Advertisement

Israel pp 218-263 | Cite as

Außenpolitik

  • Michael Wolffsohn
  • Douglas Bokovoy

Zusammenfassung

Zweifellos war die Unterstützung der USA im diplomatisch-politischen Kampf um die Unabhängigkeit entscheidend, doch militärisch war sie es nicht, denn die Waffen, die Israel im Unabhängigkeitskrieg der Jahre 1948/49 retteten, kamen über die CSSR aus der Sowjetunion. Als Waffenlieferant traten die USA bis Anfang der 60er Jahre Israel gegenüber so gut wie gar nicht in Erscheinung, erst nach dem Sechs-Tage-Krieg des Jahres 1967, genauer: nach der Verhängung des französischen Waffenembargos durch Präsident de Gaulle, kann von einer intensiven Sicherheitspartnerschaft zwischen den Vereinigten Staaten und Israel gesprochen werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturhinweise

  1. Fernandes, 1988Google Scholar
  2. Hunter, 1987Google Scholar
  3. Bishara/Butler, 1986Google Scholar
  4. Rubenberg, 1986Google Scholar
  5. Saddy, 1983Google Scholar
  6. Lorch, 1982Google Scholar
  7. Kaufmann u.a., 1976Google Scholar
  8. Amir, 1974Google Scholar
  9. Jahrbuch Latin America and Carribean Contemporary Record, New York: Holmes/Meier, seit 1982Google Scholar

Copyright information

© Leske + Budrich Opladen 1996

Authors and Affiliations

  • Michael Wolffsohn
  • Douglas Bokovoy

There are no affiliations available

Personalised recommendations