Advertisement

Die Entwicklung der Mathematik und ihre Beziehung zur Praxis

  • Norbert Sieber
  • Hans-Jürgen Sebastian
Chapter
  • 48 Downloads
Part of the Mathematik für Ingenieure, Naturwissenschaftler, Ökonomen und Landwirte book series (MFIN, volume 1)

Zusammenfassung

Die Geschichte der Mathematik ist eng mit der der menschlichen Gesellschaft verknüpft. Ferner bestimmen einige bedeutende Mathematiker durch ihre richtungweisenden Ideen und Entdeckungen die Entwicklung der Mathematik entscheidend. Die Mathematik gehört — neben Philosophie, Medizin und Astronomie — zu den ältesten Wissenschaften. Sie erreichte schon im 2. Jahrtausend v. u. Z. in Ägypten und Mesopotamien, aber auch im alten China und Indien einen beachtlichen Reifegrad. Die verwendeten Zahlensysteme standen im engen Zusammenhang mit kommerziellen und militärischen Interessen sowie mit Verwaltungsproblemen. Man kannte Verfahren zur Lösung von Gleichungen, sogar höheren Grades. Die Geometrie diente dem Errichten von Bauwerken, der Feldvermessung und der Orientierung am Himmel. Doch handelte es sich um eine rezeptartige, noch nicht auf Beweisen von explizit angeführten Sätzen aufbauende Mathematik.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© BSB B. G. Teubner Verlagsgesellschaft, Leipzig 1973

Authors and Affiliations

  • Norbert Sieber
    • 1
  • Hans-Jürgen Sebastian
    • 1
  1. 1.Technischen Hochschule LeipzigDeutschland

Personalised recommendations