Advertisement

Deutschlands Wirtschafts- und Sozialverfassung: Wie kann die Zukunft gemeistert werden?

  • Stefan Immerfall
  • Peter Franz
Chapter
  • 16 Downloads
Part of the Analysen book series (ANA, volume 61)

Zusammenfassung

Vier Bereiche, die als zentrale Herausforderungen für das Modell Deutschland herausgestellt wurden, sind in Kap. 3 ausgiebig beleuchtet und diagnostiziert worden. Nun stellt sich mit dieser Diagnose vor Augen abschließend die Frage: Was ist angesichts der gefundenen Probleme zu tun? Oder erst einmal allgemeiner: Ist überhaupt etwas zu tun? Es gibt nicht wenige Stimmen, die vor einer herbeigeredeten Dramatik warnen und darauf hinweisen, daß ein und dasselbe Thema in regelmäßigen Abständen auf den Tisch kommt — nur unter einem anderen Oberbegriff. So wurde im Verlauf der 80er Jahre bereits Handlungsbedarf bei den hohen Arbeitskosten, bei der gefährdeten deutschen Position im internationalen Wettbewerb und bei den zurückbleibenden Direktinvestitionen in Deutschland gesehen. Diese Argumente waren besonders laut vernehmbar in den Konjunkturtiefs, um dann bei konjunktureller Erholung wieder von der Bühne öffentlicher Aufmerksamkeit zu verschwinden (Mayer 1996: 3f.). Zudem sind viele der Indikatoren, die auch auf den vorstehenden Seiten eine Rolle gespielt haben, zweideutig und unterschiedlich interpretierbar, so daß sich ohne Probleme auch Argumente zur Verteidigung des aktuellen Zustands vom Standort Deutschland formulieren lassen (vgl. Dolata 1997).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 1998

Authors and Affiliations

  • Stefan Immerfall
  • Peter Franz

There are no affiliations available

Personalised recommendations