Advertisement

Wortschatz und Sätze nach einem Jahr

  • Gerd Kegel
  • Christiane Tramitz

Zusammenfassung

Seinen spontansprachlichen Wortschatz bereicherte Olaf im letzten Monat des ersten Jahres um „Meer“ (für Pfütze, See, Ausguß), „frei“ (verstopfte Nase), „Pause“, „Park“, „Film“, „rot weg“ und „mit los“. In der Therapie versuchte sein Lehrer, ständig auf das Wortschatzwachstum Einfluß zu nehmen. Durch systematisches Lernen konnte Olaf täglich vier bis fünf neue Wörter, meist Substantive, im Gedächtnis behalten. Wiederholte man diese jedoch nicht am nächsten Tag, so gerieten sie schnell wieder in Vergessenheit. Die meisten Wörter seiner Spontansprache hatte er hingegen nicht in diesem intensiven Trainingsprogramm gelernt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1991

Authors and Affiliations

  • Gerd Kegel
    • 1
  • Christiane Tramitz
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations