 6. Auflage 1996Google Scholar
  6. Tränkler, H.-R.: Taschenbuch der Meßtechnik. Oldenbourg-Verlag München, Wien. 4. Auflage 1996Google Scholar

Spezielle Literatur

  1. [IX.1]
    Kriesel, W., Madelung, O. W. (Hrsg.): Das Aktuator-Sensor-Interface für die Automation. Verlag Hanser München, Wien. 1. Auflage 1994Google Scholar
  2. [X.1]
    Schriifer, E.: Signalverarbeitung. Verlag Hanser München, Wien. 1. Auflage 1990Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Böge
    • 1
  • Wilfried Plaßmann
    • 2
  1. 1.HannoverDeutschland
  2. 2.WolfenbüttelDeutschland

Personalised recommendations