Advertisement

Nicht-Relationale Datenbanken

  • Edwin Schicker
Chapter
  • 57 Downloads
Part of the Informatik & Praxis book series (I&P)

Zusammenfassung

Relationale Datenbanken gibt es erst seit etwa 1980. Zu dieser Zeit gab es aber bereits eine große Anzahl von Datenbanken. Der Umstieg von diesen meist netzwerkartigen oder hierarchischen Datenbanken auf relationale ist in der Regel sehr kostspielig und mit Laufzeitnachteilen und höheren Ein- und Ausgaberaten verbunden. So sind auch heute noch große Datenbestände in nichtrelationalen Datenbanken abgespeichert. Vorsichtige Schätzungen gehen davon aus, daß zur Zeit immer noch mindestens 60% des Datenbankbestandes nichtrelational verwaltet wird!

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B. G. Teubner Stuttgart 1996

Authors and Affiliations

  • Edwin Schicker
    • 1
  1. 1.Fachhochschule RegensburgDeutschland

Personalised recommendations