Advertisement

Die politische Ethik multikultureller Gesellschaften im globalen Kontext: Multikulturalismusverständnis Seyla Benhabibs

Chapter
Part of the Reihe: Interkulturelle Studien book series (IKS, volume 12)

Zusammenfassung

Im Mittelpunkt vorliegender Arbeit steht das Multikulturalismuskonzept von Seyla Benhabib, das sie insbesondere in ihrem Buch „Kulturelle Vielfalt und demokratische Gleichheit. Politische Partizipation im Zeitalter der Globalisie-rung“ entwickelt. In Benhabibs Analyse werden Konturen sichtbar, die auf eine politische Ethik multikultureller Gesellschaften im Zeitalter der Globalisierung hindeuten. Was an ihrem Multikulturalismusentwurf konstruktiv erscheint, ist, dass Multikulturalität nicht als isoliertes Phänomen betrachtet wird. Die kulturelle Vielfalt wird in den gesamtgesellschaftlichen und globalen Kontext gestellt und von da aus interpretiert. So vermeidet Benhabib von vornherein kulturalistische Deutungen und entwickelt ein tragfähiges und dynamisches Kulturverständnis. Die (zivile) Weltgesellschaft fungiert in ihren Analysen als Referenzrahmen. Sie setzt sich mit drei wichtigen Aspekten auseinander, die meines Erachtens für die Konstitution (post)moderner Gesellschaften im Rahmen globaler Entwicklungen unerlässlich sind. Dabei handelt es sich um „demokratische Gleichheit“, „kulturelle Vielfalt“ und „politische Partizipation“.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Albrow, Martin (1997): Auf Reisen jenseits der Heimat. Soziale Landschaften in einer globalen Stadt. In: Beck, Ulrich (Hrsg.): Kinder der Freiheit. Frankfurt am Main, S. 288–314.Google Scholar
  2. Auernheimer, Georg (1999): Interkulturelle Bildung als politische Bildung. In: Politisches Lernen H. 3-4, S. 57-72.Google Scholar
  3. Bauman, Zygmunt (2000): Die Krise der Politik. Flucht und Chance einer neuen Öffent-lichkeit. Hamburg.Google Scholar
  4. Bauman, Zygmunt (1999): Unbehagen in der Postmodeme. Hamburg.Google Scholar
  5. Beck, Ulrich (1998): Politik der Globalisierung. Frankfurt am Main.Google Scholar
  6. Beck-Gernsheim, Elisabeth (1999): Juden, Deutsche und andere Erinnerungslandschaften. Frankfurt am Main.Google Scholar
  7. Benhabib, Seyla (1999): Kulturelle Vielfalt und demokratische Gleichheit. Politische Partizipation im Zeitalter der Globalisierung. Frankfurt am Main.Google Scholar
  8. Benhabib, Seyla (1998): Hannah Arendt. Die melancholische Denkerin der Moderne. Hamburg.Google Scholar
  9. Benhabib, Seyla (1993): Demokratie und Differenz. Betrachtungen über Rationalität, Demokratie und Postmodeme. In: Micha Brumlik /Hauke Brunkhorst (Hrsg.): Gemeinschaft und Gerechtigkeit. Frankfurt am Main, S. 97–117.Google Scholar
  10. Berking, Helmuth (2001): Kulturelle Identitäten und kulturelle Differenz im Kontext von Globalisierung und Fragmentierung, in: Loch, Dietmar/Heitmeyer, Wilhelm (Hrsg.): Schattenseiten der Globalisierung. Frankfurt am Main, S. 91-111.Google Scholar
  11. Bonß, Wolfgang/Kesselring, Sven (2001): Mobilität am Übergang von der Ersten zur Zweiten Moderne. In: Beck, Ulrich/Bonß, Wolfgang (Hrsg.): Die Modernisierung der Moderne. Frankfurt am Main, S. 177-190.Google Scholar
  12. Brumlik, Micha (1999): Selbstachtung und nationale Kultur. Zur politischen Ethik multikultureller Gesellschaften. In: Kiesel, Doron/Astrid Messerschmidt/Albert Scherr (Hrsg.): Die Erfindung der Fremdheit. Zur Kontroverse um Gleichheit und Differenz im Sozialstaat. Frankfurt am Main, S. 17-36.Google Scholar
  13. Diewald, Martin (1991): Soziale Beziehungen: Verlust oder Liberalisierung? Soziale Unterstützung in informellen Netzwerken. Berlin.Google Scholar
  14. Bukow, Wolf-Dietrich/Nikodem, Claudia/Schulze, Erika/Yildiz, Erol (2001): Multikulturelle Stadt. Von der Selbstverständlichkeit im städtischen Alltag. Opladen.Google Scholar
  15. Eco, Umberto (1984): Massenkultur und „Kultur-Niveaus“, in: Umberto Eco: Apokalyptiker und Integrierte. Zur kritischen Kritik der Massenkultur. Frankfurt am Main, S. 37-58.Google Scholar
  16. Fraser, Nancy (2001): Die halbierte Gerechtigkeit. Gender Studies. Frankfurt am Main.Google Scholar
  17. Giddens, Anthony (2001): Entfesselte Welt. Wie die Globalisierung unser Leben verändert. Frankfurt am Main.Google Scholar
  18. Habermas, Jürgen (2001): Zeit der Übergänge. Frankfurt am Main.Google Scholar
  19. Habermas, Jürgen (1996): Die Einbeziehung des Anderen. Frankfurt am Main.Google Scholar
  20. Habermas, Jürgen (1994): Staatsbürgerschaft und nationale Identität. Überlegungen zur europäischen Zukunft. In: Dewandre, Nicole/Jacques Lenoble (Hrsg.): Projekt Europa. Postnationale Identität: Grundlage für eine europäische Demokratie. Berlin, S. 11 ff.Google Scholar
  21. Habermas, Jürgen (1992): Faktizität und Geltung. Beiträge zur Diskurstheorie des Rechts und des demokratischen Rechtsstaates. Frankfurt am Main.Google Scholar
  22. Habermas, Jürgen (1988): Nachmetaphysisches Denken. Philosophische Aufsätze. Frankfurt am Main.Google Scholar
  23. Habermas, Jürgen (1985): Die Neue Unübersichtlichkeit. Kleine politische Schriften V. Frankfurt am Main.Google Scholar
  24. Karpe, Helmut/Yildiz, Erol (2001); Fremdheit im urbanen Kontext. In Karpe, Helmut, /Ottersbach, Markus/Yildiz, Erol (Hrsg.): Urbanität zwischen Zerfall und Erneuerung. Köln, S. 43-72.Google Scholar
  25. Keupp, Heiner/Höfer, Renate u. a. (2001): Soziale Landschaften in der reflexiven Moderne — Individualisierung und postnationale Ligaturen. In: Beck, Ulrich/Bonß, Wolfgang (Hrsg.): Die Modernisierung der Moderne. Frankfurt am Main, S. 160-176.Google Scholar
  26. Kymlicka, Will (1999): Multikulturalismus und Demokratie. Über Minderheiten in Staaten und Nationen. Hamburg.Google Scholar
  27. Loch, Dietmar/Heitmeyer, Wilhelm (Hrsg.): Schattenseiten der Globalisierung. Frankfurt am Main.Google Scholar
  28. Lyotard, Jean-Francois (1986): Das postmodeme Wissen. Graz/Wien.Google Scholar
  29. Nikodem, Claudia/Schulze, Erika/Yildiz, Eroi (2001): Die soziale Grammatik des urbanen Zusammenlebens. In: Bukow, Wolf-Dietrich/Nikodem, Claudia/Schulze, Erika/Yildiz, Erol (Hrsg.): Auf dem Weg zur Stadtgesellschaft. Die multikulturelle Stadt zwischen globaler Neuorientierung und Restauration. Opladen, S. 209-226.Google Scholar
  30. Rawls, John (1993): Eine Theorie der Gerechtigkeit. Frankfurt am Main.Google Scholar
  31. Reese-Schäfer, Walter (1999): Die seltsame Konvergenz der Zeitdiagnosen: Versuch einer Zwischenbilanz. In: Soziale Welt, Heft 4/99, S. 433-449.Google Scholar
  32. Sennett, Richard (1998): Der flexible Mensch—Kultur des neuen Kapitalismus. Berlin.Google Scholar
  33. Taylor, Charles (1993): Multikulturalismus und die Politik der Anerkennung. Frankfurt am Main.Google Scholar
  34. Welsch, Wolfgang (1993): Unsere postmoderne Moderne. Berlin.Google Scholar
  35. Yildiz, Erol (1997): Halbierte Gesellschaft der Postmoderne. Opladen.Google Scholar

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 2002

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations