Advertisement

Leadership-Verantwortung: Strategien

  • Hans H. Hinterhuber
  • Eric Krauthammer

Zusammenfassung

• Die Strategie ist die Summe aller Pläne und Maßnahmen zur Erreichung der unternehmerischen Ziele in der Zufriedenstellung der,.Stakeholder”.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Weiterführende Literatur

  1. Bartlett, Ch. A. u. Goshal, S.: Transnational Management, 2. Aufl., Chicago 1995.Google Scholar
  2. De Wit, B. u. Meyer, R.: Strategy. Process, Content, Context. An International Perspective. 2. Aufl., Minneapolis 1998.Google Scholar
  3. Hammer, R.: Strategische Unternehmungsplanung. 7. Aufl., München, Wien 1998.Google Scholar
  4. Hinterhuber, A.: Strategische Erfolgsfaktoren bei der Unternehmensbewertung. Wiesbaden 1997.Google Scholar
  5. Hinterhuber, H. H.: Wettbewerbsstrategie. 2. Aufl., Berlin, New York 1990.Google Scholar
  6. Hinterhuber, H. H.: Strategische Unternehmungsführung. 6. Aufl., Berlin, New York 1996.Google Scholar
  7. Hinterhuber, H.H., Al-Ani, A. u. Handlbauer, G. (Hrsg.): Das neue Strategische Management. 2. Aufl., Wiesbaden 1998.Google Scholar
  8. Hussey, D. E.: Strategie Management. 4. Aufl., London 1998Google Scholar
  9. Koch, R.: The Financial Times Guide to Strategy. How to Create and Deliver a Useful Strategy, London 1995.Google Scholar
  10. Kreikebaum, H.: Strategische Unternehmungsplanung. 6. Aufl., Berlin 1996.Google Scholar
  11. Siegwart, H., Malik, F. u. Mahari, J. (Hrsg.): Unternehmenspolitik und Unternehmensstrategie, Stuttgart/Zürich 1995.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1999

Authors and Affiliations

  • Hans H. Hinterhuber
  • Eric Krauthammer

There are no affiliations available

Personalised recommendations