Advertisement

Einführung in die Lineare Algebra

  • Jürgen Tietze

Zusammenfassung

Mit den Grundbegriffen (Matrizen, Vektoren, lineare Gleichungssysteme) und Methoden der Linearen Algebra lassen sich auf prägnante und kompakte Weise beliebig große verflochtene volks- oder betriebswirtschaftliche Systeme beschreiben und analysieren (z.B. im Zusammenhang mit Input-Output-Analysen, mehrstufigen Produktionsprozessen, innerbetrieblicher Leistungsverrechnung u.a.). Zugleich liefert die Lineare Algebra die notwendigen Grundlagen für eines der wichtigsten Verfahren des Operations Research, die in Kap. 10 behandelte Lineare Optimierung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2000

Authors and Affiliations

  • Jürgen Tietze
    • 1
  1. 1.Fachbereich WirtschaftFachhochschule AachenAachenDeutschland

Personalised recommendations