Advertisement

Die PDS pp 299-306 | Cite as

Ergebnis, Interpretation und Ausblick

  • Gero Neugebauer
  • Richard Stöss
Part of the Analysen book series (ANA, volume 54)

Zusammenfassung

Die PDS ist eine Begleiterscheinung des Transformationsprozesses in Ostdeutschland. Sie ist eine notwendige und nützliche, gleichwohl anachronistische und tendenziell entbehrliche Partei.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 157.
    Joachim Raschke, Vor dem Umbruch des Parteiensystems? Die nachholende Modernisierung der Wähler und die Strategien der Parteien, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, 40. Jg. (1995), H. 7, S. 791–798, Zit. S. 795, 796.Google Scholar

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 1996

Authors and Affiliations

  • Gero Neugebauer
  • Richard Stöss

There are no affiliations available

Personalised recommendations