Advertisement

Methodologische Ordnungsprinzipien mikroökonomischer Theorienbildung

Chapter
  • 41 Downloads
Part of the DUV: Wirtschaftswissenschaft book series (DUVWW)

Zusammenfassung

In dieser Arbeit sollen die Erklärungskraft und Fruchtbarkeit konkurrierender Paradigmata der Mikroökonomik für die Durchleuchtung des Marktgeschehens beurteilt werden. Eine Arbeit, die sich der Kritikl als Mittel der Erkenntnisgewinnung bedient, muß, um der intersubjektiven Nachvollziehbarkeit des Gedankengangs willen, verdeutlichen, welche Beurteilungsdimensionen der Kritik auf den Untersuchungsgegenstand, die Paradigmata angewendet werden (und welche nicht).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1993

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations