Advertisement

Liebe und Freiheit: Madame de Staël und Heinrich Heine

  • Clarissa Kucklich
Chapter
  • 134 Downloads

Zusammenfassung

Was mich in der Konfrontation von Germaine de Staël und Heinrich Heine interessiert, ist der Konflikt zwischem dem bis zum Äußersten geführten Subjektivismus und dem Gedanken an eine politische und soziale Umwälzung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Heine, Heinrich: Sämtliche Schriften in 12 Bänden, hrsg. von Klaus Briegleb, Frankfurt/M; Berlin/Wien 1981Google Scholar
  2. De Staël, Anne Germaine: Über Deutschland. Vollständige und neu durchgesehene Fassung der deutschen Erstausgabe von 1814 in der Gemeinschaftsübersetzung von Friedrich Buchholz, Samuel Heinrich Catel und Julius Eduard Hitzig Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Monika Bosse. Frankfurt/M. 1985Google Scholar
  3. Madame de Staël: Corinna oder Italien. Aus dem Französischen übertragen von Dorothea Schlegel. Hrsg., überarbeitet, mit Anmerkungen, einer Zeittafel, Literaturhinweisen und einem Nachwort von Arno Kappler, München 1985Google Scholar
  4. De Staël, Germaine: Rettet die Königin! Mit einem Nachwort von Ruth Schirmer Zürich 1989Google Scholar
  5. Gössmann, Wilhelm: Heine als Promotor der Literaturdidaktik, in: Text + Kritik. Zeitschrift für Literatur, München 1982Google Scholar
  6. Hermand, Jost: Heine „Ideen“ im „Buch Le Grand”, in: Internationaler Heine-Kongreß 1972, Manfred Windfuhr, (Hg.), Hamburg 1973Google Scholar
  7. Kaufmann, Hans: Heinrich Heine. Geistige Entwicklung und künstlerisches Werk, Berlin, Weimar 1976Google Scholar
  8. Schied, Eugen: Heinrich Heine und das Buch der Frau von Staël Über Deutschland“. Dissertation, Bonn 1927Google Scholar
  9. Windfuhr, Manfred (Hg.): Heine und Hegel, in: Heine-Studien, Internationaler Heine-Kongreß 1972, Hamburg 1973Google Scholar

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 1990

Authors and Affiliations

  • Clarissa Kucklich

There are no affiliations available

Personalised recommendations