Advertisement

Der Forscher wird eingesperrt

Kreative Wandlungsprozesse eines Zwangsrituals
  • Hans Bosse
Chapter
Part of the Grenzüberschreitungen book series (GRENZ, volume 1)

Zusammenfassung

Eine kultursoziologische und gruppenanalytische Ritualanalyse anhand einer Fallstudie aus Papua-Neuguinea, interpretiert mit dem Ansatz psychoanalytisch-sozialwissenschaftlicher Hermeneutik/ Ethnohermeneutik.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bosse, H.: Defence Alliances. From Anxiety to Method in the Analytic Group. In: group analysis 15, 1982, 24–37.Google Scholar
  2. Bosse, H.: Rituelle und strukturelle Gewalt im Forschungsprozeß. In: Curare. Zeitschrift für Ethnomedizin und transkulturelle Medizin 10/2, 1987, 99–116.Google Scholar
  3. Bosse, H.: Der fremde Mann Jugend, Männlichkeit, Macht. Eine Ethnoanalyse. Unter Mitarbeit W. Knauss, Frankfurt am Main 1994a.Google Scholar
  4. Bosse, H.: The Locked Group Analyst. Rituals of Separation in Adolescent Transition from Ethnic to National Culture. In: Knauss, W., Keller, U. (Hg): 9. Europäisches Gruppenanalytisches Symposium »Grenzen und Schranken«, Heidelberg 1994b, 776–783.Google Scholar
  5. Bosse, H.: Das »böse Selbst« einer Gruppe in Papua-Neuguinea–Gibt es eine wahre Heimat in der Moderne? In: Arbeitshefte Gruppenanalyse 9/1, Münster 1994c, 29–49.Google Scholar
  6. Bosse, H.: Gruppenprozesse als biografische Arbeit. Zur Interdependenz individueller und kollektiver Sinnbildungsprozesse. In: Apitzsch, U. (Hg): Migrations-und biografische Traditionsbildung, Köln/Opladen 1997.Google Scholar
  7. Bosse, H., King V.: Adoleszenz und die Ambivalenz zwischen der Angst vor dem Fremden und der Sehnsucht nach dem Fremden. Fallstudie einer Gruppe von Spätadoleszenten, interpretiert nach dem Ansatz psychoanalytisch-sozialwissenschaftlicher Hermeneutik. In: König, H.-D. (Hg): Sozialpsychologie des Rechtsextremismus. Beiträge zur hermeneutischen Sozialforschung, Frankfurt am Main 1997.Google Scholar
  8. Buchholz, M.B.: Die unbewußte Familie, München 1995.Google Scholar
  9. Devereux, G.: Normal und Anormal. Aufsätze zur allgemeinen Ethnopsychiatrie, Frankfurt am Main 1974.Google Scholar
  10. Durckheim, E.: Die elementaren Formen des religiösen Lebens, Frankfurt am Main 1981.Google Scholar
  11. Freud, S. (1907): Zwangshandlungen und Religionsübungen. In: GW 7, Frankfurt am Main 1966.Google Scholar
  12. Freud, S. (1909): Analyse der Phobie eines fünfjährigen Knaben. In: GW 7, Frankfurt am Main 1966.Google Scholar
  13. Freud, S. (1913): Totem und Tabu. Einige Übereinstimmungen im Seelenleben der Wilden und Neurotiker. In: GW 9, Frankfurt am Main 1968.Google Scholar
  14. Freud, S. (1914): Erinnern, Wiederholen, Durcharbeiten. In: GW 10. Frankfurt am Main 1967.Google Scholar
  15. Freud, S. (1930): Das Unbehagen in der Kultur. In: GW 14, Frankfurt am Main 1976.Google Scholar
  16. Gfäller, G.R.: Gruppenanalyse als Ritual. In: Curare. Zeitschrift für Ethnomedizin und transkulturelle Medizin 10, 1987, 85–98.Google Scholar
  17. Lorenzer, A.: Das Konzil der Buchhalter. Die Zerstörung der Sinnlichkeit. Eine Religionskritik, Frankfurt am Main 1981.Google Scholar
  18. Oevermann, U.: Ein Modell der Struktur von Religiosität. Zugleich ein Strukturmodell von Lebenspraxis und von sozialer Zeit. In: Wohlrab-Sahr, M. (Hg): Biographie und Religion, Frankfurt am Main 1995, 27–102.Google Scholar
  19. Turner, V.: The Ritual Process. Strucure and Anti-Structure, Ithaca 1969.Google Scholar
  20. Usandivaras, R.: The Therapeutic Process as a Ritual. In: group analysis 18, 1985, 8–16.Google Scholar
  21. Usandivaras, R.: Foulkes’ Primordial Level in Clinical Practice. In: group analysis 19, 1986, 113–124.Google Scholar
  22. Usandivaras, R.: Through Communitas to Individuation. In: group analysis 22, 1989a, 161–170.Google Scholar
  23. Usandivaras, R.: Therapeutic Use of Regression in Group Analysis. In: group analysis 22, 1989b, 171–176.Google Scholar
  24. Weber, M.: Wirtschaft und Gesellschaft, Tübingen 1956.Google Scholar
  25. Wellendorf, F.: Schulische Sozialisation und Identität, Weinheim 1973.Google Scholar

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 1998

Authors and Affiliations

  • Hans Bosse

There are no affiliations available

Personalised recommendations