Grundlegende Protokolle

  • Albrecht Beutelspacher
  • Jörg Schwenk
  • Klaus-Dieter Wolfenstetter

Zusammenfassung

Einige der in Kapitel 1 formulierten Ziele können mit den im vorigen Kapitel beschriebenen Basismechanismen nicht oder nur teilweise erreicht werden. Für diese Ziele werden komplexere Interaktionen zwischen den beteiligten Instanzen als das einfache Senden verschlüsselter oder signierter Nachrichten benötigt. In diesem Kapitel stellen wir einige grundlegende Protokolle vor, die sich als erstaunlich leistungsfähig erweisen werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 1998

Authors and Affiliations

  • Albrecht Beutelspacher
    • 1
  • Jörg Schwenk
    • 2
  • Klaus-Dieter Wolfenstetter
    • 2
  1. 1.Mathematisches InstitutJustus-Liebig-Universitä GießenGießenDeutschland
  2. 2.TechnologiezentrumDeutsche Telekom AGDarmstadtDeutschland

Personalised recommendations