Advertisement

Magnetosphärische Teilstürme

  • Karl Schindler
Part of the Rheinisch-Westfälische Akademie der Wissenschaften book series (VN, volume 295)

Zusammenfassung

Großräumige dynamische Prozesse der Magnetosphäre reichen in ihrer astrophysikalischen Relevanz weit über ihre geophysikalische Bedeutung hinaus. Insbesondere der magnetosphärische Teilsturm weist eine Reihe von Parallelen mit eruptiven Prozessen auf der Sonne auf [10]. Ferner wurden ähnliche Vorgänge als Emissionsmechanismen für Röntgenquellen diskutiert [11]. Die magnetosphärischen Teilchenbeschleunigungsprozesse scheinen ebenfalls von sehr allgemeinem Interesse zu sein. Es ist daher von besonderer Bedeutung, die Möglichkeiten der direkten und detaillierten Beobachtung dieser Vorgänge in der Magnetosphäre der Erde zu nutzen und die Ergebnisse durch theoretische Untersuchungen zu untermauern. Im folgenden ist eine Modellvorstellung skizziert, die die wichtigsten Beobachtungen erklärt und die auch aus theoretischer Sicht naheliegt. Es sind allerdings noch viele Detailuntersuchungen durchzuführen, bevor eine abschließende Beurteilung möglich ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH Opladen 1980

Authors and Affiliations

  • Karl Schindler

There are no affiliations available

Personalised recommendations